Eine aktuelle HRS Umfrage von Geschäftsreisenden zu den größten Herausforderungen auf Dienstreisen belegt: Vor allem die Frage nach dem richtigen und pünktlichen Verkehrsmittel beschäftigt deutsche Reisende. Zudem sehen Business Traveller bei der Auswahl des Hotels und dem Standard in den Unterkünften viel Luft nach oben.

Die gute Nachricht: Ihnen kann geholfen werden. Mit den richtigen Lösungen oder digitalen Helfern meistern Sie die Herausforderungen auf Ihren Geschäftsreisen im Handumdrehen. Hier finden Sie deshalb nicht nur eine Übersicht über die größten Herausforderungen von Reisenden, sondern bekommen auch gleich die richtigen Tipps und Tricks, wie die gängigen Sorgen schon bald der Vergangenheit angehören.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:

  1. Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden bei der Planung des Trips
  2. Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden bei der Buchung des Hotels
  3. Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden während des Business-Trips
  4. Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden nach dem Business-Trip

Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden bei der Planung des Trips

Herausforderungen, Geschäftsreise, Planung Dienstreise

Die Organisation von Geschäftsreisen stellt für Business Traveller die zweitgrößte Herausforderung dar. Von den befragten Reisenden gaben 19% an, dass Sie dabei vor Problemen stehen. Dazu gehört nicht nur effektives Zeitmanagement für Meetings, sondern auch die Wahl des richtigen Transportmittels, um pünktlich anzukommen. Fast jeder Fünfte der Befragten verspürt Zeitdruck während seiner Reise.

HRS Tipp: Es klingt abgedroschen, aber Organisation ist in der Tat das halbe Leben. Planen Sie richtig, schon wird der Zeitdruck spürbar abnehmen. Viele danken zwar, dass sie auch für Reisen innerhalb Deutschlands fliegen sollten, weil es schneller ist, allerdings kann gerade das den Zeitdruck erhöhen. Denn während der An- und Abfahrt zum Flughafen werden Sie im Gegensatz zu einer Bahnfahrt genauso wenig zum Arbeiten kommen wie während des Fluges, auf dem der Laptop die meiste Zeit ausbleiben muss.

Das Arbeiten von unterwegs ist mit den richtigen Apps übrigens ganz einfach. Falls Sie die Zeit zwischen Ihren Terminen nutzen, um E-Mails zu checken, den Feinschliff an einer Präsentation vorzunehmen oder um bereits das nächste Projekt zu planen, sollten Sie auf diese 15 spannenden Business-Apps setzen, die Ihre mobile Büroarbeit clever unterstützen.

Filterfunktionen helfen bei der Hotelsuche

Die Hotelsuche löst bei 16% der Befragten Kopfschmerzen aus. Viele finden es schwierig, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu bewerten oder versinken in der Flut von Angeboten. Zudem stehen vor allem Geschäftsreisende vor der Herausforderung, im von ihrem Arbeitgeber vorgegebenen Budget zu bleiben, besonders zu Messezeiten. Und selbst wenn sie sich für ein Hotel entschieden haben, liegt es dann oft nicht in der richtigen Umgebung.

HRS Tipp: Mit der Hotelsuche bei HRS können Sie Ihre Sorgen vergessen. Mit unserer Filterfunktion gehören die meisten Probleme der Vergangenheit an. Verlassen Sie sich zum Beispiel auf die Bewertungen unserer Kunden, um die Leistungen des Hotels auch wirklich einschätzen zu können. Der Preisregler hilft Ihnen, in der richtigen Spanne zu bleiben, zudem können Sie sich entscheiden, ob das Hotel besonders nah zum Zentrum, dem Flughafen oder Bahnhof sein soll.

Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden bei der Buchung des Hotels

Herausforderungen, Geschäftsreise, Buchung Hotel, Handy

Die eigentliche Buchung des Hotels ist für die meisten Befragten kein Problem. Nur 6% der Reisenden gab an, beim Buchungsprozess manchmal vor Herausforderungen zu stehen. Falls dem so ist, stehen Sie dabei unter Zeitdruck, müssen mehrere Hotels in verschiedenen Städten buchen oder können nicht Ihre gewünschte Bezahlmethode wählen.

HRS Tipp: Natürlich wollen wir Ihnen nicht vorschreiben, wann Sie Ihr Hotel buchen sollen, aber vielleicht muss es nicht immer am PC bzw. Laptop passieren. Laden Sie sich die HRS App herunter und buchen Sie das Hotel für Ihren nächsten Aufenthalt doch einfach von unterwegs. Das spart Zeit – und damit auch Nerven. Zudem können Sie in der App Ihre Zahlmethode wählen und die Daten einmalig hinterlegen – ganz egal, ob es eine private Kreditkarte oder die Firmenkarte ist –, so dass auch diese Sorge in Zukunft der Vergangenheit angehört.

Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden während des Business-Trips

Herausforderungen, Geschäftsreise, Verkehrsmittel, Bahn

Wenn Geschäftsreisende rasant graue Haare bekommen, dann, weil sie sich überhaupt erst auf die Reise machen müssen. Als größte Herausforderung auf der Geschäftsreise bezeichnen Business Traveller nämlich vor allem alle Punkte, die mit den Verkehrsmitteln zusammenhängen. Knapp 32% verspüren deshalb Zeitdruck, haben Angst, Ihren Flug oder die Bahn zu verpassen, in den Stau zu geraten oder Probleme, einen Parkplatz zu finden. Das Hauptproblem hierbei ist, dass Sie Ihr Glück selbst nicht in der Hand haben, ob Ihr Verkehrsmittel pünktlich ist.

HRS Tipp: Schaffen Sie sich Alternativen. Wenn Ihr Flug ausfällt, können Sie einfach auf die Bahn umsteigen. Wenn diese nicht fährt, buchen Sie sich einen Mietwagen. Wir haben fünf Erste-Hilfe-Apps zusammengestellt, mit der Sie auf Notfälle reagieren können.

Schlafmangel aufgrund von fehlender Ruhe und Sauberkeit

Ein weiterer Punkt ist der Aufenthalt im Hotel. Auch wenn Sie ein schönes Hotel gefunden haben, heißt es noch nicht, dass Sie dort auch zur Ruhe kommen. Immerhin 11% der befragten Geschäftsreisenden beklagen fehlende Ruhe und Sauberkeit in Ihren Unterkünften. Die Folge: Schlafmangel.

HRS Tipp: Mit diesen Tricks für einen erholsamen Schlaf kommen Sie auch auf Ihrer Geschäftsreise zur Ruhe. Oder Sie setzen einfach auf die passende Stadt – klingt komisch? Wir haben Ihre Bewertungen unter dem Fokus Schlafkomfort untersucht und ein entsprechendes Städte-Ranking erstellt. Finden Sie heraus, in welchen deutschen Städten Sie am besten schlafen.

Sightjogging für eine gesunde Work-Life-Balance

Ebenfalls nicht zu vernachlässigen ist eine gesunde Work-Life-Balance. Knapp jeder Siebte von 100 Befragten hat Probleme, seine Geschäftsreise mit dem privaten Vergnügen zu verbinden. Dazu zählt vor allem, die Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

HRS Tipp: Haben Sie schon einmal etwas von Sightjogging gehört? Ganz egal, ob in Frankfurt, München oder Hamburg – Städte lassen sich ganz einfach im Laufschritt erkunden. So sehen Sie etwas von der Destination und können sich gleichzeitig noch etwas auspowern.

Sie sind es leid, beim Check-in und beim Check-out ewig an der Rezeption zu warten? Dann geht es Ihnen wie 5% der Befragten, die genau das als eine große Herausforderung auf ihrem Business-Trip sehen: Zeit an der Rezeption zu verplempern.

Herausforderungen, Geschäftsreise, Schlange, Rezeption, Hotel

HRS Tipp: Mit den HRS Smarthotels bleibt Ihnen genau das erspart. Dank eines digitalen Check-ins und Check-outs hat das Warten an der Rezeption ein Ende. Weil Sie einmalig Ihre Bezahldaten hinterlegen, wird Ihnen die Rechnung im Anschluss ganz unkompliziert per E-Mail zugeschickt. Das spart Zeit, Nerven und lästigen Papierkram.

Die größten Herausforderungen von Geschäftsreisenden nach dem Business-Trip

Ihre Reise ist geschafft, trotzdem haben Sie noch eine Sache, mit der Sie sich rumschlagen müssen: der Reisekostenabrechnung. Zwar gab nur 1% der Befragten an, hierbei vor einer Herausforderung zu stehen, nur wissen viele Menschen gar nicht, welche Kosten sich alle erstattet lassen. Haben Sie zum Beispiel schon etwas von Reisenebenkosten gehört? Oder wissen Sie, wie Sie die Fahrtkosten richtig verrechnen?

HRS Tipp: Wir haben Ihnen Tipps und Tricks sowie Praxisbeispiele zur einfachen Reisekostenabrechnung zusammengestellt. Hierbei erhalten Sie nicht nur einen Überblick über alle Pauschalen, sondern können an konkreten Fällen lernen, wie Sie Ihre Reisekosten richtig abrechnen.


Was sind für Sie die größten Herausforderungen auf Dienstreisen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Geschäftsreisenden in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare

  1. Die Parkplatzsituation von vielen Hotels ist unbefriedigend. Was nützen mir öffentliche Parkplätze in der Umgebung, wenn ich vielleicht meinen Wagen wegen Zeitbeschränkung wieder umstellen muss. Ich wünsche mir einen Filter“Hoteleigener Parkplatz direkt mit Reservation definiv verfügbar“
    Hier wird leider noch zu oft getrickst.

    • In der Tat, das geben wir gerne mal an unsere Produktentwickler weiter. Vielen Dank für das Feedback!