Früher ein unbedeutendes Event mit 200 Gästen, heute eine gigantische Party – das Online Marketing Rockstars (OMR) Festival hat sich über Deutschlands Grenzen hinweg zum Mega-Event etabliert. „Heute kommen deutlich mehr als 50.000 Menschen – das ist schon eine krasse Reise“, erzählt uns Philipp Westermeyer, Gründer der Fachkonferenz für Digitalmarketing.

Dass in diesem Jahr unter anderem Bestseller-Autor Yuval Noah Harari, Musikerin Elli Goulding oder Top-Managerin Bozoma Saint John zu den Keynote-Speakern gehören, spricht für sich. Unternehmer wie Frank Thelen oder TV-Moderatoren wie Joko Winterscheidt und Lena Gercke lassen sich die OMR ebenfalls nicht entgehen. „Es gibt sehr viel Programm, viele Side-Events on top. Da ist einiges geboten“, so Westermeyer, der das Event vor acht Jahren ins Leben gerufen und mittlerweile zur Pflichtveranstaltung für Branchenexperten und Influencer gemacht hat.

Warum Alexandra Barth von ihren HRS-Kollegen wegen ihres Gepäcks auf Geschäftsreisen belächelt wird, ‚Viva con Agua‘-Gründer Michael Fritz derzeit viel über stille Örtchen redet und kein Mensch mehr Visitenkarten auf der OMR braucht, erfahrt ihr im Video unserer Formatserie „Unterwegs mit“.



Zur Person: Philipp Westermeyer ist zwar kein Rockstar, trägt diesen Titel aber doch irgendwie mit sich. Der Grund dafür: Philipp veranstaltet gemeinsam mit der Hamburg Media School die Online Marketing Rockstars, eines der wichtigsten und populärsten Events für Medien- und Digitalmarketing. Bevor er sich mit den OMR Festivals einen Namen gemacht hat, ging der gebürtige Essener zunächst den klassischen Weg über ein BWL-Studium und einen Master in Medienmanagement. Erst Vorstandsassistent bei der Bertelsmann AG und Investment Manager bei Gruner + Jahr, dann gründete Philipp seine ersten Firmen. Sowohl Adyard als auch Metrigo widmen sich dem Thema Display-Advertising. Seine Erfahrungen aus dem operativen Marketing haben Philipp nicht nur zu einem beliebten Keynote-Speaker gemacht, sondern auch zum Erfolg der OMR beigetragen.


Übernachten zur Messe: Sechs Tipps für die Wahl und Buchung des richtigen Zimmers zur richtigen Zeit bekommen Sie hier.


Welche Erfahrungen haben Sie bei Messen und Events wie der OMR gemacht? Was darf bei einem Messebesuch nicht fehlen? Wir freuen uns auf Ihre Beiträge in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.