Coworking Spaces in Stuttgart

Bei den Coworking Spaces, die dank der hohen Mieten in ganz Deutschland immer populärer werden, handelt es sich um große Büroflächen, die vollkommen flexibel angemietet werden. Dank der kleinen Preisen sind Sie vor allem bei Freiberuflern, Kreativen und Start-Ups außerordentlich gefragt.

Wissenswertes über die Coworking Spaces in Stuttgart

Die Coworking Spaces bieten Ihnen den großen Vorteil der Unabhängigkeit. Hier gehen Sie keine langen Mietverträge zu hohen Konditionen ein, sondern zahlen pro Tag oder Monat einen geringen Betrag. Nutzer haben hierbei die Wahl zwischen Schreibtischen in Großraumbüros, welche besonders für Freelancer in Frage kommen, oder einzelne Büros, die mit ihrer Ruhe ideal zum entspannten Arbeiten geeignet sind.

Wie hoch sind die Kosten für Coworking Spaces in Stuttgart?

Die Preise variieren je nach Anbieter und Lage. Arbeitsplätze in großen Räumen mit einigen anderen Nutzern kosten in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg zwischen 15,00 Euro und 25,00 Euro pro Tag oder 250,00 Euro und 500,00 Euro pro Monat. Für Start-Ups kommen allerdings auch Gruppenbüros in Frage, die meist für vier bis sechs Personen geeignet sind und bis zu 1.500 Euro im Monat kosten, womit sie immer noch deutlich günstiger als herkömmliche Büroräume sind.

Was macht Coworking so attraktiv?

Coworking_Stuttgart

Die attraktiven Preise sind einer von vielen Vorteilen bei den Coworking Spaces in Stuttgart. Hier sparen Sie im Vergleich mit festen Jahresmieten viel Geld, müssen nicht auf eine zentrale Lage verzichten und brauchen sich zudem um nichts weiter zu kümmern. Nutzer bekommen für ihr Geld hier hochwertige Schreibtische, bequeme Stühle und ein schnelles Internet gestellt. In einigen Fällen gibt es sogar kostenfreien Kaffee, sodass man lediglich sein Notebook mitbringen muss, um arbeiten zu können.

Die Flexibilität ist gerade für Freiberufler und Start-Ups ideal. Diese haben hier nämlich die Möglichkeit, verschiedene Angebote ganz bequem hinzubuchen zu können. Die preiswerten Konferenzräume sind von Vorteil, wenn man Gäste oder Geschäftspartner empfangen will. Anmieten kann man diese etwa nur für einen Tag, sodass man sich nicht mit langen Verträgen festlegen braucht.

Die positiven Effekte sind ebenfalls nicht außer Acht zu lassen. Dank der vielen verschiedenen Berufsgruppen, die hier auf einem Raum zusammenarbeiten, entstehen immer wieder neue Ideen und Lösungsansätze. Nicht selten kommt es sogar zu strategischen Partnerschaften zwischen Start-Ups, Kreativen und Freiberuflern, von denen alle profitieren werden.

Welche Anbieter finden Sie in Stuttgart?

  1. Coworking0711

Das „Coworking0711“ war der erste Anbieter in diesem Bereich in Stuttgart. Hier haben Nutzer die Wahl zwischen günstigen Tagestickets oder Monatsmitgliedschaften, die zahlreiche Vorteile mit sich bringen. Zu den Extras neben dem Arbeitsplatz zählen außerdem noch eine eigene Geschäftsadresse und ein Briefkasten.

Inkludiert sind immer Internet, eine Getränkeauswahl, Benutzung von Scanner, Drucker und Kopierer

[table id=5 responsive=scroll /]

Adresse Gutenbergstraße 77a
Öffnungszeiten Montag – Freitag 09:00 – 18:00 Uhr, je nach Buchung 24/7
Kontakt  0711 1209 8672 //  info@coworking0711.de
Anfahrt Haltestellen: Schwabstraße

2. plug and work

Das „plug and work“ überzeugt mit einem hochwertigen Interieur und einer Arbeitsatmosphäre, in der Sie sich sofort wohlfühlen werden. Nutzer profitieren bei diesem Anbieter von einem erstklassigen Sekretariatsservice und einem angeschlossenen Übersetzungsbüro, was gerade bei internationalen Start-Ups von Vorteil ist. Kaffee und Tee kann man sich hier kostenlos nehmen, während selbst große Lagerräume für vergleichsweise günstige Konditionen angemietet werden können.

Den Preis für ein Office bei „plug and work“ erfahren Sie telefonisch unter: 0800-0633423 oder außerhalb Deutschlands: +49 69 95925-100

Adresse Friedrichstraße 15, Königstraße 10C, Curiestraße 2 und Rotebühlplatz 23
Öffnungszeiten i.d.R. Montag -Freitag 08:30 – 18:00 Uhr
Kontakt  0800 0633423 // http://www.plugandwork.de/kontakt/
Anfahrt Haltestellen: Hauptbahnhof/ Börsenplatz, Hauptbahnhof/ Böblingen, Flughafen/ Rotebühlplatz, Feuersee

3. CoFi

Ein etwas anderes Konzept bietet das „CoFi am Rotebühlplatz“. Bereits der Name deutet die Kombination aus Coworking Spaces und gemütlichem Café an, was besonders bei digitalen Nomaden und Freelancern hoch im Kurs steht. In der geselligen Stimmung kommt man trotz des Arbeitens schnell mit anderen Nutzern in Kontakt.

[table id=6 responsive=scroll /]

Adresse Café 44: Fritz-Elsas-Str. 44
Öffnungszeiten variierende Termine 
Kontakt  kontakt@cofi-coworking.com
Anfahrt Haltestellen: Berliner Platz, Rotebühlplatz Stadtmitte

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn Sie aus der Umgebung von Stuttgart in das Stadtzentrum anreisen, empfehlen sich die Regionalbahnen und Schnellzüge, mit denen Sie direkt am Hauptbahnhof ankommen werden. Viele der Coworking Spaces befinden sich in der unmittelbaren Nähe davon, sodass Sie diese fußläufig erreichen werden.

Liegen die Büros hingegen in den Vororten, bieten sich die Busse, U-Bahnen und S-Bahn-Linien in der Metropole an. So fahren beispielsweise die Bus-Linien 40, 42 und 44 sowie die Linie X1 direkt vom Hauptbahnhof ab. Die Trams und sonstigen Verkehrsmitteln sind vom frühen Morgen bis in die Nacht unterwegs, sodass man bei der An- und Abfahrt zum zentral gelegenen Arbeitsplatz vollkommen flexibel ist. Im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart können Sie dann zwischen Kurzstreckenticket, 4er-Karte, Einzelticket sowie Einzeltagesticket wählen. Es gibt jedoch auch Wochen-, Monats- und Jahrestickets sowie das Umwelttagesticket.

Coworking_Office-Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.