Drachen-Festival in Scheveningen

1914

Jedes Jahr im September findet im niederländischen Seebad Scheveningen das Drachen-Festival statt. Tausende Drachen-Freunde treffen sich dann am Strand, um Fische, Bären, Reifen, Comic-Figuren und vieles mehr in die Lüfte steigen zu lassen.

Hotspot der Drachenfreunde war auch in diesem September wieder der Strandabschnitt vor dem legendären 5-Sterne-Hotel Steigenberger Kurhaus am Strand von Scheveningen. Das Wetter spielte mit: Die Sonne schien, und der Wind blies mit ausreichender Kraft. Highlight war zweifellos der 30 Meter lange Walfisch, der sich langsam und behäbig vor dem Scheveninger Pier in die Lüfte erhob.

Profis der Fliegerszene

Die professionellen Flugkünstler (u.a das Mascotte Kite-Team) haben ihr Revier in einem abgezäunten Strandbereich. Sinnvoll, denn es ist gar nicht so einfach, die vielen Drachen und Schnüre im Zaum zu halten.

… und Nachwuchs-Flieger

Auch den Kindern wird viel geboten. So können sie beispielsweise in einem Drachenbau-Workshop ihren eigenen Drachen bauen, um ihn dann selbst in die Luft steigen zu lassen. Alles in allem ist das Drachen-Festival am Scheveninger Strand für Groß und Klein ein Erlebnis – und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.