Verwöhnprogramm auf Reisen – Wellness-Tipps für Stuttgart

1575

Bei einem Besuch in Stuttgart kann es schon einmal hoch her gehen. Sehenswürdigkeiten, Wanderungen und Shopping-Touren fordern spätestens nach einer Woche ihren Tribut. Dann ist es an der Zeit, entspannt die Seele baumeln zu lassen. Das könnt ihr mit unseren Wellness-Tipps für Stuttgart.

Mama Spa

Das Design erinnert an Alice im Wunderland – da fühlt ihr euch gleich so richtig wohl! Im Mama Spa sind besonders (werdende) Mütter willkommen, die endlich einmal eine Auszeit brauchen. Hier bekommt ihr das volle Verwöhnprogramm für euren Körper. Neben allen erdenklichen Massagen gibt es auch eine Sauna und einige Yogakurse, bei denen ihr euch so richtig schön auspowern könnt. Und ganz nebenbei ist im vorderen Bereich auch noch ein kleiner Laden integriert, wo wunderbare Produkte zu erstehen sind.

Brunnen am neuen Schloss Stuttgart

Ayurveda Stuttgart

Ayurveda blickt auf eine lange Tradition zurück und so könnt ihr das Herzstück einer Ayurveda Purvakarma-Therapie bei Ayurveda Stuttgart am eigene Leib spüren. Neben dem Ayurvedischen Pulslesen, einem Himalaya-Salz-Fußbad, einem Dampfbad und einer Reinigungsdusche könnt ihr auch eine traditionelle Ganzkörpermassage mit Kopf-, Gesichts- und Fußmassage in Kombination mit therapeutischen Ölen genießen. Ihr werdet euch ganz wie ein neues Mensch fühlen, denn Ayurveda wirkt nicht nur außen, sondern auch innen.

Siam Thai Massage

Bei einer Thai Massage werdet ihr so richtig durchgeknetet und könnt so komplett euren Stress abbauen. Die Lokalität ist sehr gemütlich eingerichtet und sorgt für eine entspannende Atmosphäre. Hier wird euch alles geboten, was ihr braucht: Saunagänge mit anschließender Massage, Kopf bis Fuß Massagen, Hot Stone Massagen und auch sanfte Akupressur. Das alles blickt auf eine lange Tradition zurück und so könnt ihr hier perfekt entspannen und den Alltag hinter euch lassen.

stuttgart_iStock_000001556603Small

Schwaben Quellen

Ein wenig außerhalb von Stuttgart liegt im SI Centrum die Schwaben Quelle, die mit sieben verschiedenen Saunawelten, acht Dampfbädern, sechs Ruhebereichen, sieben Wasserwelten und vielen Solarien lockt. Hier könnt ihr außerdem auch private Spas mieten und euch bei Massagen so richtig verwöhnen lassen. Wichtig zu wissen wäre vielleicht, dass der gesamte Bereich der Anlage textilfrei ist.

Nur einmal im Monat gibt es einen Textilbadetag. Aber es werden auch Specials angeboten wie ein Ladies Day, in dem nur Frauen Zutritt zur Schwaben Quelle haben. Ansonsten könnt ihr hier in der Kanadischen Blocksauna entspannen, das Türkische Dampfbad nutzen, es euch im Dschungel-Wirlpool gut gehen lassen und anschließend im Indischen Relaxarium entspannen.

stuttgart_iStock_000004292843Small

Le Méridien Spa

Ganz weit weg vom Alltag kommt ihr auch im Spa des Méridien Hotels. Hier könnt ihr für einen Tag einchecken und im exklusiven Wellness-Center entspannen. Zuvorkommender Service trifft auf eine schöne, erholsame Atmosphäre. Wohltuende Massagen und Behandlungen für Körper und Geist werden angeboten.

Balinese, Fußzonenmassage, Hot Stone Massagen und auch eine klassische Massage stehen zur Auswahl, aber ihr könnt auch einfach eure Bahnen im Pool ziehen. Für kleine, gesunde Zwischenmahlzeiten ist ebenfalls gesorgt: Obstshakes und frische Säfte werden direkt an die Bar geliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.