16 Restaurants in Hamburg sind mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet, so viele wie in keiner anderen deutschen Stadt. Der Guide MICHELIN vergibt den Bib Gourmand an Restaurants mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Dafür muss eine komplette Mahlzeit mit Vorspeise, Hauptgericht und Dessert für maximal 35 Euro angeboten werden.

Tschebull

Mitten in der Mönckebergstraße hat sich das Tschebull etabliert. 2009 hat Alexander Tschebull das Restaurant in der Einkaufsmeile eröffnet. Der 48-Jährige präsentiert die Küche Österreichs als moderne Erlebnis- und Genusswelt. Der Service agiert in Luis-Trenker-Hemden. Klassiker der Alpenküche wie Tafelspitz werden „so gut wie möglich zubereitet“, mancher Gast hält das Wiener Schnitzel für das Beste in ganz Hamburg.

Weinwirtschaft Kleines Jacob

Stilwechsel an der Elbchaussee: Im Kleinen Jacob wird auf ein „Regionenkonzept“ gesetzt: Alle drei Monate werden vier Gebiete vorgestellt wie die Steiermark, Sachsen, Nahe oder die Mosel, in denen „der Wein deutsch spricht“. Dazu serviert der neue Küchenchef Kolin Krüger-Heyden typische Speisen wie Filet vom Elbzander mit Lausitzer Senfsauce aus Sachsen – ein Geographieunterricht der genussvollen Art!

Casse-Croûte

Französischer Bistrostil kombiniert mit hanseatischer Lebensart gibt es im Casse-Croûte am Gänsemarkt. „Ein familiärer Umgang ist uns wichtig“, betont Küchenchef Christian Möller, 35. Er serviert „französische Küche mit nordischem Einfluss“: Auf der Karte stehen Hummer und Seeteufel, aber auch Labskaus oder die Bouillabaisse des Nordens. Bekannt ist das Restaurant auch für trocken gereiftes Fleisch aus Husum.

Restaurant Nil

Das Nil ist eine kulinarische Institution in St. Pauli, das Restaurant liegt  keine zwei Minuten vom Fußballclub entfernt. Küchenchef Matthias Schulz und Malte Schoel bereiten Gerichte für gehobene Ansprüche wie die Backe vom Skrei mit Gemüsecouscous als auch für den kleinen Hunger zu.

Viele weitere Restauranttipps finden Sie auf der Webseite MICHELIN Restaurants.

Hafenturm

Es existieren noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Gerät um 90° drehen!