Deutschland ist eine Reise wert

3193

Kaum haben wir die Urlaubstage eingereicht, schon schauen wir, wohin die Reise gehen soll. Dabei zieht es viele von uns in die Ferne.  Sicher gibt es überall auf dieser Welt viele sehenswerte Orte, aber die wenigstens von uns haben sich einmal die Zeit genommen Deutschland zu erkunden, bevor sie den Rest der Welt entdecken.

Das ist wirklich schade, denn in unserem Lande gibt es nahezu alles was das Herz begehrt. Egal ob Berge, unendliche Weiten und grüne Wiesen, Meer und Strand oder aber das Großstadtleben. Deutschland ist ungemein vielfältig und bietet landschaftlich alles was man sich nur wünschen kann.

Die höchsten Gipfel

Im Süden von Deutschland erwarten uns die Berge. Schöne Hotels und Hütten auf den Bergwiesen und kleine klare Bergquellen machen den Urlaub besonders und erholsam. Hier kann man ungestört jodeln, die Sonne und die klare Luft genießen und sich ein wenig wie Heidi fühlen.

Unendliche Weiten

Ganz auf der anderen Seite Deutschlands, in Schleswig-Holstein, erwartet uns das Gegenteil von hohen Bergen, das Flachland. Kilometerweit können wir hier den Blick schweifen lassen und außer ein paar grasenden Kühen und gelben Blumenwiesen ist hier nichts zu sehen. Herrlich! Und obwohl die Menschen aus dem Norden immer wieder als kühl beschrieben werden, sind sie vor allem eines – gelassen. Bei dieser entspannten ländlichen Atmosphäre auch kein Wunder.

Sonne, Strand und Meer

Selbst wenn man sich Urlaub am Meer mit schönen Sandstrand wünscht, muss man Deutschland nicht verlassen. Ob an der Ostsee oder der Nordsee, überall erwarten uns schöne sauber Strände und wunderbares Wasser. Und schaut man ein wenig abseits von den weitestgehend bekannten Stränden, kann man auch viele Plätze entdecken, die ruhig und einsam gelegen sind. So kann man genügend Kraft tanken um erholt wieder in den Alltag zurück zu kehren.

Das pure Leben

Pfeift man aber auf Ruhe und Entspannung und möchte einfach eine Stadt erkunden, Sightseeing machen und die Partywelt der Städte entdecken, hat man in Deutschland viel sehenswerte Auswahl. Ob Großstädte wie Berlin oder Hamburg, die mit Partymeilen und Shoppingangeboten locken, oder aber kleine entzückende Städtchen wie Würzburg mit alten Bauten und Kirchen, dass Angebot ist beinahe unerschöpflich.

Steht also der nächste Urlaub vor der Tür, sollte man auch mal die Heimat als Reiseziel in Betracht ziehen. Wenn das Nahe doch so schön ist, warum dann in die Ferne schweifen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

  1. Natürlich ist Deutschland schön! Eine weitere schöne Region, die allerdings nicht erwähnt wurde, ist der Bodensee. Würde ich vor allem aktiven Menschen empfehlen, die gerne Radtouren unternehmen oder einen Abstecher zum Wandern in die Berge machen möchten. Besonders reizvoll ist der Frühling, wenn auf der Insel Mainau alles in voller Pracht steht und blüht. Habe da tolle Fotos machen können.

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.