Novotel City Breakfast – Das schnelle Frühstück für Businessreisende

2260

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – Auch während eines Businesstrips. Da dafür aber selten ausreichend Zeit ist, hat Novotel einen cleveren Service geschaffen: Das Novotel City Breakfast.

Accor schafft in seinen gehobenen Mittelklasse Hotels unter der Marke Novotel nach der „Accor Favorite Guest Business Card“ und dem „Meeting Package“ eine weitere Innovation für Geschäftsreisende: Das Novotel City Breakfast in allen deutschen Häusern. Als Alternative zum reichhaltigen Frühstücksbuffet und dem Wochenende-Brunch können Gäste mit einem engen Terminplan eine „Express-Variante“ wählen.

© Abaca Corporate/Vincent Bauza
© Abaca Corporate/Vincent Bauza

Das Angebot umfasst dabei eine Kaffee- oder Teespezialität, einen Orangensaft, ein belegtes Brötchen und ein Croissant für 7,50 Euro und wird von 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr an der Hotelbar serviert. Alternativ kann das Frühstück auch in der „To-Go-Variante“ bestellt werden und wird dann für den Verzehr im Taxi oder der Bahn verpackt.

„Auch wenn es noch so klein ausfällt, belegen Studien, dass das Frühstück den ganzen Tag über der Grundstein für Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit ist“, so Michael Verhoff, Generaldirektor Pullman, Novotel und Suite Novotel Deutschland. „Mit unserem neuen City Breakfast profitieren vor allem Businessreisende von einer schnellen Frühstücksvariante, die ihnen unverzichtbare Energie für den Tag liefert.“

Titelbild: © Abaca Corporate/Etienne Ruggeri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.