Bei unserem Kreditkartenvergleich können Sie sich einen Überblick über die besten Kreditkarten verschaffen, die es derzeit für Geschäftsreisende, Selbstständige und Firmen finden zu finden gibt.

Egal, ob Sie selbstständig arbeiten und auf Reisen Ihrer Tätigkeit nachgehen, von Ihrer Firma ins Ausland geschickt werden oder privat Urlaub machen – eine gute Kreditkarte ist heutzutage das A und O. Wir haben Ihnen die wichtigsten Angebote für jedes Bedürfnis übersichtlich zusammengestellt.

Kreditkartenvergleich für Geschäftsreisende

Eine gute Kreditkarte sollte vor allem eines leisten: im Ausland vom kleinen Straßenkiosk bis hin zum Luxusmodegeschäft überall einsatzbar sein. Wo welche Karte akzeptiert wird, hängt meist vom jeweiligen Land ab. Zu einem großen Teil aber auch von den erhobenen Gebühren. Diese sollten auch für Sie persönlich möglichst niedrig sein, so dass Sie selten mehr als den eigentlichen Preis eines Produkts zahlen. Sie kommen damit stets günstiger weg als beim Währungswechsel vor Ort. Insbesondere Geschäftsreisende sollten sich daher eine leistungsstarke Kreditkarte zulegen. Vorteilhaft sind hier die klassischen Kreditkarten, die erst nach Gebrauch abgerechnet werden. Private Kunden nutzen meist Debitkarten, die vorab aufgeladen werden müssen.

Die Top 5 Kreditkarten

Kreditkartenvergleich

1Die besten Kreditkarten für Privatkunden

  • Ein mobiles Girokonto und eine kostenlose Mastercard bietet Ihnen die Online-Bank N26. Hiermit können Sie im Ausland mühelos abheben und zu niedrigen Gebühren bezahlen. Es handelt sich um eine Debitkarte.
  • Ebenfalls gut für Reisende geeignet ist die Debitkarte von DKB. Bei regelmäßigem Geldumlauf erhalten Sie Premiumstatus. Die Karte ist praktisch zum Bezahlen. Beim Abheben gibt es einen Mindestbetrag von 50 Euro.
  • Ein Klassiker für Privatreisende ist die Santander 1plus Visa Card ohne Gebühren mit einem täglichen Auszahlungslimit von 300 Euro.
  • Für Zahlungen in der Eurozone können Sie sich preiswert die Visakarte der Hanseatic Bank zulegen. Kosten fallen bei Abhebungen an.
  • Die Wüstenrot Prepaid Kreditkarte bietet Ihnen ohne Zins und Rechnungsausgleich ein praktisches Tool für Ihre Privatreisen.
FinanzinstitutionTypGebühren beim AbhebenGebühren – JährlichMindestbetrag beim Abheben
Online-Bank N26Mastercard Debitkarteneinjanein
DKBDebitkarteAktivkunden nein; nicht Aktivkunden janeinja, 50EUR
SantanderKreditkarte(1plus Visa Card)neinneinnein, aber Tageslimit
Hanseatic BankVisakartejaneinnein, aber Verfügungsrahmen
WüstenrotPrepaid Kreditkartebis 24x im Jahr kostenlosjanein, aber Verfügungsrahmen

2Business-Kreditkarten im Vergleich

  • Bei Barclaycard erhalten Sie Visa und Mastercard und können über einen Kreditrahmen von bis zu 1.000 Euro und mehr verfügen.
  • Weltweit kostenlos abheben können Sie mit der Mastercard von Advanzia. Auch vorteilhaft ist, dass Sie das Konto schnell eröffnen lässt.
  • Für Geschäftsreisen innerhalb der Eurozone ist die ICS Visa World ohne Girokonto und mit einem Zins von 15,90 Prozent praktisch.
  • Im ersten Jahr kostenlos und danach für 140 Euro zu haben, ist die American Express Gold. Jedoch ist die Annahmequote in einigen Ländern begrenzt.
  • Consors Finanz eröffnet Ihnen mit integrierter EC- und Mastercard gute Möglichkeiten zum Bezahlen im In- und Ausland.
FinanzinstitutionTypGebühren beim AbhebenGebühren – JährlichMindestbetrag beim Abheben
BarclayKreditkarte (Master o. Visa)neinGold/Platinum im 1. Jahr nichtnein
AdvanziaKreditkarte (Master)neinneinnein, Verfügung über persönlich festgelegtes Limit
ICS Visa WorldKreditkarte (Visa)janormal nein, Gold janein, Tageslimit 750€ (In- & Ausland)
American Express GoldKreditkarteneinja, ab dem 2. Jahr 185€nein
Consors FinanzEC- und Mastercard Kombinationab 300€ nichtneinnein, aber selbst festgelegter Rahmen

3Kreditkartenvergleich für Selbstständige – die Top 5

  • Eine der besten Kreditkarten für Selbstständige ist die DKB Visa ohne Gebühren und mit kostenlosem Girokonto.
  • Ebenfalls gerne von Selbstständigen genutzt wird die Barclaycard Platinum Double mit Travelschutz, Visa und Mastercard.
  • Für eine Jahresgebühr von 20 EUR erhalten Sie bei der netbank eine Mastercard mit kostenlosem Girokonto.
  • 50 EUR Startguthaben bekommen Sie bei der DAB Mastercard und selbst als Freelancer wird Ihnen schnell und bequem einen Dispo zugestanden.
  • Eine sehr schnelle Bearbeitung Ihrer Anträge erwartet Sie bei Advanzia. Die Goldkarte ist dauerhaft kostenfrei und ermöglicht es Ihnen, weltweit kostenlos zu bezahlen und abzuheben.
FinanzinstitutionTypGebühren beim AbhebenGebühren – JährlichMindestbetrag beim Abheben
DKBKreditkarte (Visa + kostenloses Girokonto)neinneinnein
BarclayKreditkarte (Visa + Mastercard Platinum Double)neinja, nach dem 1. Jahrnein
netbankPre-Paid Kartejaja 20EURnein
DABKreditkarte (Mastercard)jajanein
AdvanziaKreditkarte (Gold)neinneinnein

4Firmenkreditkarten für Unternehmen im Vergleich

  • Unter den Firmenkarten ist VIABUY sehr beliebt, denn die Karte wird per Prepaid-Verfahren aufgeladen. In diesem Fall kann das Guthaben für die Mitarbeiter im Vornherein festgelegt werden. Zudem erhalten Sie als Firmengründer schnell Ihre Kreditkarte.
  • Die Barclaycard Gold bietet Ihnen den Vorteil eines hohen Verfügungsrahmens, kostenlosen Abhebens und Bezahlens sowie einer inbegriffenen Reiseversicherung.
  • Die Advanzia Gold bietet ebenfalls den Vorteil der Barclaycard Gold. Zusätzlich können Sie auf bis zu sieben Wochen Zinsfreiheit setzen.
  • Mit einem Verfügungsrahmen von bis zu 2.500 Euro ist die Hanseatic Bank Visa Kreditkarte praktisch für mittlere und größere Unternehmen.
  • Sowohl flexible Rückzahlungsmodalitäten, als auch die weltweit kostenlose Bezahlung und Abhebung, sind bei der Santander Kreditkarte für Firmen sehr von Vorteil.
FinanzinstitutionTypGebühren beim AbhebenGebühren – JährlichMindestbetrag beim Abheben
VIABUYPre-Paid (Mastercard)neinjanein
BarclayKreditkarte (Visa Gold)neinja, nach dem ersten Jahrnein
AdvanziaKreditkarte (Mastercard)neinneinnein
Hanseatic BankKreditkarte (Visa)neinja, nach dem ersten Jahrnein
SantanderKreditkartejajanein

5Online-Business-Kreditkarten

  • Die netbank bietet Ihnen Debit- und Kreditkarten von Mastercard mit hoher weltweiter Akzeptanz.
  • Norisbank ist eine der bekanntesten Online-Kreditkarten. Sie erhalten zu Ihrem Internetkonto eine Mastercard und einen Verfügungsrahmen von bis zu 500 Euro.
  • N26 ist eine reine Online-Bank, mit der Sie weltweit kostenfrei abheben können.
  • Targobank Online bietet ein modernes Internet-Konto mit Kreditkarte und individuellem Kreditrahmen.
FinanzinstitutionTypGebühren beim AbhebenGebühren – JährlichMindestbetrag beim Abheben
netbankDebit- und Kreditkarten (Mastercard)jajanein
NorisbankOnline-Kreditkarten (Mastercard)Ausland kostenfrei, Inland 2,5%neinnein
N26Online-Kreditkarten (Mastercard)janeinnein
TargobankKreditkarte (Visa)die ersten 4 kostenfreijanein

Webseiten mit automatischem Kreditkartenvergleich

  • Check24 ist die bekannteste und umfangreichste Sammlung an Kreditkarten online.
  • Ein ebenfalls umfangreicher Kreditkartenvergleich findet sich auf der Seite Testsieger-Kreditkarte.
  • An die wichtigsten Kreditkartenanbieter vermittelt Sie Verivox.

Fazit: Welche Karte passt am besten zu mir?

Kreditkartenvergleich

Bei der Wahl einer Kreditkarte geht es immer darum, das man ein individuell passendes Produkt findet. Wenn Sie einen großen Kreditrahmen benötigt und diesen über eine Versicherung auf Reisen schützen möchten, dann eigenen sich vor allem internationale Anbieter wie Barclaycard oder Advanzia. Für Prepaidkarten, zum Beispiel als Firmenkarte für Mitarbeiter oder für Selbstständige auf Reisen, sind die Offerten von DKB und Onlinebanken wie N26, norisbank und Targobank empfehlenswert.

Haben Sie selbst noch Tipps und Hinweise zu Kreditkarten, die Sie gerne mit uns teilen möchten? Wir freuen uns darüber in den Kommentaren zu lesen!

Sämtliche Inhalte unserer Website dienen ausschließlich dem Zwecke der Information. Sie stellen keine Rechtsauskunft zu bestimmten Themenbereichen dar. Wir sind bestrebt, unsere Website aktuell zu halten. Eine Haftung für Vollständigkeit oder Richtigkeit der in unserer Website enthaltenen Informationen lehnen wir jedoch ab. Wir übernehmen auch keine Haftung für Inhalte Dritter, die über unsere Website aufgerufen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.