Vintage London – Die besten Shops, Bars und Restaurants

1557

Wer es liebt, in vergangenen Welten zu leben, der findet dafür in London zahlreiche sagenumwobene Vintage-Locations. Von Second-Hand-Shops über Märkte bis hin zu Tearooms – die englische Hauptstadt lädt Vintageliebhaber fast überall zum Stöbern, Essen, Ausgehen oder gemütlichen Verweilen ein.

Hier sind die Top-5 der Londoner Vintage-Spots:

© Retromania
© Retromania

Retromania

Retromania ist nicht nur ein gut organisiertes Vintagegeschäft, sondern auch ein sogenannter Charity-Shop, der seine Erlöse an die Kinderorganisation FARA spendet. Er führt hauptsächlich Damen- und Heimtextilien aus den 1970er Jahren und den nachfolgenden Jahrzehnten. Retromania gehört dabei zu den wenigen Shops, die auch Vintage-Hochzeitskleider anbieten.

Bei einer Reise lohnt es sich vor allem mittwochs vorbeizuschauen, wenn die Regale frisch aufgefüllt werden. Der Vintagetag lässt sich wunderbar mit einem Besuch des nahegelegenen Regency Café – einem traditionellem englischen Café – verbinden, in dem seit 1946 viele Filme und TV-Serien vor stilechter Kulisse gedreht wurden.

6 Upper Tachbrook Street SWIV ISH
Retromania.org
Montag-Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr

© Nightjar
© Nightjar

Nightjar

Betritt man Nightjar zum ersten Mal, begreift man sofort, wieso man besser im Vorfeld einen Tisch reserviert hat: Diese stylisch-elegante Vintage-Bar mit Jazz-Musik und privaten Séparées serviert Weltklasse Cocktails von vier verschiedenen Karten: Pre-Prohibition, Prohibition, Post-War und der sogenannten Nightjar-Signatures.

Cocktails bekommt man hier ab neun Pfund, dazu werden hochwertige Snacks gereicht. Auch das musikalische Programm ist abwechslungsreich. Schaut doch vor der Reservierung online nach, welcher Act Euch am besten gefällt und bucht einen Tisch für den entsprechenden Abend.

129 City Road ECIV IJB
Barnightjar.com
Freitag-Samstag 18-3 Uhr, Sonntag bis Mittwoch 18-1 Uhr und Donnerstag 18-2 Uhr

Vintage teacups, ballet dancer statuette, frame and flowers

Vintage Heaven

Schon der Name dieses Porzellanshops/Cafés klingt vielversprechend. Mama Margaret und ihr Mann führen den kleinen Heimwaren-Shop im vorderen Teil des Geschäfts, während Tochter Louise im hinteren Bereich das charmante Cake Hole Café mit selbstgebackenen britischen Köstlichkeiten und Tearoom betreibt. Margarets Porzellanset-Auswahl stammt aus den 1920er bis 1970er Jahren und ist ausnahmslos sehr gut erhalten.

82 Columbia Road E2 7QB
Vintageheaven.co.uk
Freitag nur mit Termin, Samstag 12 bis 18 Uhr, Sonntag 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr

© Earl Grey and Rose
© Earl Grey and Rose

Earl Grey and Rose Tea Room

Die Londoner Blogger-Szene treibt sich gerne in diesem floral gestalteten britischen Tearoom um. Kein Wunder, denn alle angebotenen Speisen, zum Beispiel köstliche Salatdressings und Chutneys, sind selbstgemacht und werden in dekorativen Gläsern verkauft.

Salate und Sandwiches sowie verschiedene Kuchensorten laden zum Lunch mit anschließender Teatime ein. Der Bestseller am Nachmittag: Guiness-Chocolate Cupcake. Auch die Handarbeitswelt trifft sich im Earl Grey and Rose Tea Room. Für 3,50 Pfund in der Stunde können Nähmaschinen gemietet werden. Auch Vintage Näh- und Schmuckkurse werden regelmäßig gehalten.

1 Streatleigh Parade, Leigham Road SW16 IEQ
Montag bis Freitag 9.30 bis 17.30 Uhr, Samstag 10.30 bis 17.30 Uhr und Sontag 10.30 bis 16.30 Uhr

© Lost Society
© The Lost Society

The Lost Society

In einer umgebauten Scheune aus dem 16. Jahrhundert befindet sich heute ein wahrer Schatz für Vintagefans: Eine detailverliebte Mixtur aus ehrwürdiger Bibliothek, Terrasse, Restaurant und Burlesque-Salon. Samstags und sonntags sind die Pforten auch für die Teatime zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

Am Abend verwandelt sich die Location dann in einen Nachtclub der feinsten Art mit Kabarett, Tanz und Burlesque-Shows sowie einer Tanzfläche, auf der in wahrer Vintagemanier getanzt werden kann.

697 Wandsworth Road SW8 3JF
Lostsociety.co.uk
Donnerstag 17-24 Uhr Freitag und Samstag 16-2 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.