Unser Reisefotograf des Monats – Jarek Ciesla

1071

Im Mai zeigen wir Euch Impressionen von Jarek Ciesla. Der Fotograf sagt über sich selbst: „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ Augustinus Aurelius. Dieses Motto meinerseits beschreibt meine Intention auf der Suche nach dem perfekten Bild.

jarekDieses Ziel treibt mich an und steckt meine Erwartungen und erhöht die Anforderungen an mich selbst und meine Fotos.Ich experimentiere gerne mit den unterschiedlichsten Schatten und Lichtwirkungen bei meinen Bildern. Die vielfältigen Lichtverhältnisse an meinen Reisezielen inspirieren und faszinieren mich gleichermaßen.

Diese Spannung in der Entdeckung neuer Motive lassen mich in meinen Bildern an sich wachsen. Es ist die Einfachheit der Dinge und die Gestaltung der Natur, die die wahre Schönheit darstellen.

Reisefotografie heißt für mich die Wahrnehmung erforschen. Das Leben, die Umwelt, die Menschen und dadurch mich selbst.

Weitere Bilder könnt Ihr auf der Google+ Seite von Jarek Ciesla sehen.

 

[slideshow gallery_id=“6″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

  1. Ich habe eine neue Galerie online. Heidelberg:

    plus.google.com/photos/107530912678143870680/albums/5881802829250747297
    Ich würde mich über Feedback sehr freuen.

    Jarek

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.