Shopping-Tipps für London – Die besten Einkaufsmöglichkeiten

4878

London ist eine wirklich große Metropole der Welt und lädt nicht nur durch seine Sehenswürdigkeiten ein. Auch ein Shopping-Wochenende kann Spaß machen und ist vor allem bei Frauen sehr beliebt.

Die günstigen Flugpreise verleiten dazu, einmal nicht in der Nachbarstadt einkaufen zu gehen. So kommen immer mehr Touristen zum Shoppen nach London. Doch wo genau befinden sich die besten Einkaufszentren? Wo gibt es die individuellsten Kleidungsstücke? Und wo genau kauft die Queen eigentlich ein? Fragen über Fragen! Wir geben Euch die Antworten inklusive unserer besten Einkaufsmöglichkeiten und Shopping-Tipps für London.

Selfridges – City of Westminster

Selfridges befindet sich in Mitten der bekannten Shopping-Straße Oxford Street und lädt zu langen Shopping-Abenteuern ein. Es gibt in Selfridges nichts, was es nicht gibt, und so könnt Ihr Euch durch Berge von Mode, Taschen, Schuhen, Beautyprodukten, Büchern, Musik und Interior-Design wühlen.

Außerdem befinden sich hier immer wieder neue Kunst-Installationen, die ein besonderes Einkaufserlebnis garantieren und Euch neben dem Shoppen sogar etwas Kunst bieten. Insider-Info: In der Oxford Street sind jährlich 17 Millionen Kunden im Selfridge Departmentstore.

oxfordstreet

Harrods – Royal Borough of Kensington and Chelsea

Natürlich ist Harrords etwas teurer als gewöhnliche Geschäfte, schließlich geht die Queen hier shoppen. Dennoch solltet Ihr einen kleinen Shopping-Ausflug dorthin starten, denn immerhin gilt Harrods als das berühmteste, größte und exklusivste Shoppingcenter der Welt und wird am dritthäufigsten von Touristen besucht.

Hier könnt Ihr luxuriöse Accessoires, Geschenke, Kleidungsstücke, Beautyprodukte und Düfte kaufen, aber es gibt auch eine Lebensmitteletage, die sich durchaus sehen lassen kann. Die neuen Prada Schuhe in der Sonderedition werdet Ihr hier spielend einfach finden. Kleiner Hinweis: Angemessene Kleidung sollte vorhanden sein, wenn ihr Harrords betretet.

Camden Marktes London – Camden Town

Für alle die, die es etwas wilder mögen, sind die Camden Markets in London genau das Richtige. Camden Town lädt zum Shoppen ein. Hier könnt ihr allerlei verrückte, witzige Sachen ergattern. Von Hello Kitty über bunte Haarfarben bis hin zu den neuesten Trends in Sachen Hippie, Gothic, Punk und Co. seid Ihr hier bestens beraten.

Verschiedene Labels präsentieren Ihre neuesten Kollektionen in Sachen Subkultur und die besten, individuellen Schnäppchen könnt Ihr hier bekommen. Handeln ist übrigens Pflicht!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 Seven Deals – Seven

Das Stadtviertel Seven Dials ist unglaublich schön und gleichzeitig entspannend für einen Shopping-Trip. Die Straßen sind hier sternförmig angeordnet, sodass sich in den dortigen Häusern kleine, exklusive Boutiquen, gemütliche Cafés, leckere Restaurants und traditionelle Kneipen angesiedelt haben. Hier könnt Ihr schlendern, einen Kaffee trinken und ganz nebenbei in die Geschäfte schauen.

Irgendwie ein ganz neues Shopping-Gefühl, das der überfüllten Oxford Street grandios die Stirn bietet. Ihr findet hier Vintage-Stores, Schuh-Shops und auch alle möglichen individuellen Kleidungsstücke-Varianten. Insider-Info: Früher wurde in Seven Deals einst die Monty-Python-Filme gedreht und der Beatles Manager Brian Epstein hatte dort sein Büro.

Rack of dresses at market

Topshop – West End

In diesem herrlichen Laden findet Frau alles, was sie braucht, um stylisch und selbstbewusst immer nach dem neuesten Trend gekleidet zu sein. Ob Blümchen-Look, Star- Shirts mit Schnurrbärten oder auch den Allover Denim Look – Topshop hat sie einfach alle und ist dabei nicht einmal besonders teuer. Absolut sehenswert, wenn es um kurzweilige Trends geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Kommentare

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.