Auf Mallorca entspannen

2267

„Bin dann mal eben kurz am Meer, ein paar Tage Sonne tanken!“. Für uns Deutsche steht bei diesem Wunsch immer noch ganz groß Mallorca auf der Rangliste der Reiseziele. Warum? Na, weil wir mit ein bis zwei Flugstunden ab Deutschland wirklich verwöhnt werden.

Kaum in den Bauch des Urlaubs-Transporters geklettert, schon dürfen wir bei mediterranen Temperaturen auch wieder aussteigen. Das ist entspannt und ist auch unheimlich praktisch für Reisende mit Kindern oder für jene, die einfach mal „kurz weg“ wollen.

Das etwas andere Mallorca

Das dachten sich vor 20 Jahren auch meine Eltern und haben mich bereits im Kindesalter jährlich nach Mallorca entführt. Mallorca ist für mich daher ein bisschen wie eine zweite Heimat geworden. Die deutsche Sprache und das leckere Essen macht die Reise noch einfacher und so unglaublich lecker. Also wer ein unkompliziertes, aber eben auch typisch touristisches Reiseziel sucht, ist mit Mallorca sehr gut bedient. Dass es bei Mallorca längst nicht mehr nur um Ballermann, Sangria und um blanke Frauenoberkörper geht, dürfte mittlerweile jedem bewusst sein.

Albufera Playa

Entspannung und Ruhe finden kann man vor allem im Norden. Zwischen Alcúdia und Can Picafort liegt das Hotel in welchem ich schon als kleines Mädchen Paella geschaufelt und Sandburgen gebaut habe. Mein zweites Zuhause nennt sich Albufera Playa von der Hotelkette Ibersostar. Der Hotelkomplex bietet alles, wonach sich Reisende suchen.

Albufera Park

Dazu gehört auch das Schwesternhotel Albufera Park, welches mit großzügigen Apartments eher für Familien ausgerichtet ist und sich viele Bereiche mit Albufera Playa teilt. Wie es sich für 4-Sterne Hotels gehört, werden die Gäste mit einem leckeren, abwechslungsreichen Buffet am Morgen und Abend verwöhnt. Sonnenliegen gibt es an den drei Pools (und dem riesigen Pool im Albufera Park) auch für Langschläfer genüge. Und wer nicht am Pool liegen mag, der schlendert gemütlich an den direkt erreichbaren, so feinen Sandstrand.

Kurzurlaub zum Entspannen

Das Wasser ist türkis, der Himmel meist blau und die Palmen wehen sanft im Wind. Was will man für einen Kurzurlaub zum Entspannen mehr? Ich bin zufrieden und komme immer noch jedes Jahr gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.