Tolle Gadgets – Was Man(n) zum Reisen braucht

3024

Gestatten mein Name ist Lighter, Stealth digital Camera Lighter. Mit diesem kleinen coolen Gerät kommt James Bond Feeling auf. Hier vereint sich Feuer und Blitz denn der Stealth digital Camera Lighter ist ein Zippo Feuerzeug mit integrierter Digitalkamera. Eine nette Spielerei also und für rund 25 Euro auch noch günstig!

Erleichtertes Arbeiten

Besonders für reisende Geschäftsleute ist das nächste Gadget ein Gewinn. Ein aufroll-und abwaschbares Keyboard. Es ist mit 68 Gramm nicht nur extrem leicht, es sorgt auch dafür, dass das Schreiben erleichtert wird und kann dank Bluetooth mit PDAs und Smartphones verbunden werden. So wird das Arbeiten auf Reisen merklich angenehmer.

eleksen
Foto: Eleksen

Griffiges Helferlein

Erinnerungsbilder aus dem Urlaub gibt es immer reichlich, doch selten ist man selber mit seinen Mitreisenden auf den Fotos. Denn immer jemanden bitten, einen zu fotografieren ist lästig und ein Stativ nimmt man eher selten mit in den Urlaub. Das ist jetzt anders, denn es gibt den Gorillapod. Ein Stativ, das aus flexiblen, griffigen Beinen besteht, die man nahezu überall befestigen kann. Zudem gibt es ihn in drei verschiedenen Größen und es hält nicht nur kleine Digitalkameras, sondern auch schwere Objektive und Videokameras. So verwackelt einem keine Aufnahme mehr und man kann dank der Kombination mit dem Selbstauslöser mit auf das Bild. Eine Anschaffung wert!

Foto: Joby.com
Foto: Joby.com

Auf den Urlaub

Wenn man etwas weniger braucht und sich schon mit einem einfachen Flaschenöffner zufrieden gibt, dann gibt es jetzt praktische FlipFlops für den Urlaub. Die simple und geniale Idee: ein Flaschenöffner der in die Sohle der FlipFlops integriert ist. Na, dann Prost- auf den Urlaub!

Foto: K-NAIKE
Foto: K-NAIKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.