IN DER VORWEIHNACHTSZEIT LADEN UNZÄHLIGE WEIHNACHTSMÄRKTE IN DER HANSESTADT HAMBURG ZUM BUMMELN UND VERWEILEN EIN.

Alleine in der Innenstadt können Besucher sich fast lückenlos vom Hauptbahnhof über die Mönckebergstraße bis zum Rathausmarkt und von da aus über den Jungfernstieg bis zum Gänsemarkt mit Glühwein, Lebkuchen und allerlei Weihnachtsdekorationen versorgen. Selbst in der HafenCity und auf St. Pauli muss man seit ein paar Jahren nicht mehr auf den Weihnachtsmarkt verzichten. Während Deutschlands frivolster Weihnachtsmarkt auf der sündigen Meile mit Live-Musik, einer Pink Christmas Disco, einem Ü-18-Tannenwald und (be)sinnlichen Geschenkideen auf seine Besucher wartet, lockt der Weihnachtsmarkt im Überseequartier mit einem Lounge-Konzept. Besonders beliebt sind neben dem großen Lounge-Bereich, die spektakuläre Eislaufbahn und das Nostalgiekarussell. Mit Musik und unterhaltsamen Wochenendprogramm lockt auch Winter Pride, Hamburgs einziger schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt. Dagegen ist die Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt am Gänsemarkt, welcher sich seit einer Konzeptänderung im Jahr 2012 in einem neuen Gewand präsentiert, eher gemütlich. Die 30 Marktbuden in Taubenblau und Weiß sind getreu nach dem Motto „Gotthold Ephraim Lessing“ mit Zitaten des Dichters geschmückt. Skandinavische Atmosphäre kann man auf dem Weihnachtsmarkt in Ottensen erleben. Seit dem Jahr 1995 lockt der Markt mit rund 40 Verkaufsständen, Theaterveranstaltungen für die kleinen sowie einer Glühwein Happy Hour für die großen Gäste.

Weihnachtsmarkt am Rathaus

Beginn: 27. November 2017
Ende: 23. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
täglich: von 11:00 bis 21:00 Uhr
Fr – Sa: von 11:00 bis 22:00 Uhr


seit 2000
mehr als 3 Millionen Besucher
etwa 80 Verkaufsstände
MOTTO: „Historischer Weihnachtsmarkt “


BESONDERE VERKAUFSSTÄNDE: Wiener Kaffeehaus, Gosch Sylt


BESONDERHEITEN: Thematisierung der Gassen, außergewöhnliche Architektur und Dekorationen, Oldtimerkarussell, speziell hergestellter Winzerglühwein, Spielzeugeisenbahn auf den Dächern der Stände, keine Show-Bühne, Handwerksgasse, Alpenwelt


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE:Rathaus, Binnenalster, Michel


ADRESSE: Rathausmarkt
20095 Hamburg
Germany

Weißerzauber auf dem Jungfernstieg

Beginn: 27. November 2017
Ende: 30. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
täglich von 11:00 Uhr – 21:00 Uhr
Fr. und Sa. 11:00 Uhr – 22:00 Uhr
24. + 25.Dezember: geschlossen


seit 1994
rund 80 Verkaufsstände


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: Rathaus, Binnenalster, Michel


ADRESSE: Jungfernstieg
20095 Hamburg
Germany

Weihnachtsmarkt auf dem Gänsemarkt

Beginn: 27. November 2017
Ende: 23. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
täglich: 11:00 bis 21:00 Uhr
Fr. und Sa. 11:00 bis 22:00 Uhr
Gastronomie bis max. 23:00 Uhr


seit 1994
30 Verkaufsstände
MOTTO: Gotthold Ephraim Lessing


BESONDERHEITEN: Die Tannenbaumkugeln sind mit den Zitaten des Dichters Gotthold Ephraim Lessing geschmückt.


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: Rathaus, Binnenalster, Park Planten un Blomen


ADRESSE: Gänsemarkt
20354 Hamburg
Germany

Santa Pauli WEihnachtsmarkt

Beginn: 17. November 2017
Ende: 23. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo-Mi 16 – 23 Uhr, Do 16 – 24 Uhr
Fr-Sa 13 – 1 Uhr, So 13 – 23 Uhr
Am 26. November bleibt der Weihnachtsmarkt wegen Totensonntag geschlossen.


seit 2006
700.000 Besucher
In diesem Jahr 38 Verkaufsstände
MOTTO: „Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt“


BESONDERE VERKAUFSSTÄNDE: Das Winterdeck mit kuscheliger Kaminlounge und fliegenden Tannenbäumen. Neben heißen Cocktail-Kreationen gibt es hier den besten Apfelglühwein


BESONDERHEITEN: Verschmelzung der Grenzen zwischen konventioneller Weihnachtstradition und frivolem Kiezleben, Live-Musik auf der Showbühne, Stripzelt mit Men- & Women-Strip und Karaoke der anderen Art, Pink Christmas Disco in der verschiedene DJs auflegen


BESONDERE EVENTS: Die feierliche Eröffnung durch Olivia Jones,
täglich: Live-Musik auf der Westbühne des Spielbudenplatzes


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: Reeperbahn, Hans-Albers-Platz, Große Freiheit, Hamburger Michel, Davidwache, Millerntor-Stadion


ADRESSE: Spielbudenplatz
20359 Hamburg
Germany

Weihnachtsmarkt am Gerhart-Hauptmann-Platz / Mönckebergbrunnen

Beginn: 27. November 2017
Ende: 30. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
täglich: 10:00 bis 21:00 Uhr
25.Dezember: geschlossen


seit 1994
ca. 150 Fachwerkbuden mit kleinen Werkstätten
MOTTO: Weihnachtsmarkt im Herzen der City


BESONDERHEITEN: lebensgroße Weihnachtskrippe, Handwerkstätten, Nostalgiekarussell, Weihnachtsbaum (20 Meter hoch, geschmückt mit 14.000 Kerzen), Lebkuchenhaus


BESONDERE EVENTS: Zahlreiche Handwerker zeigen ihr Können live


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: Rathaus, Binnenalster, Michel


ADRESSE: Gerhart-Hauptmann-Platz
20095 Hamburg
Germany

HafenCity Weihnachtsmark

Beginn: 27. November 2017
Ende: 30. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
täglich: 12:00 bis 20:30 Uhr
24.Dezember + 25.Dezember: geschlossen


seit 2010
MOTTO: Christmas Lounge-Konzept


GASTRONOMISCHE HIGHLIGHTS: Loungefood und –drinks


BESONDERHEITEN: „kleiner aber feiner“ Weihnachtsmarkt ohne Gedränge, Lounge-Bereich mit zahlreichen Sitzmöglichkeiten sowie Lounge-Musik, Eislaufbahn


BESONDERE EVENTS:

24.11: Eröffnungsfeier mit Prominenten und einer Eisshow
06.12.: Besuch des Nikolaus


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: HafenCity, Elbphilharmonie, Kreuzfahrtterminal, Speicherstadt, Hamburg Dungeon


ADRESSE: Überseeboulevard
20457 Hamburg
Germany

Weihnachtszeit Hamburg„Fliegender Weihnachtsmann“, Eisprinzessin, Märchenschiffe

Vor der Kulisse des imposanten Rathauses begeben Besucher sich auf eine Reise in die Zeit der Kindertage und Weihnachtswunder. Jährlich tummeln sich rund 3 Millionen Menschen in den thematisierten Gassen des Marktes und ergötzen sich an einer außergewöhnlichen Architektur sowie schönen Dekorationen. Publikumsmagneten sind neben dem Oldtimerkarussell auch eine Spielzeugeisenbahn auf den Dächern der Stände, die Handwerksgasse und der „fliegende Weihnachtsmann“, welcher in seinem Schlitten sitzend über den Köpfen der Besucher schwebt und die Weihnachtsgeschichte erzählt. Hamburgs jüngster Weihnachtsmarkt begeistert mit seiner weihnachtlichen Lichtinszenierung und lässt den prachtvollen Jungfernstieg im Winterzauber erstrahlen. Highlights im Rahmenprogramm sind die Wahl der Eisprinzessin und das Feuerwerk zum Jahreswechsel. Besonders beliebt sind die fünf traditionellen Märchenschiffe auf der Binnenalster, welche kostenlose Theaterprogramme, Spiel- sowie Schminkangebote und Backvergnügen für Kinder anbieten. Am Gerhart-Hauptmann-Platz versprühen 30 Jahre alte Holzbuden nostalgisches Flair. Hier können Besucher den 20 Meter hohen Weihnachtsbaum samt Krippe mit lebensgroßen Figuren bewundern oder in Werkstätten die Kunsthandwerker bei ihrer Arbeit beobachten.

Winter Pride

Beginn: 27. November 2017
Ende: 30. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
täglich ab 12:00 Uhr
So – Do: 12:00 bis 22:00 Uhr
Fr – Sa : 12:00 bis 24:00 Uhr
24.- 26.12.: geschlossen


seit 2009
12.000 Besucher
12 Verkaufsstände
MOTTO: „Hamburgs einziger lesbisch-schwuler Weihnachtsmarkt“


GASTRONOMISCHE HIGHLIGHTS: Apfelpunsch (alkoholfrei oder „mit Schuss“)


BESONDERHEITEN:

  • Mo – Do: Gruppen und Vereine aus der Community stehen an den Zapfhähnen
  • nicht nur Weihnachtsmusik wird gespielt: beliebte Szene-DJs (Pop, Schlager, Indie und Electro) legen auf
  • „Miethütten“ können für private Feiern gemietet werden

BESONDERE EVENTS: Fr + Sa: Musik von beliebten Szene-DJs


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: Die Lange Reihe mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Außenalster


ADRESSE: Parkplatz Spadenteich / Ecke Lange Reihe
20099 Hamburg
Germany

Weihnachtsmarkt in Ottensen

Beginn: 27. November 2017
Ende: 23. Dezember 2017
ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo – Mi: 11:00 bis 21:00 Uhr
Do – Sa: 11:00 bis 22:00 Uhr
So: 12:00 bis 20:00 Uhr


seit 1995
täglich ca. 70.000 Besucher
40 skandinavisch anmutende Verkaufsstände
MOTTO: „So bunt wie der Stadtteil selbst“


GASTRONOMISCHE HIGHLIGHTS: Piadina – hauchdünnes Fladenbrot mit herzhaften Zutaten


BESONDERHEITEN: internationales Flair, 10er-Karte für Glühwein, Glühwein Happy Hour, Zwergenhütte: hier können Kinder bis 10 Jahre Selbstgebasteltes oder -gebackenes ohne Standgebühr verkaufen


BESONDERE EVENTS:

12. Dezember 2017 Charity Monday


SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER NÄHE: Elbe, Rathaus Altona, Altonaer Fischmarkt


ADRESSE: Ottenser Hauptstraße 10
22765 Hamburg
Germany

Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Hamburger Weihnachtsmärkte

Ein Besuch der Hamburger Weihnachtsmärkte lässt sich gut mit einer Stadtbesichtigung kombinieren. Denn viele beliebte Sehenswürdigkeiten, wie das historische Rathaus, die Binnenalster und die Reeperbahn bilden die Kulisse für den einen oder anderen Hamburger Weihnachtsmarkt. Weitere touristische Anziehungspunkte wie der Michel, der Park Planten un Blomen und die Speicherstadt mit dem Hamburger Dungeon sowie der Elbphilharmonie sind von manchen Weihnachtsmärkten aus fußläufig schnell zu erreichen. Wer vom Weihnachtsshopping nicht genug bekommt, der ist auf den festlich geschmückten Passagen und Straßen rund um das Rathaus und den Jungfernstieg bestens aufgehoben.

BESONDERE GESCHENKIDEEN aus Hamburg

Sie möchten etwas ganz Besonderes aus Hamburg mit nach Hause nehmen? Wir präsentieren Ihnen tolle Mitbringsel, die Sie Ihren Liebsten schenken können.

Kopiba

kopiba - Mitbringsel aus HamburgDie Kaffeerösterei kopiba steht seit 2009 für hochwertigsten Kaffeegenuss. Die Marken „St. Pauli Deathpresso“ und „Early Byrd“sind dabei besonders beliebt. Aber auch der Espressoklassiker „Vivace“oder die vielen sortenreinen Kaffees sorgen für das besondere Kaffee-Erlebnis. Alle Kaffees werden in traditioneller und schonender Langzeit-Trommelröstung hergestellt. Vor Ort beim Grünen Jäger 24 oder unter www.kopiba.de erhältlich.

 

Senf Pauli Manufaktur

SenfPauli - Mitbringsel aus HamburgDie Situation: Menschen, die schon alles haben, treffen auf Weihnachten, seines Zeichens Fest der Liebe und der Aufmerksamkeiten. Und Sie mittendrin. Kommt es Ihnen bekannt vor? Wir haben da was: frisch gemahlene Senfe, aufwendig verfeinert von mild bis scharf, von herzhaft bis fruchtig. Für Familie, Freunde, Kollegen und Nachbarn. Und für Sie. Finden Sie Ihren Senf nicht nur in Hamburg vor Ort sondern auch online unter www.senfpauli.de

derbe – Urban couture

urban outfit als Mitbringsel aus HamburgEine Handbreit nordwestlich des Hamburger Hafens und inmitten des Metropolendschungels lässt die Derbe Crew Streetwear Kollektionen vom Stapel, die seit über einer Dekade mit feiner Brise Design-Finesse und urbanem Understatement begeistern. Derbe ist einfach enorm weit vorne, wenn es darum geht Urban Couture mit Waterkant Know How aufs Beste zu kombinieren. Generationen von Küstenfischern, Deichhaudegen und Pfützenlütten hielten dem Friesen unter dem Motto-Watt mutt, datt mutt-die Schietwettertreue, doch erst durch Derbe erhielt der Friese endlich Würde, Anmut,Grazie und Streetcredibility. So avancierte der Derbe Friese südlich der Elbe, jenseits der Alpen, around the world und bis zum Mond und zurück zum geliebten Fashionkult(ur)stück und Mustwearpiece.

 

 

STADT BRETTCHEN

Schneidebrettchen als Geschenkidee aus HamburgCoole Schneidebrettchen aus Bambus-Holz – made in Hamburg. Egal, ob Ihre Heimatstadt, Ihre Lieblings-Insel oder Ihr Favorite Urlaubsland – bei uns gibt´s das Ding als Brettchen! Die Stadt-Brettchen sind aus ökologischem Bambus-Holz und sind verwendbar als Schneidebrettchen, Servierbrett, Käsebrettchen oder auch zum Servieren von Sushi und anderen Leckereien.

bonscheladen

bonscheladen - Mitbringsel aus HamburgHier gibt es die außergewöhnlichen Bonbons (in Hamburg sagt man „Bonsche“), und man kann sogar dabei zusehen, wie sie in reiner Handarbeit hergestellt werden. In der Weihnachtszeit wird es besonders lecker: Neben Bonbons mit weihnachtlichen Motiven sind die zarten Zimt Mandeln oder Fudge mit Lebkuchen oder Spekulatius besonders beliebt.

 

 

The Art of Hamburg – Diese Kunst will getragen werden, frisch, sexy, maritim.
hte art of hamburg - Geschenkidee aus HamburgUnten am Hafen, wenn die großen Schiffe schlafen, brennt im Atelier der Künstler Frank Bürmann & Jutta von Perfall noch lange Licht: Aus Shirts, Jacken, Kleidern, Sneakern oder Taschen werden modische Unikate. Mit handgefertigten Stempeln bedruckt, handbemalt oder -beschmiert, wie das legendäre Maschinist-Shirt. Handwerklich hochwertige und perfekt unperfekte Liebeserklärungen an Hamburg, nur in den beiden sehenswerten, aus weißem Holz gezimmerten Kaufhäusern zu erwerben. Online erhältlich unter www.the-art-of-hamburg.de oder vor Ort in  Lange Reihe 48 / St. Georg, U/S Bahn Hauptbahnhof.

 

 

Verwendete Tags

Es existieren noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Gerät um 90° drehen!