Mit diesen hilfreichen Tipps können Sie Ihre Business-Reise effizienter gestalten und z.B. längere Warte- und Flugzeiten zum Arbeiten nutzen z.B. durch mobiles Wlan. Bei langen Dienst- und Geschäftsreisen geht oftmals unnötig Zeit verloren. Flüge, Check-ins und Umstiege am Airport, die Fahrt zum Hotel – an vielen Stellen lässt sich der Aufenthalt optimieren.

Wer z.B. schnelle Anschlussverbindungen nutzt und die Reise- und Transferzeit darauf verwendet, mit dem Laptop Sitzungen und Treffen zu planen, ist klar im Vorteil. Auf diese Weise haben Sie vor Ort mehr Gelegenheit, um sich die Sehenswürdigkeiten der Destination anzusehen und sich den angenehmen Dingen des Lebens zu widmen. So gestalten Sie Ihren Business-Trip produktiver:

Tipp 1: Mobiles Wlan – Hotspots & GRatis WIFI

Wenn Sie die Zeit zwischen Abreise, Sitzungen und Geschäftstreffen produktiv nutzen möchten, ist die Mitnahme des Laptops natürlich Pflicht. An vielen Airports finden Sie kostenloses WLAN – in Deutschland ist das Netz meistens gegen eine bestimmte Gebühr zugänglich. Diese Angebote werden meist durch große Unternehmen wie die Telekom betrieben. Wenn Sie sich im Vorfeld einen Account zulegen, greifen Sie später schneller auf den Hotspot zu. Nach etwa 30min sind viele der Netzwerke kostenpflichtig und können bequem via Kreditkarte bezahlt werden. Gute Aussichten gibt es für die Zukunft. Immer mehr Flughäfen geben dem Druck der Reisenden nach und offerieren sogar Gratis-WIFI in der Abflugs- und Ankunftshalle. Aktuell können Sie beispielsweise in Frankfurt am Main, Stockholm, Amsterdam, Malaga, New York, Dubai, Sydney und Wellington ohne Aufpreis ins Internet. In den kommenden Jahren werden viele Airports weltweit nachziehen.

Mobiles Wlan

Tipp 2: VIP- &  Business Lounges

Wenn Sie Ruhe benötigen, buchen Sie am besten Business Class oder eine der Priority-Varianten. Viele dieser Optionen öffnen Ihnen die Türen zu den VIP- und Business-Lounges an internationalen Airports. Dort finden Sie bequeme Arbeitsecken mit Ladestationen für den Rechner und möglichst wenig Ablenkung. Gerade dann, wenn Sie längere Wartezeiten beim Umsteigen in Kauf nehmen müssen, sind solche Lounges ideal, um sich auf die dienstlichen Angelegenheiten am Reiseziel vorzubereiten. In den gesonderten Bereichen finden Sie außerdem Restaurants und Kaffeeautomaten vor. Darüber hinaus können Sie praktische Services wie Drucken, Kopieren oder Faxen nutzen.

Lounges

Tipp 3: Wlan im Flugzeug

Auch im Flugzeug wird WLAN immer präsenter. Vor allem auf Langstreckenflügen können Sie sich mit dem eigenen Endgerät in das Netzwerk des Fliegers einwählen. Viele staatliche Airlines haben diesen Service bereits seit einiger Zeit eingeführt, bieten ihn jedoch ausschließlich gebührenpflichtig an. Überprüfen Sie am besten noch vor Ihrer Buchung, ob die jeweiligen Airlines über ein WLAN-Netz für den Flug verfügen und zu welchen Konditionen Sie es nutzen dürfen.

Tipp 4: Wichtige Dinge vor dem Flug erledigen

Wenn Sie bereits wissen, dass Sie im Flugzeug kein WLAN-Netz haben, sollten Sie Ihre Tätigkeiten gut planen. Bereits Zuhause oder im Internet am Airport können Sie alle wichtigen Online-Erledigungen fertigstellen – z.B. E-Mails verschicken, die Zeiten für Anschlussflüge oder den Transfer zum Hotel überprüfen, Übernachtungen bei My HRS buchen oder Ihre Geschäftspartner vor Ort per Skype kontaktieren. An Bord arbeiten Sie dann an allem, wofür Sie kein Internet benötigen. Erstellen Sie beispielsweise Präsentationen im Flieger, schreiben Sie an einer wichtigen Rede oder lesen Sie sich wichtige Informationen durch, die Sie im Kontakt mit Ihren Partnern wissen sollten. Die dafür notwendigen Daten laden Sie ganz einfach vor dem Abflug auf Ihren Rechner.

Wichtige Dinge erledigen

Tipp 5: Ruhezone – Business & First Class

Besonders viel Ruhe zum Arbeiten finden Sie in der Business und First Class eines Flugzeugs. Hier genießen Sie jede Menge Beinfreiheit und haben keinen Nachbarn, der Ihnen womöglich unentwegt auf den Bildschirm starrt. Praktisch sind zudem die Arbeitsflächen, auf denen Sie wenn nötig Ihre Papiere ausbreiten können. Gleichsam sind bei Zugreisen die Plätze in der ersten Klasse deutlich besser dazu geeignet, sich auf den Geschäftsalltag vorzubereiten. Im ICE und in den Lounges am Bahnhof ist WIFI zudem Standard. In anderen westlichen Ländern können Sie ähnliche Angebote finden. Auch die europäischen Fernbusse ziehen nach und sind immer besser vernetzt. Bahnhöfe und Fernbusstationen gelten mittlerweile weltweit als gute Orte, um sich einzuwählen.

Tipp 6: Seamless Travelling

Stimmen Sie die verschiedenen Verkehrsmittel optimal ab, sodass Sie die Umsteigezeiten möglichst gering ausfallen. Die meisten Buchungsportale für Flüge, Zug- und Busfahrten sind bereits gut darauf abgestimmt. Preiswerte Lösungen bergen jedoch oftmals die Gefahr in sich, dass man länger warten muss. So kann es passieren, dass der Flieger zu einer Zeit am Airport landet, zu der es keinen adäquaten Transfer zum Hotel gibt. In diesem Fall ist es sinnvoll, sich mit den Gastgebern kurzzuschließen und ein Taxi zum Flughafen zu bestellen.

Tipp 7: WlAN im Hotel

Im Hotel dürfen für Geschäftsreisende Arbeitsflächen und WLAN natürlich nicht fehlen. Auch wenn Sie die Zeit lieber bei Stadtrundgängen verbringen möchten, sind einige Arbeiten in der Unterkunft meist noch immer notwendig. Wem es im eigenen Zimmer etwas zu abgeschieden ist, kann sich in das hauseigene Restaurant mit WLAN setzen oder eine Gaststätte in der Umgebung suchen. Eine gute Vorarbeit Zuhause, am Airport, im Flugzeug und der Bahn sind das A und O. So haben Sie weniger vor Ort zu erledigen und können Ihren Aufenthalt voll und ganz genießen. Als My HRS Kunde werden Sie auf der Suche nach einem passenden Business-Hotel eher fündig: Sie haben Zugriff auf Tausende Hotels mit Business Tarif. So sparen Sie nicht nur bis zu 30% bei jeder Buchung, sondern haben auch Zugang zu Inklusiv-Leistungen und speziellen Business-Zimmern.

Wlan im Hotel

Wir halten Ihnen den Rücken frei, damit Sie sich um die wirklich wichtigen Dinge kümmern können. Weniger Papierkram, weniger Stress und schneller an der Rezeption: registrieren sie sich kostenlos und genießen Sie als My HRS-Kunde alle premium Vorteile  für Geschäftsreisende wie sie!

Es existieren noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Gerät um 90° drehen!