Es weihnachtet sehr: So feiern andere Länder das besinnliche Fest!

3931

Noch 24 Türchen öffnen und es ist wieder Weihnachten! Für viele gilt diese Zeit, als die idyllischste und romantischste Zeit des Jahres: Weihnachtsmärkte, Geschenke für die Liebsten besorgen und den perfekten Weihnachtsbaum aussuchen. Doch wie feiert eigentlich der Rest der Welt Weihnachten?

Wir haben für Sie eine Infografik erstellt, die Sie mit nützlichen Fakten rund um das Thema „Festliche Weltreise“ versorgt. Erfahren Sie, wie hoch der größte Weihnachtsbaum der Welt jemals war oder bei welchen Temperaturen die Brasilianer Weihachten verbringen. Was essen die Briten zum Fest und was wünschen sich die Russinnen unter dem Weihnachtsbaum? Finden Sie all das heraus und Sie werden mit diesem Weihnachtswissen beim diesjährigen Festessen garantiert überzeugen!

hintergrund

INFOGRAFIK zur Festlichen Weltreise: CODE ZUM EINBINDEN

Sie haben Gefallen an unserer Infografik gefunden? Dann binden Sie diese doch auf Ihre Website ein!  Einfach den unten stehenden Code kopieren und diesen  in den Quelltext Ihrer Webseite einbinden – Fertig!

<a href=“/hotel/“><img src=“http://hrs.de/unterwegs/wp-content/uploads/2016/11/Hintergrund.jpg“ alt=“Infografik Weihnachten in der Welt HRS“/></a>

Sollten Sie noch auf der Suche nach einer besonderen Winterdestination sein, dann finden Sie hier eine Auswahl der beliebtesten Winterstädte Europas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Christina
Christina ist die HRS Expertin für berufliches Reisen. Sie kennt stets die neusten Businesshotels und Restaurants, hat immer die besten Travel Hacks parat und weiß, wie man auf dem Businesstrip am effektivsten seine knappe Freizeit nutzt. Christinas Lieblingshotels sind das Hotel Zoo Berlin, das QVEST in Köln, das Boutique-Hotel Constanza in Barcelona und das Design-Hotel Ekies all senses in der griechischen Region Chalkidiki. Was ihrer Meinung nach bei keiner Reise fehlen darf? Am Abend ein schönes Steak im Hotelrestaurant und ein Moscow Mule an der Hotelbar.