Ein Hotel auf dem Fischland-Darss: Erholung auf der Ostseehalbinsel

Fischland-Darss-Zingst ist eine zwischen Rostock und Stralsund gelegene Halbinsel an der Ostseeküste. Ein Hotel auf dem Fischland-Darss bietet Ihnen eine abwechslungsreiche maritime Umgebung unweit der geschäftigen Ostseebäder mit ihren Kongress- und Tagungszentren. Zudem können Sie vom Fischland-Drass-Zingst aus Ihren Arbeitsalltag durch einen Besuch des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft abwechslungsreich gestalten.

Naturschauspiele entlang der Ostseeküste

Großer Teile der Halbinsel gehören zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, welche durch seine Ostsee- und Boddengewässer jedes Jahr unzählige Besucher begeistert. Dabei ist die artenreiche Küstenlandschaft besonders für die alljährlichen Kranichzüge bekannt. Im Frühjahr und im Herbst ziehen bis zu 40.000 Zugvögel über die Fischland-Darß-Zingst Region. Insbesondere zur Abenddämmerung, wenn die Vögel ihre Schlafplätze erreichen, erleben die Zuschauer ein wunderschönes Naturspektakel.

Die Halbinsel wird zudem für ihre unvergleichlichen Lichtverhältnisse geschätzt, was Künstler aus aller Welt dazu bewegt sich hier niederzulassen. So entstand im 19. Jahrhundert eine Künstlerkolonie in Ahrenshoop, deren Werke auch heute noch im Kunstmuseum Ahrenshoop bewundert werden können.

Das Ostseegebiet ist zudem auch weit über die Landesgrenzen hinaus für seine hervorragende Segeltauglichkeit bekannt. Hier kann man die Geschichte der Seefahrt nicht nur in den verschieden Museen und Heimatstuben begutachten, sondern direkt selbst ersegeln.

Ökotourismus als Motor der Region

Das Hotel- und Gastronomiegewerbe auf der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst ist auf die weitläufigen Naturschutzräume angewiesen und fördert dementsprechend einen sanften, umweltbewußten Umgang mit der Natur. Dementsprechend werden Sie Großraumveranstaltungen vorwiegend in den Hansestädten am Festland finden. Der rund 40km entfernte Rostocker Ballungsraum hat sich beispielsweise als großer Wirtschaftsmotor für die Region etabliert. Hier finden Sie das größte Kongress- und Veranstaltungszentrum der Region, die Jachthafenresidenz Hohe Düne. Weitere Information bezüglich saisonaler Geschäftsveranstaltungen auf dem Fischland-Drass-Zingst erhalten Sie unter anderem in der Kurverwaltung in Zingst.

Interessante Orte rund um Ihr Hotel auf dem Fischland-Darss

Rund um Ihr Hotel auf der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst gibt es eine Unmenge zu erleben. So können Sie einen Ausflug zum Leuchtturm Darsser Ort an der Nordwestspitze der Halbinsel machen. Der noch immer aktiv betriebene Leuchtturm befindet sich am Rande des 4700ha großen Darßwaldes. Hier finden Sie auch das Natureum, eine Ausstellung des Deutschen Meeresmuseums zur Geschichte der Seefahrerzeit auf der Halbinsel. Von hier sind es gerade einmal 5km bis zum Ostseebad Prerow. Die maritime Baukultur ist ein Publikumsmagnet und spiegelt sich in den Reetgedeckten Kapitäns- und Fischerhäusern wieder. Aber auch auf dem Festland, rund um die Städte Ribnitz-Damgarten, Barth und Stralsund kann man das hanseatische Flair Mecklenburg-Vorpommerns erleben.