Surfvergnügen über den Wolken? Immer mehr Fluglinien bieten Internetzugang. Wer jedoch im Flieger seine E-Mails, soziale Netzwerke oder andere Online-Dienste nutzen will, der muss dafür meist zahlen. In unserem Airline-Vergleich erfahren Sie, welche Airlines WLAN im Flugzeug anbieten, was es kostet und ob die WLAN Pakete auf Kurz- oder Langstrecke verfügbar sind.

WLAN im Flugzeug
Sehr lange war das Surfen im Flugzeug nicht gestattet, doch dies hat sich rasant verändert! Schnell noch ein paar E-Mails versenden, Details zu Anschlussflügen recherchieren oder das Wetter am Zielort checken – im Internet unterwegs sein zu können, gehört für viele Passagiere zu einem komfortablen Flugerlebnis grundlegend mit dazu. Für WLAN im Flugzeug müssen Sie jedoch teilweise mit hohen Zusatzgebühren rechnen. Die Zeit an Bord können Sie jedoch auf diese Weise mit Sicherheit sinnvoll und gewinnbringend nutzen.

#1 Lufthansa: FlyNet in 3 Stufen

FlyNet nennt sich das Surfangebot der Lufthansa Airline. Ein Großteil der Maschinen ist bereits mit der neuen Technologie ausgestattet. Bis Ende des Jahres 2018 soll die gesamte Flotte aufgerüstet werden. Insgesamt drei verschiedene Surf-Pakete stehen Ihnen bei Kurzstreckenflügen mit der Lufthansa zur Verfügung:
1. „FlyNet Message“ – 3€ bzw. 1.000 Meilen
2. „FlyNet Surf“ – 7€ bzw. 2.300 Meilen
3. „FlyNet Stream“ – 12€ bzw. 4.000 Meilen
Auf Langstreckenflügen bietet die Lufthansa ihren Passagieren die Möglichkeit, zwischen drei Tarifen auszuwählen.

  • eine Stunde WLAN kostet 9€
  • vier Stunden werden mit 14€ berechnet
  • 24h WLAN-Nutzung gibt es für 17€

#2 Condor: „Sunstream“ Entertainment

Die Fluggesellschaft Condor bietet derzeit noch kein WLAN an Bord ihrer Maschinen an. Seit Sommer 2017 gibt es aber die Board-Entertainment-App „Sunstream“. Diese wird zwar über WLAN auf das eigene Tablet übertragen, doch die Passagiere haben lediglich Zugriff auf die Inhalte, die Condor in dieser App zur Verfügung stellt. Wenn Sie dieses Unterhaltungspaket, bestehend aus Filmen, Musik und diversen TV-Serien, nutzen möchten, müssen Sie mit 4€ Zusatzgebühr pro Flug rechnen.

#3 Emirates: WLAN auf allen Flügen

Alle Flugmaschinen dieser Airline sind grundsätzlich mit WLAN ausgestattet. 20 MB stehen immer kostenfrei zur Verfügung und sind zwei Stunden nach dem Einloggen aufzubrauchen. Die Nutzung weiterer 150 MB kostet etwa 7,50€, und 500MB werden mit etwa 13,50€ in Rechnung gestellt. Diese Preise gelten sowohl für Kurz- wie auch für Langstreckenflüge.

On-board wi-fi

#4 Eurowings: Surf-Pakete für kurze und lange Strecken

Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen der Fluggesellschaft Eurowings stehen folgende drei Surf-Pakete zur Verfügung:
1. Connect S (20MB) – eignet sich für Messaging und kostet 3,90€ pro Flug
2. Connect M (50MB) – ermöglicht Surfen mit reduzierter Geschwindigkeit und kostet 6,90€ pro Flug
3. Connect L (75MB) – eignet sich auch zum Streamen und ist für 11,90€ zu haben

Konkrete Angaben zu Download-Geschwindigkeiten liegen allerdings nicht vor.

Die gleichen Pakete bietet die Fluggesellschaft auch auf Langstreckenflügen zu folgenden Preisen an:
1. Connect S (20MB) – für Messaging 7,90€
2. Connect M (50MB) – für Surfen 17,90€
3. Connect L (75MB) – für Streaming 25,90€

#5 TURKISH AIRLINES: Kostenfreies WLAN in der Business Class

Einen kostenlosen WLAN-Zugang gibt es bei der Fluggesellschaft Turkish Airlines nicht mehr. Lediglich Passagiere der Business Class und Mitglieder des Bonusprogramms „Miles & Smiles“ erhalten noch kostenfreies Internet an Bord. In der Economy Class wird eine Stunde Internet mit 8,99€ berechnet. 24 Stunden Online-Zugang kosten 14,99€. Diese Preise gelten sowohl für Kurz-, Mittel- als auch Langstreckenflüge.

#6 AUSTRIAN AIRLINES: Kurzstrecken Surf-Pakete

Diese Fluggesellschaft ist gerade noch mitten im Umrüstungsprozess. Auf Langstreckenflügen ist bisher noch kein WLAN erhältlich. In bereits umgerüsteten Maschinen werden auf Kurzstrecken drei FlyNet Surf-Pakete angeboten:

1. Messaging: gibt es schon für 3€ und eignet sich hauptsächlich für den Nachrichten-Versand

2. Surfing: kostet 7€ und eignet sich gut für die Nutzung von WhatsApp

3. Streaming: hierfür berechnet die Airline 12€

Wrap-Up der WLAN Angebote der Airlines:

WLAN im Flugzeug

Sie sind selbst viel im Flugzeug unterwegs und haben schon einmal das WLAN Ihrer bevorzugten Airline ausprobiert? Teilen sie ihre erfahrungen und Tipps mit uns in den Kommentaren!

Es gibt 1 Kommentar zu diesem Artikel

  1. Als Meilen-Mitglied bei Emirates erhält man sogar unbegrenzt Internet per WLAN auf den Flügen. Ich habe es schon oft genutzt, anfang 2018 wr es noch zähflüssig, zuletzt im August richtig gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Gerät um 90° drehen!