Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Das Hotel in Remscheid für Ihren geschäftlichen Aufenthalt finden

12 passende Hotels in Remscheid

Hotel Berliner Hof
Hotel Berliner Hof - Remscheid
42897 Remscheid
  • ca. 4,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,3 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 35,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
7.2
Mercure Hotel Remscheid
Mercure Hotel Remscheid - Remscheid
42897 Remscheid
  • ca. 3,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 35,1 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 59.00EUR
8.2
Hotel Noll
Hotel Noll - Remscheid
42853 Remscheid
  • ca. 0,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 31,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 88.00EUR
7.2
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Hotel Wuppertaler Hof
Hotel Wuppertaler Hof - Remscheid
42897 Remscheid
  • ca. 4,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 35,3 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 85.00EUR
8.2
Serways Hotel Remscheid
Serways Hotel Remscheid - Remscheid
42859 Remscheid
  • ca. 8,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 33,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 119.00EUR
7.8
Hotel Kromberg
Hotel Kromberg - Remscheid
42899 Remscheid
  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 33,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 86.00EUR
6.6
Hotel König
Hotel König - Remscheid
42857 Remscheid
  • ca. 1,9 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 30,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
8.8
Hotel Fischer
Hotel Fischer - Remscheid
42899 Remscheid
  • ca. 4,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 4,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 34,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 120.00EUR
8.2
Hotel Abalone
Hotel Abalone - Remscheid
42857 Remscheid
  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 30,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 95.00EUR
7.8
Hotel Villa Paulus
Hotel Villa Paulus - Remscheid
42857 Remscheid
  • ca. 1,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 30,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 134.00EUR
9.3
Hotel mk remscheid
Hotel mk remscheid - Remscheid
42853 Remscheid
  • ca. 0,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 32,5 km

    Entfernung zum Flughafen

7.9
Hotel Ascot garni
Hotel Ascot garni - Remscheid
42855 Remscheid
  • ca. 2,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 3,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 29,7 km

    Entfernung zum Flughafen

8.7

Remscheid im Tal der Wupper gehört zu den gut gehüteten Geheimnissen im Bergischen Land und lohnt einen Besuch. Die Stadt im Grünen bietet zahlreiche Wanderwege durch das Bergische Land und viele herrliche Fachwerkhäuser.  Remscheid und sein heutiger Stadtteil Lennep gehörten in früheren Jahrhunderten zu den wichtigsten Industriestandorten des Rhein-Ruhrgebietes und besitzt noch heute viele schöne Fachwerkhäuser und Museen, die an diese Zeit erinnern - darunter das ehemalige Königliche Amtsgericht in der Schützenstraße und das Haus Cleff im Stadtteil Hasten, das Ende des 18. Jahrhunderts im Rokoko-Stil erbaut wurde und eine Zeit lang auch als Rathaus diente. Heute können Besucher hier sehen, wie das gehobene Bürgertum um 1800 lebte. 

Die Stadt und die nähere Umgebung kennenlernen

Wahrzeichen der Stadt ist das imposante Rathaus mit seinem 58 Meter hohen Turm, das im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und anschließend originalgetreu wiederaufgebaut wurde. Auf dem Platz vor dem Rathaus thront ein Denkmal des Bergischen Löwen, dem Wappentier der Region und der Landeshauptstadt Düsseldorf, das dem dortigen Löwensenf seinen Namen verlieh.  Der heutige Stadtteil Lennep war früher eine eigenständige Stadt, die sogar noch bedeutender als Remscheid selbst war und heute mit ihrer zauberhaften Altstadt mit vielen gut erhaltenen Fachwerkhäusern aus der Zeit des "Bergischen Barock" begeistert.

Lennep – interessanter Stadtteil mit Geschichte

Wer ein Hotel in Remscheid sucht, kann in Lennep oder in anderen Stadtvierteln eine Unterkunft in einem dieser schönen alten Häuser buchen. Berühmtester Sohn von Lennep ist der Physiker Wilhelm Conrad Röntgen, dem das Röntgen-Museum im Herzen der Altstadt gewidmet ist. An die Bedeutung Lenneps für die Tuchindustrie erinnert das benachbarte Tuchmuseum. Den Spitznamen Seestadt auf dem Berge erhielt Remscheid schon vor über 100 Jahren, als die Waren der Stadt in alle Welt verschifft wurden. An jene Epoche erinnert das Deutsche Werkzeugmuseum im Stadtteil Hasten, das zahllose Werkzeuge aus vielen Jahrzehnten zeigt, sowie die "Trasse des Werkzeugs" eine ehemalige Bahntrasse, die zum Rad- und Wanderweg umgestaltet wurde. Lohnenswert ist auch ein Spaziergang zum Ortsteil Clemenshammer mit dem Steffenshammer an der Gelpe, ein ehemaliger Schmiedekotten aus dem 18. Jahrhundert, in dem noch bis ins 20. Jahrhundert Stahl geschmiedet und geschleift wurde. Vom Steffenshammer führt der Industrie-Geschichtspfad Historisches Gelpetal durch die schöne Waldgegend und vermittelt auf Schautafeln viele Informationen zur Geschichte der Region. 

Viel zu sehen im Anschluss an Ihre Geschäftsreise

Wollen Sie die Region noch ausführlicher erkunden, sollten Sie sich schon über Nacht ein Hotel in Remscheid nehmen, denn es gibt noch viel mehr zu sehen: Ein Wanderweg führt am hübschen Diedrichstempel von Müngsten, einem neugotischen Pavillon mit einem Hauch von Indien, vorbei zur Napoleonsbrücke über die Wupper, die jedoch erst 1846 erbaut wurde und nichts mit dem großen französischen Feldherren zu tun hat. Von ihr bietet sich ein schöner Blick auf die bekannte Müngstener Brücke, die mit 107 Metern höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Auf Remscheider Gebiet liegen gleich drei Talsperren, die einen Besuch wert sind: Vor allem Taucher zieht es an die Wuppertalsperre, deren Bau dazu führte, dass der Ort Kräwinklerbrücke teilweise in den Fluten versank. Taucher können zur alten Kirche und zu anderen Gebäuden hinabtauchen und die einzigartige verwunschene Atmosphäre genießen. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist das Steinerne Kreuz an der Eschbachtalsperre aus dem 1554.

Lassen Sie sich nicht nur in Ihrem Hotel in Remscheid kulinarisch verwöhnen

Remscheid ist eine Stadt mit verschiedenen Facetten. Dies gilt auch für das kulinarische Angebot in der Stadt. Eine der besten und angesagten Lokalitäten ist das Restaurant „Klosterschänke“. Gästen loben nicht nur die Speisen, sondern auch die entspannte und angenehme Atmosphäre. Eine der regionalen Spezialitäten, die hier auf der Karte stehen, ist die geschmorte Lammhaxe.

Die richtige Erinnerung an Remscheid finden

Haben Sie in Ihrem Hotel in Remscheid noch kein Souvenir gefunden, ist das kein Problem. Denn es gibt eine große Auswahl an Souvenirs, die in Verbindung mit Remscheid stehen. Wie wäre es mit einem Remscheider Schnaps oder dem Bergischen Löwen, das Remscheider Wappentier, aus Kunststoff? In Läden, in denen Sie Souvenirs erwerben können, ist die Auswahl vielseitig.

Die Anreise in Ihr Hotel in Remscheid

Sie erreichen Remscheid über die A 1 oder verschiedene Bundesstraßen, die in und um das Stadtgebiet führen. Diese Bundestraßen sind u.a. die B 5, B 229 und B 237. Des Weiteren führen verschiedene Landesstraßen in den Umkreis und nach Remscheid. Im Stadtgebiet sind mehrere Bahnhöfe vorhanden, die eine Anreise mit der Bahn empfehlenswert machen. Vor Ort können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um mobil zu sein.