Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

            Vorgeschlagene Hotels

              Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

              Sortierung

              12 passende Designhotels in Hannover gefunden

              Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
              Cityhotel Am Thielenplatz
              HRS Sterne
              Cityhotel Am Thielenplatz
              Hannover (Zentrum)
              8.5

              28 Bewertungen

              0.30 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 0.30 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 10.49 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              Parking Parkplatz direkt am Hotel
              DZ. ab
              89,00 €
              Cityhotel Am Thielenplatz
              Smartcity Designhotel
              HRS Sterne
              Smartcity Designhotel
              Hannover (Zentrum)
              8.4

              7 Bewertungen

              0.30 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 0.30 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 12.30 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              Parking Parkplatz direkt am Hotel
              DZ. ab
              117,00 €
              Smartcity Designhotel
              Hotel Avalon Bed & Breakfast
              HRS Sterne
              8.1

              8 Bewertungen

              1.82 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 1.52 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof 9.05 km zum FlughafenEntfernung zum Flughafen
              WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
              DZ. ab
              102,70 €
              Hotel Avalon Bed & Breakfast

              Was Sie auch interessieren könnte in Hannover (Niedersachsen)

              Entdecken Sie moderne Designhotels in Hannover

              Ein Designhotel in Hannover ist genau richtig, um die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der niedersächsischen Hauptstadt zu entdecken. Seit Ende 2014 trägt Hannover den Titel UNESCO City of Music und reiht sich neben Glasgow, Sevilla und Gent in die Riege der Creative Cities ein. Die Stadt, in der die Schallplatte erfunden und die erste Musikkassette hergestellt wurde beeindruckt mit zahlreichen musikalischen Veranstaltungen unterschiedlichster Genres. Die renommierte Messe- und Universitätsstadt fördert wie kein anderer Ort in Deutschland die musikalische Ausbildung und Plattenindustrie. Auf Architekturfans warten eine schmucke Altstadt, prächtige Schlösser und Gärten. Kunst- und Designfans kommen in den vielen Galerien, Boutiquen und Museen auf ihre Kosten.

              Was gibt es für Kunstfans zu sehen?

              Entdecken Sie von Ihrem Designhotel in Hannover die über 200 Skulpturen, Plastiken und Installationen der Stadt. Auf der Tourismusseite können Sie sich vorab den Flyer Kunst in der Stadt herunterladen und auf Entdeckungsreise gehen. Die Route führt vorbei an zeitgenössischen Objekten, weltbekannten Museen, durch Parkanlagen und über Plätze. Sie begegnen der Symphony in Red von John Raymound Henry auf dem Königsworther Platz oder den bunten Nanas von Niki de Saint Phalle am Leibnizufer.

              Auf der Strecke lohnt ein Besuch im Sprengel Museum Hannover, das moderne Grafiken, Skulpturen, Fotografien und Malereien zeigt. Außen wie innen beeindruckt das Museumsgebäude durch eine innovative Gestaltung. Einige der Ausstellungsräume wurden von Künstlern entworfen, wie etwa die Rekonstruktion des Merzbaus von Kurt Schwitters.

              Eine weitere interessante Station ist das Künstlerhaus in der Sophienstraße 2. Der beeindruckende Backsteinbau von Conrad Wilhelm Hase gilt als eines der Hauptwerke des Hannoverschen Rundbogenstils und ist heute Location für Filmvorführungen, Lesungen, Ausstellungen und zahlreiche weitere kulturelle Events.

              Einblick in die hannoversche und die regionale Kunstszene gewähren die Städtische Galerie KUBUS auf dem Theodor-Lessing-Platz 2 und die nur fünf Gehminuten entfernte Nord/LB art gallery am Aegidientorplatz.

              Wo kann man in Hannover gut ausgehen und shoppen?

              Rund drei Kilometer südwestlich des Zentrums befindet sich der Stadtteil Linden. Wahrzeichen der Gegend sind die abends angestrahlten Türme des Heizkraftwerks Linden, die als die Drei warmen Brüder bekannt sind. Hannovers multikulturelles Viertel ist besonders bei Studenten, Kreativen und Intellektuellen beliebt. Es gibt jede Menge Bars, Clubs und hippe Geschäfte. In der Leinaustraße 1 können Sie im design Zimmer handgefertigten Schmuck, Wohnaccessoires und Mode aus Deutschland, Hannover und der Welt kaufen. Sabine Krammling verkauft ihre selbst hergestellten Mützen, Haarbänder und Stulpen im Laden frühling bitte in der Deisterstraße 36-38.

              Einen tollen Abend außerhalb Ihres Designhotels in Hannover verbringen Sie im Feinkost Lampe (Eleonorenstraße 18). In einem entspannten Clubambiente genießen Sie hier originelle Klänge abseits des Mainstream. Weltstarts treten im berühmten Jazz Club Hannover (Am Lindener Berge 38) auf.