Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Bergen auf Rügen – Von der slawischen Siedlung zum Inselzentrum

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Bergen auf Rügen

In welchen Hotels in Bergen auf Rügen gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Bergen auf Rügen: Romantik Hotel Kaufmannshof, Hotel Gesellschafthaus und Hotel Am Rugard. Weitere Hotels in Bergen auf Rügen mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Bergen auf Rügen haben die beste Bewertung?
In Bergen auf Rügen haben die Hotels Parkhotel Rügen, Hotel Am Rugard und Märchenhotel - Bergen mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Bergen auf Rügen?
In Bergen auf Rügen können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 116,77 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Tagungshotels in Bergen auf Rügen sind besonders empfehlenswert?
In Bergen auf Rügen haben folgende Tagungshotels: Parkhotel Rügen, Hotel Am Rugard und Märchenhotel - Bergen mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Welche Hotels in Bergen auf Rügen liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Hotels in Bergen auf Rügen verfügen über einen Wellnessbereich?
In folgenden Hotels in Bergen auf Rügen können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: Romantik Hotel Kaufmannshof, Parkhotel Rügen und Märchenhotel - Bergen. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Bergen auf Rügen bei HRS.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Bergen auf Rügen liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Gesellschafthaus, Romantik Hotel Kaufmannshof und Märchenhotel - Bergen sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Bergen auf Rügen?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Bergen auf Rügen bezahlen Reisende durchschnittlich 62,9 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 16. November 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (22. November 2019 - 24. November 2019))
Mitten auf Deutschlands größter Insel Rügen befindet sich die Stadt Bergen. Eine von der Ostsee geprägte Umgebung findet der Besucher hier vor, die maritimes Flair und eine erholsame Zurückgezogenheit mit sich bringt. Unweit des Zentrums laden der Kleine Jasmunder Bodden und der Greifswalder Bodden zu langen Spaziergängen und Tierbeobachtungen ein. Die reichhaltige Geschichte der Ostsee-Insel, die bis in die Slawenzeit zurückzuverfolgen ist, kann man in Bergen erkunden. Dafür stehen zum einen Baudenkmäler des hier ansässigen Klosters zur Verfügung, aber auch die Überreste einer slawischen Burg auf dem Rugard – dem mit 91 Metern Höhe dritthöchstem Gebiet der Insel.

Lage: Alle Wege führen nach Bergen

Auf die Insel Rügen gelangt man mit dem Auto von Stralsund aus über die B96, welche weiter nach Sassnitz führt. Eine zweite Möglichkeit auf die Insel zu gelangen bietet die Glewitzer Fähre, die in Stahlbrode vom Festland ablegt. Auch mit der Bahn gelangt man über Stralsund oder Rostock problemlos nach Bergen.

Kultur: Ein Kloster legte den Grundstein

Die Geschichte des Ortes reicht weit zurück in der Zeit. Ein besonderes Ereignis war der Bau der Marienkirche Ende des 12. Jahrhunderts. War sie doch eigentlich als Palastkirche des slawischen Rügenfürsten Jaromar I. gedacht, wurde sie nach wenigen Jahrzehnten zur Klosterkirche geweiht. Mit der Gründung des dazugehörigen Klosters war auch der Grundstein für die Ansiedelung der Bevölkerung geschaffen. Bei einem Besuch der Kirche sollte man auf das Ziffernblatt der Uhr auf der Nordseite achten: Dieses zeigt durch einen handwerklichen Fehler 61 Minuten an. Die Marienkirche ist der älteste erhaltene Backsteinbau in Mecklenburg-Vorpommern. Im ehemaligen Klosterhof befindet sich auch das Museum der Stadt Bergen. Hier können Besucher die Ur- und Frühgeschichte Rügens, die Gründungszeit des Klosters und die Bergener Stadtgeschichte bis hin zur Mitte des 19. Jahrhunderts verfolgen.

Freizeitaktivitäten: Der Rugard bietet Natur und Sport

Zu einem der Naherholungsgebiete der Umgebung gehört das Waldgebiet Rugard. Hier kann man die letzten Überreste der slawischen Burg besichtigen, die bis zu Beginn des 14. Jahrhundert hier stand. Hier findet man auch Abwechslung auf der Sommerrodelbahn und im Kletterwald. Einen tollen Blick über die Insel Rügen kann man bei gutem Wetter vom 1877 fertiggestellten Ernst-Moritz-Arndt-Turm haben. Er liegt auf 91 Meter über dem Meeresspiegel. Vogelliebhaber sollten den im 19. Jahrhundert angelegten Waldpark Raddas besuchen.