Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Schluchsee – Schinkenmuseum und Glasbläserei im Schwarzwald

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Schluchsee

Welche Hotels in Schluchsee haben die beste Bewertung?
In Schluchsee haben die Hotels Auerhahn Wellnesshotel, Seehotel Hubertus und Hotel Riesenbühl Gästehaus mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Schluchsee?
In Schluchsee können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 176,55 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Schluchsee liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Hotels in Schluchsee verfügen über einen Wellnessbereich?
In folgenden Hotels in Schluchsee können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: Seehotel Hubertus, Hotel Schiff am Schluchsee und Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Schluchsee bei HRS.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Schluchsee liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Auerhahn Wellnesshotel, Seehotel Hubertus und Hotel Riesenbühl Gästehaus sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Schluchsee?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Schluchsee bezahlen Reisende durchschnittlich 90 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 16. November 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (22. November 2019 - 24. November 2019))
Der Schwarzwälder Schinken ist eine regionale Delikatesse. Doch wie wird aus dem Stück Schweinekeule der schmackhafte Schinken? Tipp: Besuchen Sie das Schwarzwälder Schinkenmuseum in Feldbergturm. Nur 20 Fahrtminuten von Schluchsee liegt das Museum entfernt, doch ein Ausflug in die Welt des Räucherns lohnt sich allemal. Darüber hinaus typisch für den Schwarzwald ist die Glasbläserei, deren Tradition ins 18. Jahrhundert zurückgeht. Eine Glasbläservorstellung lockt Interessierte nach Breitnau, was ebenfalls nur eine halbe Stunde von Schluchsee entfernt liegt. So zeigt sich: Die kleine Gemeinde am gleichnamigen Stausee ist nicht nur ein Ziel für Wassersportler, sondern auch ein Ausgangspunkt für Ausflüge in die Geheimnisse des Schwarzwaldes.

Lage: 20 Minuten vom Titisee entfernt

Schluchsee liegt am gleichnamigen Gletschersee am südwestlichen Rand Baden-Württembergs. Die Gemeinde liegt im Naturpark Südschwarzwald. Die Dreiseenbahn führt am See vorbei – und damit auch durch die Gemeinde Schluchsee. Auch die Bundesstraße 500 führt durch den Ort. Der kleinere Titisee liegt nur 20 Fahrminuten vom größten See des Schwarzwaldes, dem Schluchsee, entfernt.

Kultur: Aus dem Schwarzwald stammt die Kuckucksuhr

Ein Zeitzeuge der Mühlengeschichte im Schwarzwald ist die Öhlermühle. Nahe Titisee-Neustadt liegt die Hofmühle, die regelmäßig zu Pfingsten in Betrieb genommen wird, und den Besucher zeigt, wie das Mahlwerk funktioniert. Die Mühle geht auf das Jahr 1772 zurück und hat einen integrierten, angeschlossenen Wohnteil. Von Schluchsee erreicht man nach nicht einmal einer halben Stunde das historische Gebäude. Nur wenige Minuten von der Öhlermühle entfernt befindet sich die Rankmühle in St. Märgen. In diesem Ort befindet sich auch das Kloster Museum, das auf eine Zeitreise in die Entstehungsgeschichte der Kuckucksuhr einlädt. Im Jahr 1660 wurde die erste Waaguhr aus Holz gefertigt. Daneben fungiert das Kloster als Museum und verrät Details der sakralen Kunst und der Schwarzwälder Hinterglasmalerei.

Freizeitaktivitäten: Einer der saubersten Badeseen

Die Freizeitaktivitäten in der Gemeinde Schluchsee drehen sich natürlich um den Schluchsee. Dieser ist nicht nur der größte See im Schwarzwald, sondern auch einer der saubersten Badeseen und ein Ort, der Wassersportler nahezu magisch anzieht. Segler Taucher, Angler und Surfer pilgern ebenso dorthin wie die Besucher des Freizeitbades aqua. Doch nicht nur der ehemalige Gletschersee ist ausgezeichnet. 2005 wurde Schluchsee als beliebtester Wanderort ausgezeichnet. Kein Wunder, führt doch der Seerundweg auf 18 Kilometern direkt am Wasser entlang. Zudem ist die Gemeinde Teil des Schluchtensteigs. Zudem heißt es für Radler im Schwarzwald auf über 300 Kilometer Fahrspaß pur. Tipp: Schluchsee ist auch im Winter einen Ausflug wert, dann nämlich lockt der Fernskiwanderweg Schonach-Belchen.