Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Serfaus – Natur pur ringsum

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Serfaus

Welche Hotels in Serfaus liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Hotels in Serfaus verfügen über einen Wellnessbereich?
In folgenden Hotels in Serfaus können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: St. Zeno Kinderhotel, Hotel Maximilian und Hotel Wellness-Residenz SCHALBER. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Serfaus bei HRS.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Serfaus liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Apart Haus Arrez, DARREHOF Naturhotel garni und Hotel Maximilian sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Idyllisch liegt die Gemeinde hoch oben auf einer Terrasse, eingerahmt von hohen Bergen. Im Winter zieht sich diese Traumlandschaft ihr weißes Kleid an und im Sommer öffnet sich der Blick auf bewaldete oder schroffe Hügelketten. Hier oben sieht der Besucher unendlich weit und die klare Luft ist für verstaubte Stadtlungen die reinste Erholung. Der kleine Ort mit seinen charmanten Häusern besitzt noch eine Besonderheit, nämlich die zweitkürzeste U-Bahn auf der Welt. Eigentlich ist es eine unterirdische Luftkissenschwebebahn, die von vier Haltestellen aus eine Verbindung zu den Skiliften des Skigebietes und zur Talstation der Seilbahnen darstellt. Die Benützung dieser Bahn mit einer Fahrt von sieben Minuten ist kostenlos.

Lage: Am Fuße der Samnaungruppe

Die österreichische Gemeinde Serfaus liegt in der Tallandschaft Oberes Gericht und wird von den Ötztaler Alpen und den Bergen der Samnaungruppe umrahmt. Am südöstlichen Ortsrand verläuft die Reschenstraße, die Landesstraße B 180. Sie mündet nördlich in den Landecker Tunnel mit Verbindung, ebenfalls nördlich, in die Arlberg Schnellstraße S 16, die auch ein Teil der Europastraße E 60 ist.

Freizeitaktivitäten: Skiparadis Serfaus-Fis-Ladis und wunderschöner Panorama-Genussweg

Eines der größten Skigebiete Tirols ist aus dem Zusammenschluss von Serfaus, Fis und Ladis entstanden. In diesem Skiparadies bringen 67 Anlagen die Sportler zu Pisten mit insgesamt 212 Kilometern. Snowboarder und Freeskier kommen im Freestyle Circus voll auf ihre Kosten und Attraktionen wie Nachtskilauf oder ein Rodelabend bieten Skigenuss vom Feinsten. Wer nicht nur die Pisten hinabbrettern will und die einmalige Aussicht genießen möchte, hat bei den 19 Wohlfühlstationen dazu Gelegenheit. Auf geschwungenen Holzbänken oder Strandkörben lässt sich jeder gerne die Sonne ins Gesicht scheinen. Und auch die Langläufer dürfen sich auf bestens gespurte Loipen auf 2000 Meter Höhe freuen. Zwei Attraktionen hier oben sind im Sommer wie im Winter heiß begehrt. Der Skyswing ist eine Riesenschaukel, in der gleichzeitig sechs Personen die Schwerelosigkeit genießen können. Zuerst geht es hinauf auf 20 Meter Höhe und dann mit 4 G ganze 12 Meter in die Tiefe. Der Fisser Flieger sieht dagegen aus wie ein überdimensionaler Drachen. Hier rasen vier Personen mit 80 Stundenkilometer auf dem Bauch liegend über die Möseralm hinweg. Traumhafte Ausblicke eröffnen sich auch dem Wanderer im Sommer. Besonders schön ist der Panorama-Genussweg. Die Tour beginnt an der Mittelstation der Komperdellbahn und führt dann durch die Jochwiesen zur Sunliner Bergstation. Nach der Möseralm geht es nach Steinegg und zur Frommes Alp. Vom Aussichtspunkt Schönegg führt die Tour runter nach Ladis. Die Strecke geht immer auf landwirtschaftlichen Wegen entlang durch eine reine unberührte Natur.