Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Euskirchen – Mittelalterliche Stadt mit vielen Burgen

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Euskirchen

In welchen Hotels in Euskirchen gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Euskirchen: Hotel Concordia, Hotel Regent und Hotel Bei Rothkopfs. Weitere Hotels in Euskirchen mit kostenlosem WLAN
Welche Hotels in Euskirchen haben die beste Bewertung?
In Euskirchen haben die Hotels St. Michael Hotel Garni, Hotel Concordia und Welcome Parkhotel Euskirchen mit mindestens 8 von 10 Bewertungssternchen die höchsten Kundenbewertungen erhalten.
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Euskirchen?
In Euskirchen können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 103,67 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Euskirchen haben ein besonders gutes Frühstück?
Die Hotels Hotel Regent, Hotel Concordia und Welcome Parkhotel Euskirchen wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
Welche Hotels in Euskirchen verfügen über ein Fitnessstudio?
In folgenden Hotels in Euskirchen können SIe sich nach Ihrem Geschäftstermin im Fintnessstudio entspannen: Hotel Bei Rothkopfs, Welcome Parkhotel Euskirchen und Design Hotel Euskirchen
Welche Hotels in Euskirchen liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Euskirchen liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Design Hotel Euskirchen, St. Michael Hotel Garni und Hotel Concordia sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Die interessante Stadt Euskirchen liegt in einer zauberhaften Eifellandschaft, die ein Teil des Rheinischen Schiefergebirges ist. Viele kleine und größere Gewässer durchfließen das Stadtgebiet und machen den Reiz dieses Ortes aus. Städtebauliche Gegensätze sind hier zu finden, denn mittelalterliche Reste der ehemaligen Befestigung stehen hier neben modernen Bauten. Freunde von Burgen und Herrenhäusern finden in Euskirchen ihr Eldorado. Im gesamten Stadtgebiet sind zwölf dieser Gebäude zu bestaunen. Durchzogen von vielen Grünflächen und idyllischen Parks lässt es sich in dieser Kreisstadt ausspannen und erholen. Die charmante Altstadt, in der die beiden imposanten Kirchen Herz-Jesu und St. Martin stehen, ist heute größtenteils eine Fußgängerzone, die ebenso Veranstaltungsort für Weihnachtsmarkt und Kirmes ist.

Lage: Im Dreieck zwischen Köln und Bonn

Umgeben von flachen landwirtschaftlichen Flächen liegt die Kreisstadt Euskirchen im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Erft und der Veybach fließen durch die Stadt. Westlich der Stadt verläuft die Bundesautobahn A 1, die eine kurze Anbindung nach Köln und den internationalen Flughafen bietet. Nach Bonn ist es über die Bundesstraße B 56 nur eine gute halbe Stunde Autofahrt. Bahnreisende können mit der Voreifelbahn in die ehemalige Bundeshauptstadt fahren. Der Eifel-Mosel-Express bietet einen Anschluss nach Trier oder Köln.

Business: Traditionelle Zuckerherstellung

Die Zuckerherstellung hat in Euskirchen eine große Tradition. Schon seit 1879 wird in der Zuckerfabrik Pfeifer und Langen dieses süße Lebensmittel produziert. Das Unternehmen befindet sich im Südosten der Stadt, auf dem 1,5 Millionen Quadratmeter großen EURO-Park. Auch einer der weltweit größten Tiernahrungshersteller, die Nestlé Purina PetCare Deutschland hat hier ihren Sitz.

Kultur: Industriemuseum und vielfältige Kulturnacht

Lange Zeit war die Tuchherstellung in Euskirchen ein wichtiger Wirtschaftszweig. Nun ist die Tuchfabrik Müller schon seit 1961 geschlossen und fungiert jetzt als lebendes Rheinisches Industrie-Museum. Wer live erleben möchte, wie lose Wolle zu feinem Tuch verarbeitet wird, sollte hier vorbeischauen. Imposant präsentiert sich auch der Gewerbebrunnen am Alten Markt, der kunstvoll in Bronze gegossen, die früheren Berufe von Euskirchen zeigt. Immer wieder ein Erlebnis ist die Kulturnacht, die an vielen Spielstätten künstlerische Vielfalt zeigt – von Schauspiel, Kabarett und Musik.

Freizeitaktivitäten: Mit dem Fahrrad zu den schönsten Burgen

Im fahrradfreundlichen Landkreis Euskirchen finden sich zahlreiche wunderschöne Radtouren. Eine besonders reizvolle Strecke ist die Wasserburgenroute rund um die Stadt. Rund 45 Kilometer führt sie vorbei an den charmanten Burgen oder deren Überbleibsel. Von dieser Route aus ist auch der Einstieg in den Erft-Radweg möglich, der bei der Erftquelle in Nettersheim beginnt und bis zur Mündung der Erft in den Rhein bei Neuss führt. Nur zwölf Kilometer entfernt im Ortsteil Kirchheim liegt die Steinbachtalsperre, an der das charmante Waldbad zu finden ist. Umgeben von einem großzügigen Waldgebiet locken große Liegewiesen, eine Riesenrutsche und ein Wassertrampolin.