Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Entspannen im Hotel in Potsdam Marquardt

Marquardt liegt im Norden der Landeshauptstadt Brandenburgs. Das Dorf wurde mit seinen 1.200 Einwohnern im Jahr 2003 zu Potsdam eingemeindet und ist auch heute noch von seinem ländlichen Charakter geprägt. Unweit der pulsierenden Hauptstadt Berlin bieten Ihnen Hotels in Potsdam Marquardt Entspannung in der wasserreichen Natur.

Das märkische Dorf in der Mark Brandenburg

Marquardt befindet sich im Havelland direkt in der nördlichen Wublitzniederung. Die idyllische Lage zwischen dem Sacrow-Paretzer-Kanal, dem Schlänitzsee und der Wublitz inspirierte im 18. Jahrhundert zum Bau des Schlosses Marquardt, welches auch heutzutage als öffentliche Veranstaltungsstätte dient. Weitere Tagungs- und Kongresszentren werden Sie im 20km entfernten Werder an der Havel und in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam finden. Erholungszentren, wie die Badelandschaft der Blütentherme in Werder und das Bad am Brauhausberg in Potsdam, sind innerhalb einer halben Stunde zu erreichen. Das gut ausgebaute Radwegnetz entlang der Havelauen verbindet Marquardt mit Potsdam und Brandenburg an der Havel. In der Umgebung können Sie Kraft tanken für neue herausfordernde Projekte.

Sehenswürdigkeiten in Marquardt

Das barocke Schloss Marquardt gehört zu den zentralen Anlaufstellen des Ortes. Schon Theodor Fontane beschrieb in seinem Buch „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ die Schönheit dieses Herrenhauses. Von hier gelangen Sie auf direktem Wege zur Dorfkirche, die mit ihrem kreuzförmigen Grundriss im neuromantischen Stil erbaut wurde. Zudem wurde im Jahre 2008 in der Dorfmitte die Kulturscheune in Betrieb genommen. Seither wird das damalige Rittergut vom Kultur- und Heimatverein Wublitz e.V. für regionale Kulturveranstaltungen genutzt.

Vom Feld direkt auf den Teller

In Marquardt wird Ihnen eine saisonale und regionale Küche im Landgasthof Zum alten Krug mit Aussicht auf den Schlänitzsee serviert. Verarbeitet werden hier frische Lebensmittel, die direkt aus den landwirtschaftlichen Betrieben des Umlands geliefert werden. Für einen kleinen Ausflug nach Fahrland bietet sich ein Besuch des Restaurants Mühlenrestaurant Trentino an. Das ehemalige Mühlengebäude eignet sich mit seiner urigen Fachwerkhaus-Atmosphäre ideal für Geschäftsessen, zu denen Ihnen deutsche und italienische Köstlichkeiten serviert werden. Eine große Terrasse lädt zudem zum Verweilen ein.

Flexible Anbindung an Ihr Hotel in Potsdam Marquardt

Mit dem Auto können Sie Ihr Hotel in Potsdam Marquardt mühelos über die A10, Abfahrt Potsdam Nord, erreichen. Das moderne Verkehrsleitsystem in Potsdam wird Sie über die Bundesstraße B273 an Ihr Ziel leiten. Natürlich können Sie auch das regionale Nahverkehrssystem nutzen. Der Bahnhof Marquardt ist mit dem RB21 oder dem Bus 614 via Potsdam alle 30min erreichbar.

Was Sie auch in Potsdam - Marquardt interessieren könnte