Hotels in Region - Ostfriesland

Ein preiswertes Hotel in Ostfriesland ist mit HRS in wenigen Mausklicks gefunden! Ostfriesland ist ein relativ dünn besiedeltes Gebiet und wird nicht von einer großen Stadt dominiert. Vielmehr sind es die fünf Mittelstädte Emden, Aurich, Leer, Norden und Wittmund, die den ländlichen Charakter der Region prägen. Auch kulturell ist Ostfriesland als eine der wenigen Hochburgen der plattdeutschen Sprache eine eigenständige Region. Die zahlreichen gut erhaltenen Baudenkmäler und weiteren Sehenswürdigkeiten Ostfrieslands wie die Suurhuser Kirche, die den schiefsten Kirchturm der Welt aufweist und daher ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde, die Ludgerikirche in Norden, das Schloss Lütetsburg, die Norderburg in Dornum oder die unzähligen malerischen Leuchttürme werden auch Sie beeindrucken: Lernen Sie die Eigenheiten dieser liebenswerten Region kennen – mit HRS finden Sie das passende Hotel für Ihren Aufenthalt in kürzester Zeit. Das an der Nordseeküste gelegene Ostfriesland umfasst neben dem Festland auch die Ostfriesischen Inseln Norderney, Baltrum, Borkum, Lütje Hörn, Memmert, Juist, Langeoog und Spiekeroog. Die traumhaften Inseln im Wattenmeer sind ein Besuchermagnet für Erholungssuchende, Kurgäste und Spaziergänger, die sich an den endlosen Sandstränden der Inseln erholen können. Aufgrund der beständigen Winde sind die Inseln auch bei  Wassersportlern wie Windsurfern und Seglern sehr beliebt. Ein unvergessliches Highlight sind aber vor allem die Wattwanderungen: Während der Ebbe sind die Inseln Norderney, Baltrum, Langeoog und Spiekeroog vom Festland aus erreichbar.