Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Sankt Georgen – Aktivurlaub im südlichen Schwarzwald

5 passende Hotels in Sankt Georgen im Schwarzwald

Sankt Georgen befindet sich im südwestlichen Teil Deutschlands und begeistert Besucher vor allem mit der vielseitigen Natur. Gerade Freizeitsportler kommen immer wieder gern in diesen Ort mitten im Schwarzwald. So ist Sankt Georgen der ideale Ausgangspunkt für anspruchsvolle Wandertouren oder lange Radtouren. Ein besonderes Highlight und garantiert ein Spaß für Groß und Klein ist das Geocaching im Schwarzwald. Hier können Sie sich auf Schatzsuche begeben – und zwar auf moderne Art mit GPS. Auch kulturell hat der Ort einiges zu bieten, denn so finden Sie hier viele verschiedene Museen. Besuchen sollten Sie den Balzer Herrgott. Hierbei handelt es sich um eine in einer 300 Jahre alten Buche eingewachsene Jesus-Figur. Hierbei verschmelzen viele Sagen und Mythen, welche die Entstehung zu erklären versuchen.

Lage: Im südlichen Schwarzwald

Sankt Georgen ist ein echtes Naturparadies, denn es liegt im wunderschönen und artenreichen Schwarzwald. Umgeben von sattem Grün finden Sie hier Erholung pur. Südwestlich der Ortschaft befindet sich die Stadt Freiburg im Breisgau. Hier erwartet Sie städtisches Flair in einem quirligen Stadtkern. Mit dem Auto benötigen Sie für die Strecke rund eine Stunde. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel bedienen diese Strecke, benötigen jedoch knapp über anderthalb Stunden. Südlich der Ortschaft liegt Villingen-Schwenningen. Mit dem Auto legen Sie den Weg in weniger als zwanzig Minuten zurück.

Kultur: Museen und Bauwerke en masse

In Sachen Kultur wird es hier ganz bestimmt nicht langweilig, denn Sankt Georgen hat einiges zu bieten. So sollten Sie sich einen Besuch im deutschen Phonomuseum nicht entgehen lassen. Es befindet sich im ehemaligen Kaufhaus am Bärenplatz. Interessant ist auch das Heimatmuseum Schwarzes Tor. Hier können Sie die Geschichte des Lebens im 18. sowie im 19. Jahrhundert bestaunen. Zudem können Sie hier eine Uhrmacherwerkstatt besichtigen. Ein Highlight in Sachen Architektur ist die protestantische Lorenzkirche, welche Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde. Der Kirchturm wurde nachträglich hinzugefügt.

Freizeitaktivitäten: Ein Besuch im Naturpark Südschwarzwald

Eine Wandertour im Naturpark Südschwarzwald gehört zu jedem Besuch in Sankt Georgen dazu. Die Gegend erstreckt sich von Herbolzheim und Triberg im nördlichen Bereich bis hin nach Lörrach im Süden. Hier erwarten Sie Berge mit einer Höhe von 1500 Metern, imposante Schluchten, traditionelle Bauernhöfe sowie saftgrüne Wälder. Wenn Sie der Stadt in der kalten Jahreszeit einen Besuch abstatten, so sollten Sie unbedingt den Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz besuchen. Auch die Nachbardörfer bauen zu dieser Zeit eigene Märkte auf und versprühen ein romantisches Flair.

Was Sie auch in Sankt Georgen im Schwarzwald interessieren könnte