Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Ostfildern – Junge Stadt der Kontraste

7 passende Hotels in Ostfildern

Hotel Adler Garni
Hotel Adler Garni - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 2,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 11,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 5,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 86.00EUR
7.5
Lamm Hotel Restaurant
Lamm Hotel Restaurant - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 1,1 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 10,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 3,5 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
8.4
Centro Park Hotel Stuttgart
Centro Park Hotel Stuttgart - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 1,2 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 10,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 4,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
139.00EUR
71.00EUR
8.3
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Stadt-gut-Hotel Filderhotel
Stadt-gut-Hotel Filderhotel - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 2,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 11,2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 147.00EUR
8.8
Hotel Hirsch
Hotel Hirsch - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 1,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 7,9 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 4,9 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
7.9
Hotel Am Stadtrand
Hotel Am Stadtrand - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 3,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 12,4 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 6,4 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
119.00EUR
79.00EUR
7.3
Hotel Apartments Lavanda
Hotel Apartments Lavanda - Ostfildern
73760 Ostfildern
  • ca. 1,6 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 7,8 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 4,8 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 79.00EUR
exkl. Frühstück (+8,00 EUR)
6.7
Nur noch 1 Zimmer bei uns verfügbar!
Obwohl Ostfildern eine sehr junge Stadt ist, hat sie sich rasant zu einer wichtigen Druck- und Verlagsstadt entwickelt. Viele bedeutende Unternehmen haben hier ihren Firmensitz. Die verschiedenen Stadtteile könnten unterschiedlicher nicht sein und machen so den gewissen Reiz von Ostfildern aus. Der grüne Stadtteil Scharnhauser Park hat sich in den letzten Jahren in ein Paradies für Familien entwickelt und besitzt mit dem Schlössle eine schöne Sehenswürdigkeit. Auch die Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart macht die Stadt zu einem lohnenswerten Reiseziel.

Lage: Vor den Toren von Stuttgart

Ostfildern liegt im Bundesland Baden-Württemberg, ganz in der Nähe von Stuttgart und Esslingen. Die Stadt befindet sich östlich von der Filder Hochebene, was ihr den gleichlautenden Namen einbrachte. Über die Anschlussstelle Esslingen ist Ostfildern direkt an die Bundesautobahn 8, die von Stuttgart nach Ulm führt, angebunden. Die Stadt ist zudem verkehrsgünstig im 10-Minutentakt per Stadtbahn an die Stuttgarter Innenstadt angebunden, so ist man von Ostfildern aus ganz bequem und schnell in der Landeshauptstadt. Mit den Zügen der Deutschen Bahn gelangt man ebenfalls nach Stuttgart und ins nahe gelegene Esslingen.

Business: Wirtschaftlich bedeutende Druck- und Verlagsstadt

Bereits seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelte sich Ostfildern zu einem bedeutenden Zentrum der Druck- und Verlagswirtschaft. Mehrere namhafte Branchenriesen wie der Baedeker-Verlag, der MairDumont-Verlag und der Schwabenverlag haben hier ihren Unternehmenssitz. Darüber hinaus haben sich mehrere große Medienunternehmen in dem Kompetenzzentrum Mediafaktur filder e.V. zusammengeschlossen. Weitere in der Stadt ansässige Firmen kommen aus dem IT-Sektor, der Messtechnik und der Automobilindustrie.

Kultur: Sehenswürdigkeiten aus längst vergangenen Tagen

Im Stadtteil Nellingen finden sich mehrere historische Gebäude, die aus längst vergangenen Zeiten stammen. Besonders sehenswert sind die Propstei und das Alte Pfarrhaus. Der Turm der St. Blasius-Kirche stammt aus dem frühen 13. Jahrhundert und ist somit der älteste Kirchturm dieser Bauart in ganz Württemberg. Moderne Züge trägt hingegen der Stadtteil Scharnhauser Park. Er ist der jüngste Teil der Gemeinde und konnte 2006 den Städtebaupreis für die beeindruckende Architektur gewinnen. Eine architektonische Sehenswürdigkeit ist ebenfalls das Schloss Scharnhausen, das der württembergische Herzog Carl Eugen um 1784 errichten ließ. Rund um das Schloss lädt ein Park im Stil des Wörlitzer Parks zum Flanieren und Entspannen ein.

Freizeitaktivitäten: Obst- und Naturlehrpfad Ostfildern

Mehrere Stadtteile von Ostfildern entdecken und viel grüne Natur genießen kann man bei einem Spaziergang entlang des Obst- und Naturlehrpfades. Der etwa neun Kilometer lange Rundweg führt durch die Stadtteile Nellingen, Scharnhausen und den Scharnhauser Park. Entlang der Strecke vermitteln etwa 50 informative Schautafeln Wissenswertes zu heimischen Obstsorten, Bäumen und der Ortsgeschichte von Ostfildern. Etwa 100 heimische Obstsorten können so besichtigt werden. Wer nicht den gesamten Rundweg erkunden möchte, der kann die zwei kleineren Teilstrecken wählen.