Hotel Anker

Rheinuferstr. 46, 56341 Kamp-Bornhofen - Rheinland-Pfalz
Meilen & Punkte sammeln (optional)
Meilen & Punkte sammeln

Sammeln Sie mit myHRS bei jeder Hotelbuchung Meilen & Punkte bei unseren Partnern (1€ = 1 Meile/1 Punkt)

Gratis für HRS-Gäste:
Ähnliche Hotels in Kamp-Bornhofen
20.06.19 - 21.06.19
Das gewünschte Hotel ist zum ausgewählten Zeitpunkt nicht verfügbar.
Karte anzeigen
Karte anzeigen
8.0
Sehr gut 3 Bewertungen
Alle anzeigen
Frühester Check-in 15:00
Spätester Check-out 11:00
Frühstück
07:30–11 Uhr
WLAN
Parkplatz am Hotel
Hotelinformationen

Hotelinformationen

Hotelausstattung

  • Hoteleigener Parkplatz Gebühr pro 24 Std. 0 EUR
  • Parkplatz ist direkt am Hotel
  • Gesicherte Stellplätze für Fahrräder und Motorräder
  • Restaurants (Anzahl) 1 geöffnet von 15:00 bis 21:00 Uhr Ruhetag tuesday
  • Café/Bistro

Zimmerausstattung

  • WLAN in allen Zimmern
  • Satelliten-TV
  • TV Fernbedienung
  • Radio
  • Sitzecke

Serviceleistungen im Hotel

  • Haustiere erlaubt Gebühr pro Tag 8 EUR
  • Hotelsafe
  • Wickelunterlage für Säuglinge
  • Babyfon verfügbar
  • Kostenlose Tageszeitung

Stil und Atmosphäre des Hotels

Das Hotel-Restaurant Anker in Kamp-Bornhofen wird in der 19. Generation als Familienbetrieb geführt. Über die Jahre wurde das Haus fortlaufend renoviert und hat dabei stets seinen Charme behalten. Das Hotel bietet helle Zimmer mit Blick auf den Rhein sowie eine Ferienwohnung. Zudem verfügt es über ein hauseigenes Eiscafé und eine Sauna.

Besonderheiten des Hotels

Das Hotel befindet sich seit ca.450 Jahren in Famielienbesitz.Der Besitzer und Küchenmeister war 2 Jahre bei Lafer im 2 Sterne Gourmetrestaurant.Geniessen und Verwöhnen lassen ist unser Motto.Seit 2011 haben wir 300 meter von unserem Hotel ein Eis-cafe und Bistro mit Traumhafter Lage direkt am Rhein eröffnet,40 Parkplätze Sonnen-terrasse und Markisen beschattet.Di haben wir dort Ihren Schlüssel.

Daten des Hotels

Hotel-Baujahr 1550, Letzte Gesamt-Renovierung 2008, Letzte Teil-Renovierung 2012, Anzahl Etagen 3, Gesamtanzahl Zimmer 12, Anzahl Einzelzimmer 1, Anzahl Doppelzimmer 12, davon mit 2 getrennten Betten 0, davon mit einem Doppelbett 12, davon als Dreibettzimmer geeignet 5, davon als Vierbettzimmer geeignet 1, Anzahl Appartments 1, Ruhetag des Hotels tuesday, Betriebsferien von 2009-01-01, bis 2009-03-31, Betriebsferien von 2009-11-02, bis 2010-03-31, Rezeption besetzt von 08:00, bis 21:00, Frühester Check-in 15:00, Spätester Check-out 11:00, Mehrsprachiges Personal - 24 Stunden, Englisch sprechendes Personal tagsüber, Englisch sprechendes Personal nachts, Anzahl Komfortzimmer 2, Hotel, Landhotel, Ferienhotel, familiär geführtes Hotel, kinderfreundliches Hotel, Radfahrer- / Bikerhotel, Hotel für Wanderer, Nichtraucherzimmer 12, Familienzimmer verfügbar 3, Anzahl Babybetten 2

Servicezeiten

Rezeption:

08:00 bis 21:00 Uhr besetzt

Frühester Check-in:

15:00 Uhr

Spätester Check-out:

11:00 Uhr

Akzeptierte Zahlungsmittel

  • Rechnung á cto Firma möglich
  • Kreditkarten werden nicht akzeptiert
Lage und Entfernung

Rheinuferstr. 46, 56341 Kamp-Bornhofen - Rheinland-Pfalz

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im Zentrum von Kamp-Bornhofen, im UNESCO Weltkulturerbe Mittelrheintal. Direkt am Rheinufer gegenüber sind Schiffsanlegestellen und der Wanderweg Rheinsteig. Von hier aus gut zu erreichen sind zum Beispiel die Loreley, das Deutsche Eck in Koblenz, Rüdesheim mit der Burgruine Ehrenfels und Boppard mit dem Kastell Boppard.

Umgebung des Hotels
  • 0,23 km
  • 4,8 km
  • 69,61 km

Bewertungen zu Anker

100%
100% der HRS Gäste empfehlen dieses Hotel weiter
8.0
Sehr gut 3 Bewertungen
Freundlichkeit des Personals
8,7
Servicebereitschaft
8,3
Hotelatmosphäre / Flair
8,0
Zimmerausstattung
7,0
Sauberkeit im Hotel
8,3
Badezimmer
6,7
Zimmergröße
7,7
Frühstücksleistung
8,7
Restaurantleistung
9,0
Preis-Leistungsverhältnis
8,0
Schlafkomfort
7,7
7.5
19.10.18 von , Privatreisender
Überraschend gutes Essen
Keine Kartenzahlung möglich und keine Vorab-Info darüber, sodass es nach dem Frühstück einen peinlichen Moment und einen Gang zum Geldautomaten gab. Immerhin gab es einen unserer Bank in der Nähe.
Details
Seite 1 von 1