Die besten Hotels im Bluegrass State Kentucky

Ob bezaubernde Flusslandschaften entlang dem Mississippi, blau schimmernde Wiesen oder die beeindruckenden Cumberland Falls – entdecken Sie von Ihrem Hotel in Kentucky den vielseitigen Bundesstaat zwischen dem Mittleren Westen und dem tiefen Süden der USA. Das Land der Zukunft (Ken-tah-ten), so die Bedeutung des aus der Sprache der Iroquois-Indianer stammenden Namens für den Bundesstaat, ist bekannt für seine edlen Vollblutpferde und das weltberühmte Kentucky Derby. Neben der Pferdezucht spielen die Whiskey-Brennerei und der Tabakanbau eine bedeutende wirtschaftliche Rolle.

Erkunden Sie Kentuckys Städte und ausgedehnte Flusslandschaft

Mit absoluten Highlights wie der historischen Holzbrücke Switzer Covered Bridge, der Grabstätte Daniel Boones, dem Zeigler House und dem beeindruckenden State Capitol ist Frankfort, die Hauptstadt Kentuckys, ein absoluter Besuchermagnet. Landschaftlich überzeugt Kentucky mit Flüssen wie dem Ohio oder dem Mississippi. Das gesamte Flussnetz umfasst rund 140.000 Kilometer und bietet ideale Voraussetzungen für Wassersport aller Art. In den Großstädten wie in Lexington mit der Transylvania University, der Süßwarenfabrik Old Kentucky Chocolades sowie dem Cane Ridge Meeting House, oder in Louisville mit seiner modernen Skyline, der evangelikalen Megakirche Southeast Christian Church und den Whiskey-Bars, ist für einen abwechslungsreichen Hotelaufenthalt in Kentucky gesorgt.

Bourbon, Bluegrass und berühmte Persönlichkeiten

Kentucky wird wegen der reizvollen blauen Blüten (Bluegrass) auf seinen vielen Wiesen auch Bluegrass State genannt. Die gleichnamige Musikrichtung entstand in den 1930ern und 1940ern in den Bergregionen von Kentucky und Tennessee. Wenn Sie die Bluegrass-Region erkunden wollen, buchen Sie Ihr Kentucky-Hotel in der Gegend von Lexington. Die Pferdehauptstadt der Welt ist das Herz der Region und beherbergt Bürgerkriegsstätten, Bourbon-Brennereien und Pferdefarmen. Whiskey-Liebhaber lernen auf dem 100 Kilometer langen Kentucky Bourbon Trail neun Brennereien und die 200-jährige Tradition des Bundesstaates kennen. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, dann wandeln Sie in Kentucky auf den Spuren von Daniel Boone. Der gefeierte Held der amerikanischen Pioniergeschichte ebnete im 18. Jahrhundert den Weg für die europäische Besiedlung des amerikanischen Westens. Innerhalb des Boone Trace Corridor laden Museen und der Cumberland Gap National Park zu einer Zeitreise ein. Kentucky war außerdem die Heimat von Abraham Lincoln. Der Lincoln Heritage Trail führt an 20 bedeutenden Plätzen vorbei, die mit dem Präsidenten in Verbindung standen. Machen Sie zum Beispiel Halt am Abraham Lincoln Birthplace National Historical Park und schauen Sie sich die nachgebaute Ein-Zimmer-Blockhütte an, in der Lincoln 1809 geboren wurde. Finden Sie bei HRS das passende Hotel für Ihre Kentucky-Reise!