Public Viewing: HRS-Kollegen im WM-Fieber

1220

Schade! Die Fußballweltmeisterschaft ist vorbei. Wir blicken zurück auf spannende Spiele, nervenaufreibende Stunden vorm Fernseher und grenzenlosen Jubel nach dem Finalsieg unserer Nationalelf.

Auch HRS war seit der ersten Spielminute im WM-Fieber, etwa bei der ultimativen HRS-Tipprunde, die eine Kollegin aus dem Marketing mit sagenhaften 146 Punkten gewann. Oder beim Public Viewing: Eingepackt in Fahnen, Trikots und schwarz-rot-goldenen Fanschmuck trafen sich die HRS-Mitarbeiter gleich zweimal zum gemeinsamen Rudelgucken. Erst peitschten sie Jogis Jungs zum Gruppensieg über Klinsis US-Boys, dann bejubelten sie den Viertelfinal-Erfolg gegen die Franzosen.

Die Stimmung war ausgelassen. Bis lange nach Abpfiff wurden die Siege der Nationalmannschaft bei Grillwürstchen und Kölsch gefeiert. Außerdem konnten die Mitarbeiter bei einem Live-Tippspiel auf das richtige Ergebnis setzen. Tolle Geste: Die beiden Gewinner verzichteten auf die Barausschüttung und spendeten den Gewinn an den Kalker Kindermittagstisch.

IMG_3241IMG_3322 DSC00573

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Juliane
Juliane kennt sich bestens im Bereich Geschäftsreisen aus und ist eine Expertin, was die Abläufe hinter den Kulissen von Hotels betrifft. Sie liebt es, auch auf Businesstrips kleine Sporteinheiten einzuplanen, kennt sich als gebürtige Berlinerin in der Kulturszene der großen deutschen Metropolen bestens aus und hat ein besonderes Faible für neu eröffnete Hotels und herausragenden Service. Julianes Lieblingshotels sind das Gewandhaus Dresden Autograph Collections und das moderne Grimm's Hotel am Potsdamer Platz in Berlin!