HRS Auswertung Oktoberfest 2017: Die meisten Besucher kommen aus der Schweiz

1508
Oktoberfest 2017

HRS Auswertung zum Oktoberfest 2017: Welche internationalen Besucher sind am Oktoberfest anzutreffen und wer bleibt am längsten? Nur noch zwei Tage, dann startet die Wiesnzeit, die zwei Wochen später am 03. Oktober 2017 endet. Wir verraten Ihnen aus welchen Ländern die internationalen Gäste stammen.

Die Gäste aus der Schweiz belegen die Spitzenposition

Dieses Jahr kommen die meisten Oktoberfestbesucher aus der Schweiz. Unsere Auswertung zum Oktoberfest 2017 zeigt, dass die Schweizer mit 17% die Top 1 buchende Nation während der gesamten Wiesnzeit ist. Die Besucher aus der Schweiz präferieren ein Zimmer aus der Drei-Sterne-Kategorie und buchen verstärkt (mit ca. 14%) sowohl am ersten wie auch am letzten Wochenende ein Doppelzimmer. Nur rund 9% der Schweizer entscheiden sich für eine Übernachtung im Einzelzimmer.

Die Eröffnung ist besonders bei Italienern beliebt

Den zweiten Platz belegen die Italiener, die besonders vom Eröffnungswochenende zum Fest gelockt werden. Die Gäste aus Italien übernachten ebenfalls gerne in einem der Drei-Sternen-Hotels und 12% buchen ein Einzelzimmer. Mit 22% fallen die meisten Buchungen aus Italien auf das erste Eröffnungswochenende. Am Italiener-Wochenende hingegen sind nur 6% der Gäste aus Italien in München. Bemerkenswert ist, dass die Zimmerpreise am Italiener-Wochenende am höchsten sind.

Der Platz drei wird mit 12 % von den USA belegt. Die amerikanische Besucher wählen häufiger ein Doppelzimmer und nur rund acht Prozent entscheiden sich für einen Einzelzimmer vor Ort.

Hotelzimmer am Eröffnungswochenende sind günstiger

Das letzte und somit finale Wochenende ist besonders bei den Gästen aus Schweden beliebt. An diesen Tagen bewegen sich die Preise für ein Hotelzimmer in München im mittleren Bereich. Wer am kostengünstigsten übernachten möchte, sollte sich für das Eröffnungswochenende entscheiden. Hier liegen die Zimmerpreise im Schnitt bei 189 Euro pro Nacht.

HRS Auswertung Oktoberfest 2017

Zur Auswertung: HRS hat die Zimmerbuchungen nach Herkunftsländern während des Oktoberfestes in Münchener Hotels ausgewertet und die Top 10 als Errechnungsgrundlage genommen. Darüber hinaus wurden die durchschnittlichen Zimmerpreise im Vergleich zum Vorjahr errechnet. Betrachtungszeitraum: 15. September bis einschließlich 3. Oktober 2017. Der Stichtag für die Erhebungen war der 9. August 2017. In die Auswertung flossen alle bei HRS gebuchten Übernachtungen (Sternekategorien eins bis fünf, Doppelzimmer- und Einzelzimmerbuchungen, mit und ohne Frühstück).

[poll id=“6″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.