Asiatische Küche liegt im Trend, und in zahlreichen deutschen Großstädten bieten japanische und chinesische Restaurants eine spannende Karte. Viele dieser Restaurants haben über Mittag geöffnet und bieten kleine Menüs oder Lunchboxen an.

KOI: Japanisch-deutscher Stilmix in München

In der Münchner Innenstadt muss man sich heute nicht mehr am Würstelstand ernähren, sondern kann sehr stilvoll, leicht und gesund asiatisch essen gehen. Ganz in der Nähe des Hofgartens bietet das KOI auf zwei Etagen eine Mischung aus japanischer und europäischer Küche, alles ganz frisch zubereitet und aus hochwertigen Zutaten. Neben praktischen Business-Bentoboxen finden sich auf der Speisekarte Salate, Suppen und Sushi-Variationen, aber auch Rinderfilet vom Black Angus-Rind, Hirschrücken, Kalbsleber, Loup de Mer und ein Fisch des Tages.

Wittelsbacherplatz 1 80333 München
Weitere Informationen und Öffnungszeiten: KOI

KOI_Restaurant

JIN in München bietet chinesisch-japanische Küche

Das Jin bietet in der Nähe des Isartors in asiatisch-schlichtem Ambiente ausgezeichnete Küche. „Meinen Gästen biete ich eine authentische chinesische Küche. Viele Gerichte stammen aus meiner Heimat Zhejiang, der Küstenregion südlich von Shanghai, aber ich verfeinere sie kreativ. Wir arbeiten sehr produktorientiert. Ist das Produkt nicht von höchster Qualität und Frische, kann daraus nichts wirklich Gutes werden. So kaufe ich zum Beispiel nur ganze Thunfische, die ich selbst zerlege“, sagt Jin, der wunderbar kunstvolle und zugleich puristische Verbindungen von gegensätzlichen Gaumenreizen erreicht.

Kanalstr. 14 80538 München
Weitere Informationen und Öffnungszeiten: Jin

Asia_Kueche

YOSHI IM ALSTERHAUS: Mit Blick über Hamburg

Im vierten Stock des Einkaufszentrums Alsterhaus liegt eines der besten asiatischen Restaurants Hamburgs. Das YOSHI im Alsterhaus ist ein empfehlenswerter Treffpunkt für Freunde japanischer Esskultur. Das Ambiente in dem 250 Quadratmeter großen Gastraum ist stilvoll und streng, darüber hinaus verfügt das YOSHI  über eine Dachterrasse, auf der man einen schönen Blick über die Alster hat. Gelegentlich finden im Restaurant auch japanische Abende mit Trommel-Performances und großem Menü statt. Die Sushi- und Sashimi-Platten werden immer frisch und originell zubereitet und am Tresen kann man den Sushi-Meistern bei der Arbeit zusehen.

Jungfernstieg 16 20354 Hamburg
Öffnungszeiten und weitere Informationen: YOSHI im Alsterhaus

Viele weitere Restauranttipps finden Sie auf der Webseite MICHELIN Restaurants.

Es existieren noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Gerät um 90° drehen!