Lassen Sie das Diensthandy über Weihnachten aus!

7305
Weihnachtsurlaub

Arbeiten im Urlaub? Erfahren Sie was im Urlaub zu beachten ist. Vor jedem Urlaub stellt sich immer die gleiche Frage „habe ich alles erledigt?“.Was passiert wenn es im Büro zu Problemen kommt? Müssen Sie über das Diensthandy erreichbar sein? Wann kann mein Chef verlangen, dass ich den Urlaub abbreche?

Hoffen wir zuerst einmal, dass Sie sich erholen können und Ihre Kollegen mögliche Probleme selbst lösen können. Sollte ein Projekt von Ihnen in einer kritischen Phase ein, dann geben Sie einem Kollegen Ihre Kontaktdaten für den Notfall und vereinbaren, dass Sie einmal am Tag Ihr Handy oder privaten Mails lesen. Nehmen Sie sich hierfür jegliche Freiheit und tun dies am Vormittag oder frühen Abend, dann haben Sie genug Freiraum um den Urlaubstag zu genießen.

Am besten Sie machen eine perfekte Urlaubsübergabe, die keine Fragen offen lässt und genießen Ihren wohl verdienten Urlaub. Denn Urlaub bleibt Urlaub und die Arbeit zuhause.

Winterurlaub

Erreichbarkeit im Urlaub.

Der Akku ist leer, nicht nur der Ihres Diensthandys sondern auch Ihr eigener.Urlaub dient der Erholung und deshalb bleibt der Job außen vor. Immer wieder kommt die Frage auf, ob ein Angestellter im Urlaub erreichbar sein muss. Nein, ein Angestellter hat einen Anspruch auf ungestörten Erholungsurlaub und der Arbeitgeber die Fürsorgepflicht dies zu gewährleisten. Das Diensthandy bleibt also aus und Sie müssen nicht erreichbar sein, Abmahnungen wegen nicht Erreichbarkeit, sowie anders lautende Vertragsklauseln sind nichtig. Dies gilt prinzipiell auch für Führungskräfte.

Darf ein Arbeitgeber Sie im Urlaub anrufen?

Nein. Ausnahmen bestätigen hier nicht die Regel. Die Rechtsprechung ist hier ganz klar, ist die Existenz des Unternehmens gefährdet und kein anderer Ausweg möglich, darf ein Arbeitgeber anrufen (Az. 9 AZR – 405/99). Trotzdem müssen Sie nicht erreichbar sein oder eine Kontaktmöglichkeit bieten. Nach § 1 des BUrlG schuldet der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer Erholungsurlaub.
Durch Ihre Persönlichkeitsrechte sind Sie sogar soweit geschützt, dass Sie Ihrem Arbeitgeber nicht sagen müssen wohin Sie reisen, dies ist privat.

Weihnachtsbaum

Kann der Arbeitgeber verlangen meinen Urlaub abzubrechen?

Nein. Genehmigter Urlaub ist genehmigt, dies ist für den Arbeitgeber bindend.
Der § 1 des BurlG ist eindeutig, nur der Angestellte kann hier verzichten, dies wäre ein ausgezeichneter Zeitpunkt für Verhandlungen mit dem Chef, schließlich sind Sie betriebswichtig. Eine Solche Maßnahme sollte in einem Arbeitsverhältnis einmalig sein, Fehlplanungen dürfen nicht zu Ihren Lasten gehen. Die Kosten für die Stornierung sind vom Arbeitgeber zu übernehmen. Die entgangenen Urlaubstage müssen Ihnen gut geschrieben werden.
Weihnachten

Darf mein Arbeitgeber bestimmen wann ich Urlaub mache?

Ja. Bei der Urlaubsplanung hat der Arbeitgeber das Recht Urlaube abzulehnen.
Es gibt hierbei aber Regeln die er beachten muss.

Wichtige betriebliche Belange (Hochsaison, andere Mitarbeiter sind dann auch im Urlaub oder Arbeitnehmer mit Kindern haben in den Ferien Vorrang) können einen Arbeitgeber veranlassen, einen Urlaubsantrag abzulehnen.

Weihnachten mit der Familie

Muss ich meinen Urlaub stückeln?

Nein. Der Gesetzgeber gibt Ihnen sogar das Recht, Ihren gesamten Urlaub zusammenhängend zu verlangen. Der Arbeitgeber kann das nur in gesetzlich festgelegten Fällen ablehnen. Selbst dann haben Sie aber Anspruch darauf, dass Ihnen Urlaub an mindestens zwölf aufeinanderfolgenden Werktagen gewährt wird.

Wie viel Urlaub steht mir Pro Jahr zu?

Bei einer 6 Tage Woche haben Sie Anspruch auf 24 Tage und bei einer 5 Tage Woche auf 20 Tage Urlaub. Mehr Urlaub ist üblich und natürlich erlaubt. Zu Beginn Ihres Arbeitsverhältnisses erlangen Sie erst nach sechs Monaten Wartezeit den Anspruch auf den vollen Jahresurlaub, vorher haben Sie unter bestimmten Umständen Anspruch auf anteiligen Urlaub. Ist die Wartezeit einmal abgelaufen, haben Sie in den Folgejahren gleich mit Jahresbeginn Anspruch auf den gesamten Jahresurlaub.

Also… lassen Sie Ihr Diensthandy doch einfach mal aus und geniessen Sie Ihren Urlaub Und Die Zeit zuHause mit der Familie. Sie haben es sich verdient. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub Und Schöne Weihnachtstage!

IHR HRS TEAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gül
Gül ist immer auf der Suche nach den besten Tipps und Tricks für Geschäftsreisende. Ist sie selbst beruflich in Deutschland und Europa unterwegs, übernachtet Sie am liebsten in Hotels mit Wellnessbereich, um nach langen Arbeitstagen so richtig abschalten zu können.