Hier kommt eine wahrlich köstliche Zusammenstellung lohnender „Kulinarik-Hotspots“.

Sie mögen es, nach einem erfolgreichen Tag voller Businesstermine den Abend entspannt ausklingen zu lassen und in ein angesagtes Münchener Restaurant in der Innenstadt einzukehren? Dann haben wir für Sie diese Top 10 der besten Innenstadt-Restaurants in München. 

1. Hoiz Weinbistro

Neu, zentral und für jeden das Richtige, der gerne guten Wein und köstliche Speisen dazu genießt. Das Hoiz Weinbistro am Sebastiansplatz war bis vor einer Weile noch das Restaurant Kleinschmecker und bildet jetzt das Pendant der Hoiz Neobrasserie auf der Karlstraße. Serviert werden neben unterschiedlichen Salatvariationen, Fischkreationen und knusprigem Schweinebauch zum Beispiel auch Babyauberginen-Tempura und andere feine Köstlichkeiten in kleinen Tapas-Portionen. In Sachen Wein berät Euch der Sommelier vor Ort gerne und kompetent, auch wenn’s nur ein Gläschen zum Feierabend sein darf.

Jetzt reservieren

2. Atelier 

Für Freunde der absoluten Spitzenküche ist das einzige 3-Sterne-Restaurant Münchens, das Restaurant Atelier im Bayerischen Hof die empfohlene Adresse. Gekocht wird hier von Sternekoch Jan Hartwig, gespeist in umwerfendem Ambiente mit elegant eingedeckten Tischen. Serviert wird kreative Gourmet-Küche, umgesetzt in Form vorzüglich ausgelegter Menüs, die von der Saison inspiriert sind. Wer in dem Sternerestaurant speisen möchte, sollte unbedingt reservieren und mit mehreren Wochen Wartezeit rechnen. Dafür ist der Besuch im besten Restaurant der Stadt ein echtes Erlebnis.

3. Löwenbräukeller

Eine Fahrt an den Münchener Stiglmaierplatz lohnt sich immer. Hier befindet sich nämlich der beliebte und bekannte Löwenbräukeller, ein zünftiges und traditionelles Wirtshaus mit sichtgeschütztem Biergarten inklusive. Beeindruckend sind hier nicht nur die meterhohen Decken und die urige Einrichtung, auch die bayerisch gekleidete Bedienung und die stimmige Speisekarte mit Schmankerln wie Schweinsbraten, Wiener Schnitzel und Knödel überzeugen. Ohne Reservierung wird’s manchmal heikel und eng. „Zamrucken“ ist angesagt oder vorab reservieren.

Jetzt reservieren

4. Little London

Wer Steaks liebt, der wird auch die in der Innenstadt gelegene Little London Bar lieben. Echtes London-Feeling, schick eingerichtet mit wuchtiger Bar im Eingangsbereich und gemütlichem Speisebereich, bietet die im Tal am Isartor gelegene Bar für hungrige Fleischfans eine umfangreiche Steak- und Abendkarte sowie spannende Drink-Kreationen an. „Ein Steakhouse mit gehobenem Ambiente, in dem sich die Gäste in legerer Atmosphäre wohl fühlen können“ – das ist die Philosophie vom Little London Steakhouse. Ein Hotspot für gutes Fleisch und ein paar tolle Stunden im Flair der britischen Metropole. Werft unbedingt einen Blick auf die Gin-Karte. Für beide Bereiche – Bar und Steak-Restaurant – lohnt sich eine Reservierung vorab.

Jetzt reservieren

5. Ella

Am Königsplatz gelegen überzeugt das ELLA ganzjährig mit tollen kulinarischen Angeboten. Egal, ob Ihr auf der sonnigen Terrasse ein italienisches Frühstück genießen wollt, lieber die Tagespasta oder den Tagessalat probiert oder einfach nur Lust auf einen Espresso in der Lounge habt, im ELLA im Lenbachhaus findet jeder das passende kulinarische Angebot. Die hausgemachten Kuchen sind übrigens sehr zu empfehlen. Zu essen gibt es beispielsweise Pommersches Rinderfilet mit Trüffeljus, Taubenbrust mit Auberginenpüree, kanadischen Hummer oder hausgeräuchertes Carpaccio. Wer sich ein Sonnenplätzchen sichern möchte, der reserviert am besten vorab einen Platz.

Jetzt reservieren

6. Tian

Verliebt in vegetarisch auf höchstem Niveau? Dann dürfte das Tian am Münchener Viktualienmarkt genau das Richtige sein. In dem mitten in der Innenstadt gelegenen Restaurant erwartet die Gäste ein in sanften Tönen gehaltenes und geschmackvoll eingerichtetes Restaurant. Serviert werden ausschließlich vegetarische Gerichte – alles auf Gourmet- Niveau und mit viel Liebe zum Detail. Empfehlenswert sind sowohl die tollen Vier- oder Sechs-Gänge-Menüs als auch die Wahl à la Carte. Auch Veganer kommen in dem angesagten Restaurant voll auf ihre Kosten. Mittags wird ein attraktiver Lunch angeboten, am Abend heißt es dann entspannt genießen mit entsprechender Weinbegleitung samt Sommelier. Eine Reservierung ist zu empfehlen.

Jetzt reservieren

7. Der Pschorr

Wer die bayerische Küche liebt, der kommt am Pschorr nicht vorbei. Das am Viktualienmarkt gelegene Restaurant ist kaum zu übersehen und spätestens nach dem Eintreten und Sichten des bayerischen Ambiente auf zwei Stockwerken, mit meterhohen Gaubendecken, Bierfässern im Erdgeschoss, jeder Menge Holz und vielen verspielten Details, schlägt ein jedes Bayern-Herz höher. Die Speisekarte ist traditionell bayerisch und vom saisonalen Wildgericht, den köstlichen Fleisch- oder Fischgerichten, bis hin zu Schmankerln für die Vegetarier, ist für jeden das Passende dabei. Sowohl Münchner, als auch Touristen fühlen sich in dem Restaurant in der Innenstadt wohl. Ein toller Platz ist euch gewiss, wenn ihr vorab reserviert – an warmen Tagen auch gerne draußen.

Jetzt reservieren

8. Bachmaier Hofbräu

Kultig, kultiger – Bachmaier Hofbräu! So in etwa beschreibt sich das Schwabinger Wirtshaus am besten. Gelegen auf der belebten Leopoldstraße und unweit von der Münchener Freiheit, ist das Wirtshaus bekannt für ausgezeichnete bayerische Küche. Angefangen beim Brunch-Buffet am Sonntag mit Livecooking sowie dem Kaiserschmarrn, der sich sehen lassen kann, über die bayerischen Klassiker, bis hin zu saisonalen Kreationen lässt sich hier im Bachmaier Hofbräu sowohl der Münchener, als auch der Tourist gerne nieder. Im Sommer lockt eine schöne Terrasse. Reservieren ist allemal sinnvoll.

Jetzt reservieren 

9. Steirer am Markt

Als alteingesessene Institution inmitten von München macht sich das Lokal Steirer am Markt seit vielen Jahren einen Namen, sowohl bei Einheimischen, als auch Touristen. Auf der Karte gibt es hausgemachte Käsespätzle mit Röstzwiebeln, traditionelle Kalbsfleischpflanzerln sowie Tafelspitz oder auch die gebratene Schweinelende und das klassische Wiener Schnitzel. Die Preise fair, der Service freundlich, das Ambiente typisch bayerisch und gemütlich. Zu empfehlen ist die Brettljause. Und eine Reservierung vorab, wenn der gute Platz gewiss sein soll!

Jetzt reservieren

10. Ratskeller

Die Treppen unterm Münchener Rathaus hinab und schon steht ihr, umgeben von historischem Ambiente, in den geschmackvoll eingerichteten Räumlichkeiten des Münchener Ratskellers. Das Aushängeschild: Eine Vielzahl von guten Weinen, eine überzeugende Karte und jede Menge Geschichte, die in den Wänden der seit 1874 als Gastronomie betriebenen Immobilie steckt. Sowohl Freunde der zünftigen Kost, als auch Gesundheitsbewusste und Vegetarier kommen im Ratskeller zum Zug. Ohne hier ein Gläschen Wein zu trinken und zu essen hätte man München wohl nur halb erlebt. Unbedingt reservieren, denn das sehen viele so, auch die Münchener selbst.

Jetzt reservieren

Welchen Restaurant-Tipp haben Sie für uns in München? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.