WM-Frage: Wie kann ich Fußballspiele unterwegs live verfolgen?

3669

Die WM steht kurz vor dem Anpfiff und das Fußball-Fieber steigt! Doch was tun, wenn man (beruflich) unterwegs ist, die Lieblingsmannschaft aufs Feld schreitet und nirgends ist eine Public-Viewing-Area oder ein Biergarten mit Fernseher in der Nähe? So können Sie alle Fußballspiele unterwegs live verfolgen:

Gut, dass wir im Zeitalter der mobilen Endgeräte leben. Mit den richtigen Apps, den passenden Live-Streams und anderen Gadgets verpassen Sie kein Tor. Wir verraten, wie Sie alle Fußball-Spiele live mitverfolgen können, auch wenn Sie nicht vor dem heimischen TV sitzen!

Fußballspiele unterwegs: Kostenloser Livestream von ARD und ZDF

Alle Partien der kommenden WM 2018 in Russland sind kostenlos im Internet-Live-Stream von ARD und ZDF zu sehen. Wer unterwegs am Handy die WM gucken will, dem empfehlen wir die mobilen Apps von ARD und ZDF, die es sowohl für Android als auch für Apple iOS gibt.

Alternativ zu den allgemeinen Sender-Apps kann man die Spiele auch in der ARD Sportschau App für Android und iOS verfolgen. Diese App bietet allen Fußballfans mehr Funktionen und mehr Kameraperspektiven.

Beachten Sie aber, dass es bei Streaming-Diensten zu Verzögerungen bis zu einer Minute kommen kann. So jubelt vielleicht schon jemand in Hörweite, bevor Sie den entscheidenden Treffer selber gesehen haben. Wer ein Tor in Echtzeit erleben möchte, kommt um die klassische TV-Übertragung nicht herum.

Weitere Streaming-Dienste

Neben den öffentlich-rechtlichen Apps, bieten auch andere Anbieter die Möglichkeit, die Fußballspiele unterwegs zu verfolgen. Eine weitere Möglichkeit Live-Stream zu empfangen ist beispielsweise die Mediacenter App Kodi. Sie besitzt Video-Plug-Ins für Live-TV-Stream diverser Sender, darunter auch ARD und ZDF. Die Apps Zattoo und Magine TV (zum Teil kostenpflichtig) übertragen die öffentlich-rechtlichen Sender ebenfalls. Mit Waipu.tv können Sie die frei zugänglichen Spiele ebenfalls auf Tablet oder Smartphone sehen. Waipu bietet eine kostenlose 30-tägige Probezeit und ist danach mit 4,99 bis 9,99 Euro im Monat kostenpflichtig.

Spiel verpasst? gratis in der Mediathek nachholen!

Manchmal liegen die eigenen Termine oder Reisen aber so ungünstig, dass eine Verfolgung des Live-Spiels ausgeschlossen ist. Oder Sie dürfen an Ihrem Arbeitsplatz bzw. während Ihrer Arbeitszeit die WM-Spiele nicht verfolgen.

Haben Sie ein Spiel also doch verpasst, können Sie die Spiele in der ARD-Mediathek und in der ZDF-Mediathek auch nachträglich noch schauen. Dann kennen Sie möglicherweise schon das Ergebnis, aber können die besten Aktionen und Tore trotzdem genießen. Mit dem Gratis-Programm Mediathekview können Sie die Spiele sogar aus den Mediatheken auf Ihren Rechner herunterladen und dort dauerhaft speichern (Windows, macOS, Linux).

Fußballspiele unterwegs auch im Ausland streaMEN?

Anfang des Jahres wurde das Geoblocking in der EU abgeschafft, so dass die Nutzung von Streaming-Diensten nun auch innerhalb der Europäischen Union erlaubt ist. Allerdings gilt das nicht für Gratis-Streamingdienste. Das bedeutet, die Mediatheken von ARD und ZDF funktionieren im Ausland nicht. Mit Hilfe eines VPN Dienstes können Sie diese Sperren aber umgehen. VPN ist übrigens zudem die einzige Möglichkeit, die Fußball-Streams auch außerhalb der EU zu schauen.

Nutzen Sie dagegen einen kostenpflichtigen Streamingdienst von Zattoo, MagineTV oder Waipu.tv, dann dürfen Sie die Angebote europaweit empfangen. Ideal, wenn Sie auf Geschäftsreise im Ausland sind und die Fußball-WM dort via Stream sehen wollen!

immer Auf stabile WLAN Verbindung achten!

Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Achten Sie also auf eine stabile WLAN-Verbindung, sonst ist Ihr monatliches Datenvolumen schnell aufgebraucht. Wir empfehlen daher den Gebrauch hauptsächlich im WLAN.WLAN-Hotspots bieten unterwegs den großen Vorteil, dass Sie nicht das Inklusiv-Volumen Ihres Mobilfunkvertrags belasten. Mit DIESEN Tipps und Tricks klappt’s unterwegs mit stabilem WLAN!

Alternative: Reiner Datentarif beim Mobilfunktanbieter

Sie können oder möchten keinen WLAN-Hotspot nutzen oder das Inklusiv-Volumen Ihres Mobilfunktarifs nicht antasten? Dann können Sie für die Zeit der WM eine reine Daten-Flatrate buchen. Achten Sie dabei auf eine kurze Vertragslaufzeit mit einer kurzen Kündigungsfrist, sonst sind sie auch nach dem Finale am 15. Juli vertraglich gebunden und müssen zahlen.

Super: Gratis mobil surfen, wenn Deutschland spielt!

Die Telekom hat sich anlässlich der WM eine interessante Aktion einfallen lassen: die Fußball Day Flat. Bestandskunden dürfen sich an den Spieltagen der deutschen Nationalmannschaft in der Gruppenphase sowie am Tag der Viertel-, Halb- und auch Finale über unbegrenztes Datenvolumen freuen. Telekom Kunden können dann für 24 Stunden kostenlos mobil surfen und die Spiele legalen Live-Streams mitverfolgen, ohne zu befürchten, dass das eigene Datenvolumen schnell aufgebraucht ist. Da lohnt sich vielleicht sogar der Wechsel?!

Wir wünschen Ihnen viel spass bei der WM! Möge das Fußballfest beginnen und ein weiteres Sommermärchen wahr werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Gül
Gül ist immer auf der Suche nach den besten Tipps und Tricks für Geschäftsreisende. Ist sie selbst beruflich in Deutschland und Europa unterwegs, übernachtet Sie am liebsten in Hotels mit Wellnessbereich, um nach langen Arbeitstagen so richtig abschalten zu können.