Globale Vielfalt: HRS Group vereint 55 Nationen unter ihrem Dach

Die HRS Group steht insbesondere für gelebte Vielfalt unter den Angestellten: 55 Nationen arbeiten unter dem Dach der globalen HRS Group.

Hinter der HRS Group steht mehr als das bekannte Hotelportal und globaler Outsourcing-Provider für Konzerne. Die HRS Group steht insbesondere für gelebte Vielfalt unter den Angestellten: 55 Nationen arbeiten unter dem Dach der globalen HRS Group.

Allein am Hauptsitz Köln arbeiten Kollegen aus 38 Nationen – 25 Prozent der Teammitglieder sind außerhalb Deutschlands geboren. Das 1972 in Köln gegründete Unternehmen ist längst global geworden. Zieht man alle 34 Niederlassungen weltweit in Betracht, haben nur noch 43 Prozent der gesamten Belegschaft eine deutsche Staatsbürgerschaft. Das Team von HRS ist längst multi-kontinental geworden: Mehr als drei Viertel (77,6 Prozent) kommen aus Europa, gefolgt von Asien mit 15,4 Prozent und Nord- und Südamerika mit 6,3 Prozent. Nach dem Hauptsitz in Köln ist das Büro in Shanghai mit über 100 Teammitgliedern der zweitgrößte Standort des Unternehmens. Nicht nur die Herkunftsländer der Beschäftigten sind bei der HRS Group vielfältig: Auch in Sachen Alter und Geschlecht ist HRS Vorreiter beim Thema Diversity. Das Durchschnittsalter beträgt 36 Jahre, was für ein 46-jähriges Unternehmen ausgesprochen jung ist. Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Kollegen liegt bei 49,5 Prozent Männer vs. 50,5 Prozent Frauen. Und auch beim Thema Karriere ist HRS heterogen: Etwa ein Drittel aller Führungskräfte bei HRS ist weiblich.

„Bei HRS arbeiten wir als ein globales Team an einer gemeinsamen Vision: ‚simplify business travel‘. Diese Vision, unsere geteilten Werte und Leidenschaft – gerade in Kombination mit verschiedenen Persönlichkeiten, individuellen Hintergründen und Talenten – lässt uns die besten Ergebnisse für unsere Kunden erzielen“, sagt Dr. Michael Rademacher, Chief Human Resources Officer bei der HRS Group. Der Hashtag #globallyunited ist deshalb ein fester Bestandteil der Unternehmenswerte. Um ihrem Diversity-Engagement Ausdruck zu verleihen, hat die HRS Group die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und beteiligt sich am 6. Deutschen Diversity-Tag am 5. Juni 2018. Mit verschiedenen Aktionen, z.B. einem Fotowettbewerb unter allen Kollegen weltweit, wird HRS die Bedeutung von Vielfältigkeit im Unternehmen sensibilisieren.