Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Bludenz – Alpenstadt im Fünf-Täler-Stern

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Bludenz

In welchen Hotels in Bludenz gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Bludenz: Bad Sonnenberg Pension, Hotel Einhorn Dörflinger und Val Blu Resort Sporthotel & Spa. Weitere Hotels in Bludenz mit kostenlosem WLAN
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Bludenz?
In Bludenz können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 134 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Bludenz liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Bludenz liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Schlosshotel Dörflinger, Hotel OPTION GOLF | Indoor Golf Lounge Bludenz und Hotel Einhorn Dörflinger sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Bludenz?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Bludenz bezahlen Reisende durchschnittlich 109,5 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 16. November 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (22. November 2019 - 24. November 2019))
Die Bergstadt Bludenz als Mittelpunkt des Fünf-Täler-Sterns ist eine wunderhübsche mittelalterliche Bergstadt, die umgeben von der spektakulären Berglandschaft in Vorarlberg viel zu bieten hat. Zu jeder Jahreszeit wird hier die attraktive Mischung aus historischem Charme und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten zu einem wahren Touristenmagnet. In der verkehrsfreien Altstadt kann die terrassenförmig angelegte beschauliche Stadt gemütlich und entspannt besichtigt werden. Traditionelle Gastfreundschaft lernt man in den zahlreichen Gaststätten kennen, die zum Einkehren einladen. Wintersport hat eine lange Tradition in Bludenz, aber auch im Sommer bietet Bludenz zahlreiche Möglichkeiten. In den drei Tälern Klostertal, Montafon und Brandnertal ist eine traumhafte Landschaft zu sehen, die Wanderer und Kletterer von nah und fern anzieht. Im Museum, das im historischen Oberen Tor untergebracht ist, kann viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt in Erfahrung gebracht werden.

Lage: Mitten in der Alpenregion in Vorarlberg

Die Stadt Bludenz liegt im Tal Walgau im Vorarlberg, direkt am Tor zu den drei Tälern Klostertal, Montafon und Brandnertal. Mit dem Auto ist Bludenz über die Rheintal-Walgauautobahn A14 direkt erreichbar. Aber auch per Bahn ist Bludenz gut durch die Anbindung an die internationalen Expresszüge über Lindau und Bregenz angebunden.

Kultur: Historische Altstadt im Zentrum der Alpenregion Vorarlberg

Das barocke Schloss Gayenhofen ist im Verbund mit der St. Laurentiuskirche das unverwechselbare und beeindruckende Wahrzeichen von Bludenz. Ein ganz besonderes Erlebnis verspricht die Turmbesteigung der Kirche. Von dem barocken Zwiebelturm aus ist ein atemberaubendes Panorama zu sehen, die Gebirgsgruppen und Täler bilden eine spektakuläre Kulisse. Das im Oberen Tor untergebrachte Stadtmuseum informiert in sieben Räumen anschaulich mit lokalhistorischen Objekten über die Geschichte der Stadt. Die historischen Kleinode aus längst vergangenen Zeiten entfalten stimmungsvoll arrangiert ihre Einzigartigkeit in der historischen Umgebung der Stadtbefestigung. Auch von außen ist das Tor reich verziert, dort findet man zwei eindrucksvolle Fresken. Zum einen wurde von Maler Hubert Fritz der Herzog Friedrich V. von Österreich in einem Fresko verewigt. Er bestätigte im Jahre 1420 die Stadtfreiheiten von Bludenz. Außerdem findet man hier ein Fresko von Erzengel Michael im Kampf mit dem Satan, das um 1774 erstellt wurde.

Freizeitaktivitäten: Aktiv zu jeder Jahreszeit

Ein beliebtes Ausflugsziel in der Vorarlberger Region ist der Muttersberg. Ein spektakulärer Blick auf die umliegende Bergwelt, ein einladender Alpengasthof und zahlreiche Wanderwege sind auf dem Gipfel des Berges zu finden. Dieser kann geruhsam mit der Gondelbahn befahren werden. Die Panoramaterrasse des Gasthofes lädt ein, die Aussicht bei einer zünftigen Brotzeit zu genießen. Im Winter sorgen die umliegenden Skigebiete dafür, dass auch der Wintersportfan abwechslungsreiche Abfahrten und Pisten vorfindet.