Ein Hotel im Stubaital für Ihre Geschäftsreise

Das Stubaital wartet mit unterschiedlichen Superlativen auf: Einer davon ist die saubere Bergluft, die jeden erwartet, der das Tal südlich von Innsbruck besucht. Zudem befindet sich auf dem Stubaier Gletscher, der das größte Ganzjahresskigebiet Österreichs beheimatet, auch das höchstgelegene Bergrestaurant Österreichs. Bei Ihrer Dienstreise in ein Hotel im Stubaital genießen Sie das ganze Jahr hindurch den Blick auf schneebedeckte Gipfel und zugleich die bunt blühenden Almwiesen. Zudem profitieren Sie hier von der Nähe zu Innsbruck und ins benachbarte Italien. Über den Brennerpass sind Sie schnell in Bozen oder Meran.

Charakteristik: wilde Wasser

Die obere Ruetz, gleichzeitig auch wichtigster Gebirgsfluss im Stubaital, birgt einen Naturschatz der besonderen Art: Mit ihren Quellflüssen und von Gletscherwasser gespeist, ist sie ein naturbelassenes hochalpines Gewässersystem. Sollten Sie ein wenig freie Zeit an einem heißen Tag zur Verfügung haben, nutzen Sie die Möglichkeit, auf dem Wilde Wasser Weg zum Grawa Wasserfall zu wandern und dieses Naturschauspiel zu genießen. Bei einem Besuch am Stubaier Gletscher lädt die Aussichtsplattform an der Schaufelspitze dazu ein, das gesamte Bergpanorama des Stubaitales zu erleben.

Kurze Wege für Geschäftsreisende

Von Ihrem Hotel im Stubaital aus erreichen Sie sowohl Innsbruck als auch das benachbarte Südtirol in maximal 1h Fahrzeit. Speziell Holz- und Lederwaren können Sie in Südtiroler Städten wie Meran, Bozen, Brixen und Brunegg einkaufen. Auch Obsthändler werden in den Dolomiten fündig, denn die Südtiroler Äpfel sind weit über die Grenzen der Region bekannt. Dank der Nähe zu Innsbruck haben Sie nicht nur einen internationalen Flughafen vor der Hoteltür, auch viele interessante Messen finden in der CMI, der Congress Messe Innsbruck das ganze Jahr hindurch statt. So können Sie beispielsweise bei den Innsbrucker Herbst- und Frühjahrsmessen viele Aussteller aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Wohnen und Bauen kennenlernen oder selbst als Aussteller fungieren oder sich bei der beliebten Erfindermesse präsentieren.

Grandiose Aussichten bei Ihrem Hotel im Stubaital

Schönberg, die Gemeinde am Taleingang des Stubaitales, auf einer Höhe von 1.026m Seehöhe gelegen, bietet einen grandiosen Blick auf den Stubaier Gletscher am Talende und gleichzeitig nur 10min Fahrzeit nach Innsbruck. Auf gemütlichem Weg, teilweise durch Gebirgswald geht es von Schönberg aus zum Gleinserhof, wo Sie mit typischen Tiroler Schmankerln verwöhnt werden. Im Winter führt von hier eine rasante Rodelbahn zurück ins Tal. Direkt am Fuß des Stubaier Gletschers liegt Neustift. Wenn Sie ein Hotel im Stubaital suchen, finden Sie hier Unterkünfte, von denen aus Sie von Oktober bis Juni absolute Schneegarantie für einen Skiausflug genießen.