Dienstliche Termine vom Hotel in der Steiermark aus wahrnehmen

Die Steiermark mit der Hauptstadt Graz liegt im Süden Österreichs und wird im Volksmund oft auch das grüne Herz Österreichs genannt, denn etwa 60% ihrer Bodenfläche sind bewaldet. Der bekannteste Berg des österreichischen Bundeslandes ist der Dachstein, der an der Grenze zu Oberösterreich steht. Hier beginnt auch das bekannte Ennstal. Je nachdem, wo Sie Ihr Hotel in der Steiermark beziehen, können Sie sich auf schroffe, felsige Berggipfel oder bewaldete Bergrücken freuen. Ideale Bedingungen finden Geschäftsreisende vor, wenn Sie sich auf den Weg zu ihrem Hotel in der Steiermark machen, denn mit der A2 und der A9 führen gleich zwei Autobahnen durchs Bundesland. Dabei gelangen Sie über die A2 von Wien über Graz bis zur italienischen Grenze. Auch mit der Bahn, und hier insbesondere mit der Südbahn, gelangen Sie schnell zu Ihrem Zielort.

Der Charakter des Landes: Wald und Fels

Der Dachstein prägt allein schon durch seine Bekanntheit das Bild der Steiermark. Er ist höchster Gipfel des Bundeslandes und kann bequem mit der Gondel erreicht werden. Am Dachsteinmassiv liegen mehrere Gletscher, von denen der Dachsteingletscher selbst als Skigebiet genutzt wird. Allerdings hat das Dachsteinmassiv noch weit mehr zu bieten, denn Sie können den Berg bereits vor Sonnenaufgang mit der Gondel erreichen und in knapp 3.000m Höhe den Sonnenaufgang bei einem Frühstück erleben. Mit der Dachstein-Hängebrücke befindet sich hier oben die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs. Verlegen Sie Ihre Tagung doch einfach in schwindelerregende Höhen. Das Landschaftsbild der Nordoststeiermark ist geprägt von flacher Struktur, landwirtschaftlich genutzten Flächen und dem Weitblick vom Ringkogel über das Hartberger Land bis nach Ungarn.

Schnell ans Ziel bei Ihrer Geschäftsreise

In Graz bündelt sich das Messegeschehen der Region. Die Frühjahrs- und Herbstmesse sind dabei echte Besuchermagneten zu den Themen Wohnen, Garten, Bauen und Renovieren sowie Lifestyle. Weitere Messebesonderheiten sind die 55plus und NOLimit, eine spezielle Seniorenmesse, sowie die Friseur- und Kosmetikfachmessen.

Erlebnis von Ihrem Hotel in der Steiermark aus

Schloss Eggenberg in Graz ist die bekannteste Schlossanlage der Steiermark. Seit 2010 ist es dem UNESCO Welterbe der Stadt Graz zugeordnet. Das Schloss mit seiner weitläufigen Gartenanlage beherbergt auch das Universalmuseum Joanneum. In 24 Prunkräumen erleben Sie bei einer Führung, wie die Adeligen Eggenberg hier lebten und herrschten. In Bad Mitterndorf können Sie die Skiflugschanze am Kulm besuchen, die zu den weltweit größten Skiflugschanzen zählt und bis zu ihrem Umbau sogar als größte Naturschanze der Welt galt.