Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        Sortierung

        Business-Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel

        5 passende Business-Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel

        Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
        3 Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel
        2 weitere Hotels in der Umgebung
        The Highlander Hotel
        HRS Sterne
        The Highlander Hotel
        Amsterdam (Noord-Holland)
        9.1

        5 Bewertungen

        1.00 km zum ZentrumEntfernung zum Zentrum 1.00 km zum BahnhofEntfernung zum Bahnhof
        Parking Parkplatz direkt am Hotel
        DZ. ab
        134,00 €
        The Highlander Hotel

        Was Sie auch interessieren könnte in Amsterdam (Nordholland)

        Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel

        Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel: NH Collection Amsterdam Grand Hotel Krasnapolsky, XO HOTELS CITY CENTRE und Hotel Amsterdam De Roode Leeuw. Weitere Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel mit kostenlosem WLAN.
        Die Hotels Hotel Amsterdam De Roode Leeuw, Rho Hotel und Hotel Vijaya wurden von Reisenden für ihr Frühstücksangebot sehr positiv bewertet.
        Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
        Die Unterkünfte NH Collection Amsterdam Grand Hotel Krasnapolsky, Hotel Amsterdam De Roode Leeuw und RADISSON BLU AMSTERDAM wurden von Geschäftsreisenden besonders gut bewertet. Weitere Businesshotels in Amsterdam-Rotlichtviertel finden Sie hier.
        In folgenden Hotels in Amsterdam-Rotlichtviertel können Sie sich nach Ihrem Geschäftstermin im Wellnessbereich erholen: NH Collection Amsterdam Grand Hotel Krasnapolsky, RADISSON BLU AMSTERDAM und Hotel Sofitel Legend The Grand Amsterdam. Finden Sie weitere Informationen und Angebote zu Wellnesshotels in Amsterdam-Rotlichtviertel bei HRS.
        Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Sofitel Legend The Grand Amsterdam, Hotel Kuwadro B&B Amsterdam Centrum und Hotel TwentySeven sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
        In Amsterdam-Rotlichtviertel können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 112,04 € rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).

        Ein Hotel im Amsterdamer Rotlichtviertel für den abwechslungsreichen Aufenthalt

        Das berühmte Rotlichtviertel in Amsterdam ist ein Paradebeispiel für die freie Lebenskultur in der niederländischen Hauptstadt. Hier finden Sie historische Sehenswürdigkeiten im Rotlicht des Stadtteils und können aus einer vielfältigen Variation an Bars und Restaurants wählen. Aufgrund der Lage im Zentrum bietet sich Ihnen auch eine hervorragende Verkehrsanbindung. Für einen flexiblen Aufenthalt in der Messestadt Amsterdam empfiehlt sich daher eines der zahlreichen Hotels im Amsterdamer Rotlichtviertel.

        Im pulsierenden Zentrum der Grachtenstadt

        Für eine Vielzahl der Besucher gehört das Rotlichtviertel zum Höhepunkt Ihres Amsterdam-Aufenthaltes. Nahezu rund um die Uhr herrscht in De Wallen – der eigentliche Name des Stadtteils – reger Betrieb zwischen den zahlreichen Lokalitäten und Etablissements. Besonders in der Nacht versprüht das Viertel seinen eigenen Charme, wenn sich die berühmten roten Lichter im Wasser der Grachten spiegeln und Sie das lebhafte Treiben in den verwinkelten Gassen beobachten können. Im direkten Umfeld des Rotlichtviertels befinden sich weitere Einkaufsstraßen und Märkte wie der Bloemenmarkt – gestalten Sie Ihren Aufenthalt in Amsterdam spontan und abwechslungsreich.

        Ein Stadtteil mit bewegter Geschichte

        Als wohl weltbekanntes Symbol für die liberale Lebensweise kann das Rotlichtviertel in Amsterdam auf eine lange Historie zurückblicken. Es gehört zu den ältesten Stadtteilen Amsterdams und beheimatet diverse Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Oude Kerk, das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt. Auch die Zuiderkerk zeugt von geschichtlicher Bedeutung, da sie die erste protestantische Kirche in den Niederlanden war. Wenn Sie sich näher mit der Geschichte des Rotlichtviertels beschäftigen möchten, empfiehlt sich ein Besuch in den Museen Red Light Secrets und Hash Marihuana & Hemp.

        Restaurants und Bars zur Entspannung

        Im Rotlichtviertel gibt es eine ausgesprochen große Vielfalt an Restaurants jeglicher kulinarischer Richtung. Zu den beliebtesten Lokalitäten in De Wallen gehört das asiatische Restaurant Tibet, das sich in nächster Nähe zur Oude Kerk befindet. Dort können Sie in authentischem Ambiente aus einer Vielzahl an asiatischen, speziell tibetischen Spezialitäten wählen. Das Bistro Haven van Texel überzeugt hingegen durch einheimische und europäische Küche. Zwischen dem Rotlichtviertel und dem Hauptbahnhof gelegen können Sie hier mit Blick auf die Grachten entspannt Ihren Feierabend ausklingen lassen.

        Hotel im Amsterdamer Rotlichtviertel mit hervorragender Verkehrsanbindung

        Aufgrund der zentralen Lage genießen Sie mit einem Hotel im Amsterdamer Rotlichtviertel sämtliche Reisefreiheiten sowohl innerstädtisch, als auch außerhalb der Stadt. Der Hauptbahnhof Amsterdam Centraal ist fußläufig zu erreichen und von hier aus haben Sie Anschluss an das gesamte städtische Verkehrsnetz. Außerdem erreichen Sie mit dem Zug den Flughafen Amsterdam Schiphol und die umliegenden niederländischen und europäischen Großstädte wie Rotterdam oder Messestädte wie Köln oder Frankfurt.