Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotel Alkmaar: ein Besuch in der bekanntesten Käsestadt der Welt

Amrath Hotel Alkmaar
Amrath Hotel Alkmaar - Alkmaar
1815 GA Alkmaar
  • ca. 0,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 36,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
166.95EUR
104.00EUR
8.0
Hotel De Buizerd
Hotel De Buizerd - Alkmaar
1723 NG Alkmaar
  • ca. 0,8 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 22,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 36,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 80.00EUR
5.9
Hotel Stad en Land
Hotel Stad en Land - Alkmaar
1815 CE Alkmaar
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 0,1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 36,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
150.00EUR
85.00EUR
6.6
Meilen & Punkte sammeln
mit jeder Buchung
Geben Sie gleich bei der Buchung
Ihre Bonusprogramm-Nummer an.
Hotel Golden Tulip Alkmaar
Hotel Golden Tulip Alkmaar - Alkmaar
1813 KN Alkmaar
  • ca. 1,7 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 2 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 34,2 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab
144.00EUR
99.00EUR
8.0
Fletcher Hotel - Restaurant Heiloo
Fletcher Hotel - Restaurant Heiloo - Alkmaar
1851 PD Alkmaar
  • ca. 6,4 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1,5 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 43,7 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 99.00EUR
6.7
Fletcher Hotel-Restaurant Jan Van Scorel
Fletcher Hotel-Restaurant Jan Van Scorel - Alkmaar
1871 Alkmaar
  • ca. 9,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 30,6 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 44,6 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 135.00EUR
5.0
High5 hotel Alkmaar
High5 hotel Alkmaar - Alkmaar
1811 KK Alkmaar
  • ca. 0,3 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 36 km

    Entfernung zum Flughafen

DZ ab 109.00EUR
6.4
College Hotel
College Hotel - Alkmaar
1811 JZ Alkmaar
  • ca. 0,5 km

    Entfernung zum Zentrum

  • ca. 1 km

    Entfernung zum Bahnhof

  • ca. 40 km

    Entfernung zum Flughafen

Hotel & Lounge MIJ
1811NB Alkmaar

Häufig gestellte Fragen zu Hotels in Alkmaar

In welchen Hotels in Alkmaar gibt es kostenloses WLAN?
Kostenloses WLAN für HRS Gäste bieten unter anderem folgende Hotels in Alkmaar: Amrath Hotel Alkmaar, Hotel Stad en Land und Hotel Golden Tulip Alkmaar. Weitere Hotels in Alkmaar mit kostenlosem WLAN
Wie viel kostet heute eine Übernachtung in einem Hotel in Alkmaar?
In Alkmaar können Reisende mit einem durchschnittlichen Übernachtungspreis von 148 EUR rechnen. (Preise basieren auf den Hotelpreisen von hrs.de).
Welche Hotels in Alkmaar liegen zentral?
Bei HRS haben Sie die Möglichkeit, die Hotels nach Entfernungen zum Zentrum zu sortieren und sich das passende Hotel auszusuchen. Oder nutzen Sie die Kartenansicht.
Welche Vorteile bringen Smarthotels mit sich?
Smarthotels bieten schnellen Check-in via Smartphone und digitale Rechnung beim Auschecken. Erfahren Sie mehr über Smarthotels.
Welche Hotels in Alkmaar liegen in der Nähe des Bahnhofs?
Eine gute Anbindung an den ÖPNV bekommen sie durch Unterkünfte in Bahnhofsnähe. Die Unterkünfte Hotel Stad en Land, Amrath Hotel Alkmaar und High5 hotel Alkmaar sind aufgrund Ihrer Nähe zum Bahnhof perfekt geeignet.
Wie viel kostet dieses Wochenende ein Aufenthalt in Alkmaar?
Für zwei Übernachtungen in einem 3-HRS-Sterne-Hotel in Alkmaar bezahlen Reisende durchschnittlich 170 EUR am kommenden Wochenende. (Preis basiert auf HRS Preisen einer Preisabrage vom 19. Oktober 2019 für zwei Nächte im Einzelzimmer am kommenden Wochenende (25. Oktober 2019 - 27. Oktober 2019))
Hotel Alkmaar: ein Besuch in der bekanntesten Käsestadt der Welt Der Käsemarkt von Alkmaar lockt jedes Jahr Hunderttausende Besucher in die hübsche kleine Stadt nördlich von Amsterdam. Alkmaar ist jedoch ganzjährig einen Besuch wert, denn hier finden Touristen das Klischee-Holland aus dem Bilderbuch mit Tulpen, Klompen und Windmühlen. Weltberühmt ist der Käsemarkt von Alkmaar, der in den Sommermonaten (ab Ostern) jeden Freitagvormittag auf dem Marktplatz stattfindet und jährlich rund 300.000 Besucher anlockt. Wollen Sie über Nacht bleiben, reservieren Sie daher unbedingt ein Hotel in Alkmaar im Voraus - dann können Sie Ihre erworbenen Schätze auch gleich auf das Zimmer bringen. An jedem Markttag wechseln tonnenweise Käse den Besitzer, häufig in ganzen Laiben. Feilschen ist dabei übrigens Pflicht! Der Käsemarkt ist eine uralte Tradition, die auf das Jahr 1622 zurückgeht und heute noch durch viele Kleinigkeiten am Leben erhalten wird: So tragen die in weiß gekleideten Verkäufer ihre Käselaibe noch immer auf hölzernen Tragen quer über den Markt und geben die besten Fotomotive ab. Zu welcher Gruppe der Alkmaarer Käseträgergilde sie gehören, lässt sich aus den Farben ihrer Hüte ablesen. Natürlich darf in der Käsestadt auch ein Käsemuseum nicht fehlen: Dieses befindet sich in der historischen Stadtwaage aus dem 14. Jahrhundert und schildert die Geschichte der niederländischen Käseproduktion ebenso wie die Herstellungsprozesse früher und heute. Haben Sie nach dem Käse richtig Durst bekommen, können Sie das Nationale Biermuseum in den Räumen der ehemaligen Brauerei De Boom besuchen: Im Keller gibt es eine Probierstube mit insgesamt 86 unterschiedlichen niederländischen Bieren. Das im 12. Jahrhundert gegründete Alkmaar wurde während des Achtzigjährigen Krieges berühmt, als die frisch gegründete Republik der Vereinigten Niederlande ihre Unabhängigkeit vom spanischen Habsburgerreich erstritt. Alkmaar widerstand nicht zuletzt durch eine gezielte Überflutung der umliegenden flachen Polder einer siebenwöchigen Belagerung durch die Spanier und schickte den als unbesiegbar gerühmten Herzog von Alba mit gesenktem Haupt zurück nach Spanien. Noch heute wird der 8. Oktober, der Tag, an dem die Belagerer abzogen, mit einem großen Stadtfest gefeiert. Im Städtischen Museum von Alkmaar sind zahlreiche Gemälde zu sehen, die sich mit dem Thema befassen. Sehenswert ist auch die St. Laurens-Kirche aus dem 15. Jahrhundert mit ihren berühmten Orgeln. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Accijnstoren an der Bierkade, der ehemalige Zollturm der Alkmaar viel Geld in die Kassen spülte, und das Hans Brinker-Museum, das das ländliche Leben im Holland der vergangenen Jahrhunderte darstellt. Dem auch in Deutschland sehr beliebten Entertainer Rudi Carrell, der einst in Alkmaar seine ersten Erfolge feierte, wurde vor dem ehemaligen Theater Het Gulden Vlies ein Denkmal gesetzt. Zwischen Alkmaar und Oudorp verläuft die "Molenkade" mit klassischen holländischen Windmühlen. Andere Windmühlen sind im ganzen Stadtgebiet verteilt. Ein Hotel in Alkmaar ist somit auch eine ideale Basis für Fahrradausflüge durch die flache Polderlandschaft und zur nur wenige Kilometer entfernten Nordseeküste.