Ihr Hotel im Zentralmassiv zwischen Industrie und Natur

Das Zentralmassiv bedeckt etwa 1/7 der gesamten Fläche Frankreichs. Es besteht aus mehreren kleineren Mittelgebirgen, die zusammen ein einziges Gebirge mit einer durchschnittlichen Erhebung von etwa 700m bilden. Von Ihrem Hotel im Zentralmassiv aus haben Sie einen zentralen Ausgangspunkt für etliche bedeutende Wirtschaftsregionen in Südfrankreich, wie die Region Midi-Pyrénées, das Limousin, die Cevennen und die Region westlich von Lyon.

Die Charakteristik: Gebirge und Naturparks

Das Zentralmassiv ist weit weniger homogen als die deutschen Mittelgebirge wie der Harz oder der Pfälzer Wald. Hier wandeln sich die weiten Kalkplateaus der Causses zu den Granitfelsen der Cevennen oder der Schluchten des Tarn. Landwirtschaft ist der häufigste Wirtschaftszweig in dieser Mitte Südfrankreichs, aber die atemberaubenden Aussichten und die unberührte Natur ziehen auch immer mehr Urlauber an. Zahlreiche Naturparks wurden in den letzten Jahren eingerichtet, um einen sanften und naturnahen Tourismus zu ermöglichen. Als Standort für Ihr Hotel im Zentralmassiv bieten sich die größeren Städte an, je nach Region Limoges, Clermont-Ferrant oder Saint-Étienne.

Viehzucht und Weinbau

Die Rinder des Limousins sind in ganz Frankreich berühmt und ihr Fleisch, das auf den Marchés des Producteurs direkt an de Kunden verkauft wird, zieht Besucher aus ganz Frankreich ins Massif Central, wie das Zentralmassiv in der Landessprache heißt. Hier werden direkte Kontakte zu den Viehzüchtern geknüpft und die Produzenten von Wein, Gerste und Rindern verhandeln miteinander. Automobilzulieferer sind in der Region von Clermont-Ferrand zuhause, weiter nördlich wird das berühmte Vichy Mineralwasser ebenso hergestellt wie die gleichnamige Kosmetik. Die stärkste Region des Zentralmassivs ist Rhône-Alpes mit dem Zentrum Lyon. Hier ist der zweitstärkste Industriestandort Frankreichs, IT, Chemie, Pharmazie und viele andere Branchen veranstalten ihre Messen in Lyon und Umgebung. Die Eurobois ist die zentrale Veranstaltung zu allem, was mit Holz zu tun hat. Auf der Pollutec werden Umwelttechnologien von Morgen vorgestellt und die Solutrans behandelt alles rund um den Transport. Das Forum Biotech ist für seinen wissenschaftlichen Austausch renommiert, und auf den 4 Jours de l’Automobile werden die Neuheiten aller Marken vorgestellt.

Ausflug zwischen Terminen vom Hotel im Zentralmassiv

Nach dem erfolgreichen Messeauftritt ist ein kurzer Wandertrip in den Gorges du Tarn oder rund um den höchsten Gipfel des Zentralmassivs, dem 1.885m hohen Puy de Sancy, genau das Richtige, um die Energiereserven wieder aufzufüllen. Oder unternehmen Sie einen Ausflug in die Heimat des Beaujolais, wohl der berühmteste Wein aus der Gegend. Aber auch eine kleine Rundreise zur Verkostung der exzellenten, meist biologisch angebauten Spezialitäten der Region hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck dieser ganz besonderen Region Frankreichs.