Ergebnisse filtern
Preis
Bewertungen
HRS Sterne
Hotelausstattung
Zimmerausstattung
Zimmerart
Serviceleistungen des Hotels
Zahlungsmittel im Hotel
Hotelart

Hotels in Lappeenranta: Finnlands Südosten

Buchen Sie Ihr Hotel in Lappeenranta und erleben Sie die multikulturelle Hafenstadt im Südosten Finnlands. Am größten See des Landes, dem Saimaa, ist Lappeenranta besonders im Sommer mit seinen Stränden und seiner riesigen Sandburg ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende aus dem nahegelegenen Sankt Petersburg und Europa. Beliebt sind Bootstouren auf dem Saimaa-Kanal und nach Wyborg. Im Winter kann man rund um den See Ski und Schlitten fahren, Schneemobiltouren unternehmen oder Ausflüge mit Rentieren machen. Rund 72.000 Einwohner leben heute in der Stadt, deren größte Arbeitgeber aus der Holzverarbeitung und dem Maschinenbau kommen. An der renommierten Technischen Universität sind 15.000 Studenten eingeschrieben.

Auf Erkundungstour durch die Altstadt

Ideal für Ihre Sightseeingtour ist ein Hotel im Zentrum von Lappeenranta. Verschaffen Sie sich auf der Aussichtsplattform des Wasserturms einen Überblick über die Stadt. Von der Innenstadt aus erreichen Sie bequem zu Fuß das Wahrzeichen von Lappeenranta: Im historischen Altstadtviertel Linnoitus thront eine Festung aus dem 18. Jahrhundert. Hinter ehrwürdigen Mauern schlummern die älteste orthodoxe Kirche Finnlands sowie aufwendig restaurierte Holzhäuser, in denen sich heute Ateliers, Werkstätten, Cafés und Museen befinden. Einen Besuch wert ist zum Beispiel die Uniformen- und Waffenausstellung des Kavallerie-Museums im ältesten Gebäude der Stadt. Im Südkarelischen Museum sind Werke regionaler Künstler ausgestellt. In den Kunsthandwerksstätten der Festung finden Sie die passenden Souvenirs.

Südkarelische Küche und Atom-Teigtaschen

Runden Sie eine ausgiebige Besichtigungstour mit einem leckeren Essen ab. Rund um den Marktplatz und die schmucke Hafenpromenade finden Sie jede Menge Restaurants, die die deftige südkarelische Küche zelebrieren. Russisch-nordische Gerichte mit heimischen Zutaten, wie Lachs, Hering und Lamm gibt es im Restaurant Wolkoff. Wenn Sie nur einen kleinen Snack einnehmen wollen, dann probieren Sie die mit Schinken oder Ei gefüllten Teigtaschen Vety (Wasserstoff) und Atomi (Atom), die es ganzjährig in Lappeenranta auf dem Markt gibt.

Ankunft in Helsinki

Ihr Hotel in Lappeenranta erreichen Sie von Helsinki bequem mit Bus, Flugzeug und Bahn. Vom kleinen Flughafen, 3 Kilometer außerhalb von Lappeenranta, gelangen Sie mit der Buslinie 4 in die Innenstadt. Mit dem Auto besteht schneller Zugang zu den Staatsstraßen 6 und 13.