Eine Geschäftsreise in das Zittauer Gebirge: Ihr Hotel auf dem Lande

Ein zentral gelegenes Hotel im Zittauer Gebirge ist ein guter Ausgangspunkt für erholsame Ausflüge nach einem ereignisreichen Geschäftstag. Wenn Sie neben Ihren beruflichen Terminen auch die reizvolle Landschaft im Osten Sachsens kennenlernen möchten, dann sind Sie im Zittauer Gebirge genau richtig. Der Naturpark mit seinen vielen Bergen bietet gute Bedingungen zum Spazieren sowie für sportliche Aktivitäten und kann mit vielen Sehenswürdigkeiten aufwarten.

Das malerische Umfeld genießen

Das Zittauer Gebirge befindet sich ganz im Osten des Bundeslandes Sachsen, im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien. Es beeindruckt durch seine abwechslungsreiche Landschaft aus dichten Wäldern und felsenartigen Formationen. Im Sommer ist das Zittauer Gebirge ein beliebtes Ausflugsziel für Spaziergänger, Wanderer, Mountainbiker und andere Naturliebhaber. Von Ihrem Hotel im Zittauer Gebirge aus können Sie die eindrucksvolle Natur gut erkunden. In der kalten Jahreszeit entwickelt sich die Region jedes Jahr zu einem Zentrum des Wintersports. Im Norden des Naturparks befindet sich die Große Kreisstadt Zittau, die mit einem intakten historischen Zentrum mit gut sanierten Barock- und Renaissancehäusern aufwarten kann.

Ihre Geschäftsreise in das Zittauer Gebirge

Zittau ist für eine Geschäftsreise interessant, denn in der Stadt haben sich zahlreiche Firmen aus dem Gartenbau und der Reinigungsmittelindustrie niedergelassen. Zudem befinden sich in Zittau Zulieferer der Automobilindustrie. Durch die Nähe zu Polen und zur Tschechischen Republik haben Sie bei einer Geschäftsreise in das Zittauer Gebirge gute Gelegenheiten, Kontakte in das Ausland zu knüpfen. Das nächste Messe- und Ausstellungsgelände befindet sich in Görlitz. Schließlich erwartet Sie nach einem erfolgreichen Geschäftstag wieder Ihr Hotel inmitten der Natur mit seinen vielen Annehmlichkeiten.

Vom Hotel im Zittauer Gebirge die Sehenswürdigkeiten der Region erkunden

Ihr Hotel im Zittauer Gebirge ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge durch die reizvolle Natur im Osten Sachsens. Nach einem Arbeitstag empfiehlt es sich, gemeinsam mit Ihren Geschäftskollegen einen Ausflug zum Berg Oybin zu unternehmen. Auf seinem Gipfel befindet sich eine alte Burg- und Klosterruine aus dem 13. Jahrhundert, die bereits berühmte Erzähler wie die Gebrüder Grimm oder den Maler Caspar David Friedrich zu ihren Werken inspirierte. Natürlich können Sie im Anschluss an Ihre Konferenz oder Messe auch einen Stadtbummel durch Zittau unternehmen. Rund um den Marktplatz mit seinem herrschaftlichen Rathaus finden Sie viele einladende Cafés und Restaurants, wo Sie den Abend in Ruhe ausklingen lassen können. Das in der Stadt ansässige Gerhart-Hauptmann-Theater kann zudem mit einem attraktiven Spielplan aufwarten.