Ihr Hotel in der Region Siegerland-Wittgenstein für die Geschäftsreise

Zwischen Koblenz und Kassel liegt Siegerland-Wittgenstein eingebettet in eine Atmosphäre schaffende Naturlandschaft. Die Region bietet Ihnen neben besten Anbindungen an viele umliegende Städte sowie an das nahe Ruhrgebiet und die Wirtschaftsregion Kassel beste Bedingungen für erfolgreiche Dienstreisen. Zu Ihrem Hotel in der Region Siegerland-Wittgenstein bieten sich Ihnen unterschiedlichste Anreisemöglichkeiten. Arbeiten und Entspannen in einem – inmitten einer besonderen Naturlandschaft – machen den Reiz der Geschäftsreise ins Siegerland-Wittgenstein aus.

Wald soweit das Auge reicht

Die Region Siegerland-Wittgenstein hat jede Menge Besonderheiten zu bieten. Mit mehr als 70% Waldfläche wartet der Landkreis mit dem höchsten Waldanteil Deutschlands auf. Auf weitläufigen Wanderwegen entlang der Quellgebiete von Lahn, Eder und Sieg können Sie jederzeit neue Energie für die Arbeit sammeln. Die südwestfälische Mittelgebirgslandschaft ist zudem gesegnet mit einer Vielzahl an malerischen Orten, wie Bad Berleburg, das zudem im Herzen des Rothaargebirges liegt. Dieser Mittelgebirgszug ist zum Naturpark ernannt und lädt jeden Naturfreund auch nach Feierabend zu einem Spaziergang inmitten unberührter Landschaft ein. Dabei ist es durchaus möglich, dass Ihnen frei lebende Wisente begegnen, die hier vor einiger Zeit ausgewildert wurden.

Tagungsstätten vor Ort – Geschäftspartner in der Nähe

In der Region Siegerland-Wittgenstein finden Sie mehrere Tagungsdomizile, die keine Wünsche offenlassen. Ob in der Siegerlandhalle oder bei der UNI Siegen, im TKS Bad Laasphe oder im KrönchenCenter Siegen – überall erwartet Sie modernste Tagungstechnik und Sie können Ihre Verpflegungsleistungen individuell auswählen. Ebenfalls in der Siegerlandhalle findet die Industriemesse Südwestfalen statt, bei der sich die produzierende Industrie trifft. Bei der Culinaria trifft sich die Genussbranche. Hier finden Sie alles zu den Themen Kochen, Essen, Trinken und Genießen. Die perfekte Verkehrsanbindung an die Autobahnen A4 und A45 sowie die Nähe zur A7 machen die Anreise mit dem Pkw einfach. Mit dem Zug gelangen Sie über die Knotenpunkte Frankfurt/Main, Kassel und Köln ebenfalls problemlos zu Ihrem Hotel in der Region Siegerland-Wittgenstein und für die Fluganreise nutzen Sie den Siegerland-Flughafen in Burbach oder die internationalen Flughäfen Frankfurt/Main, Köln/Bonn oder Düsseldorf.

Nach der Arbeit ausspannen: in Ihrem Hotel in der Region Siegerland-Wittgenstein

Die Kulturszene in der Region ist ausgeprägt. Die Rubensstadt Siegen bietet Ihnen als Kulturfreund mit dem Siegerlandmuseum und dem Museum für Gegenwartskunst gleich zwei Anlaufstellen. Schalten Sie vom Arbeitsalltag ab, während Sie Kunstwerke aus unterschiedlichen Sparten, von Fotografien bis Installationen, bestaunen. Für absolute Tiefenentspannung sorgt das Salzkraftwerk Freudenberg. Auf einem Liegestuhl atmen Sie die Kraft des Salzes ein und erfahren Entspannung für Körper und Geist.