Ihr Hotel in Oberfranken – zentral zwischen mehreren Städten

Oberfranken macht den Norden Bayerns aus. Hier finden sich die größeren Städte Hof, Bamberg und Bayreuth und dazu die kleineren Wunsiedel, Coburg und Forchheim. In Oberfranken wohnen Sie in schöner Umgebung, ganz ohne Großstadttrubel und trotzdem so zentral, dass Sie Ihren Arbeitsplatz jederzeit ohne Probleme erreichen können.

Die kleinen Städte mit dem besonderen Charme

In Oberfranken finden Sie kleine Städte mit viel Charme und Authentizität. Gerade Bayreuth und Bamberg eignen sich mit ihren historischen Stadtkernen ideal für einen Stadtbummel am Abend. Die Gegenden um diese beiden Städte sind auch aus Business-Sicht sicherlich die interessantesten. Bayreuth und Bamberg sind die beiden größten Städte Oberfrankens und ein Hotel in der Umgebung garantiert Ihnen die Nähe zum Arbeitsplatz. Oberfranken bietet außerdem zahlreiche Grünflächen, die zum Entspannen nach einem langen Arbeitstag einladen. Die Eremitage in Bayreuth oder der Theresienstein in Hof eignen sich dafür besonders gut. Hier können Sie, bevor Sie in Ihr Hotel in Oberfranken zurückkehren, den Tag im Grünen ausklingen lassen.

Businessregion Oberfranken

Für Geschäftsreisende eignen sich die bereits genannten Städte Bamberg und Bayreuth besonders gut. In Bayreuth, Coburg und Hof findet wechselnd die Oberfrankenausstellung statt, die größte Messe der Gegend, bei der sich lokale Betriebe vorstellen. Die Messe ist ideal, um sich einen Überblick über die Businessregion Oberfranken mit all seinen Facetten zu verschaffen, potenzielle neue Kunden, Abnehmer oder Geschäftspartner kennenzulernen und nützliche Kontakte zu knüpfen. Oberfranken ist außerdem der Sitz mehrerer, weltweit agierender Firmen, so unter anderem REHAU, LAMILUX, BOSCH oder NETZSCH.

Kunst und Kultur in der Region

Oberfranken bietet eine hohe kulturelle Vielfalt, die es seinen Gästen ermöglicht, Ihren Feierabend ganz nach ihrem Geschmack zu verbringen. Im Theater Hof oder den Festspielhäusern Bamberg und Bayreuth können Sie einen hochklassigen Theaterabend bei einer Oper oder einem Schauspiel erleben. Oberfranken ist außerdem bekannt für seine Braukultur. So können Sie nicht nur nach Feierabend ein gutes lokales Bier in einem Restaurant genießen, sondern können die Braukunst auch im Fränkischen Brauereimuseum in Bamberg oder in der Brauerei Kathi Bräu live erleben. Durch Oberfrankens Nähe zum Frankenwald und zum Fichtelgebirge ist es Ihnen natürlich auch möglich, von ihrem Hotel in Oberfranken aus einen kleinen Abstecher in die Natur zu machen und dort den Arbeitstag bei einer kleinen Wanderung oder einem ausgedehnten Waldspaziergang ausklingen zu lassen.