Ihr Hotel im Erzgebirge und Vogtland in landschaftlich reizvollen Regionen

Im südlichen Sachsen und in Böhmen liegt das Erzgebirge. An dessen westliche Ausläufer grenzt das Vogtland. Für beide Regionen sind traditionelles Handwerk sowie wissenschaftliches und technisches Know-how in Industrie und Forschung zukunftsweisend. Ihr Hotel im Erzgebirge oder im Vogtland liegt zudem in Regionen, die zu jeder Jahreszeit landschaftlich einzigartig sind und auch kulturell, oft in historischem Ambiente, einiges zu bieten haben.

Von Burgen und Brücken

Die industrielle Entwicklung des Erzgebirges wurde über Jahrhunderte hinweg durch den Bergbau bestimmt. Auch weil dieser Wirtschaftszweig nicht mehr die Bedeutung von einst hat, sind heute vor allem die Volkskunst und der Tourismus wesentliche Standbeine der Region. Erleben Sie das Mittelgebirge als Naturparadies zu Fuß oder mit dem Rad und genießen Sie auf dem Fichtelberg, der auch bequem mit der Schwebebahn zu erreichen ist, spektakuläre Ausblicke auf die vor Ihnen liegende Gebirgslandschaft. Das Vogtland ist vor allem bekannt durch die Herstellung hochwertiger Musikinstrumente. Aber auch in der Textilindustrie ist die Region für ihre Spitzenprodukte bekannt. Wahrzeichen des Vogtlandes ist die Göltzschtalbrücke, die sich unübersehbar über die Landschaft erhebt.

Messen in der Region

Mieten Sie ein Zimmer im Hotel im Erzgebirge oder in Plauen und lernen Sie beide Regionen als innovative Wirtschaftsstandorte kennen. Die Kreativwirtschaft Erzgebirge bietet regelmäßig ein Netzwerktreffen. Auf diesen findet ein intensiver Erfahrungsaustausch in der Kultur- und Kreativwirtschaft statt. Auf der Sächsischen Industrie- und Technologiemesse in Chemnitz überzeugt die Region als interessanter und zukunftsorientierter Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. Hier präsentieren fast 300 Aussteller Neu- und Weiterentwicklungen unter anderem in der Automatisierungs- und Produktionstechnik sowie auf den Gebieten der IT-Dienstleistungen. Hier können Sie auf kurzem Weg direkte Kontakte knüpfen. Auf der Messe Vogtland Bau in Plauen finden Sie alles zum Thema Bauen und Wohnen. Hier werden ebenso Standards wie Innovationen in puncto Innenarchitektur und Gartengestaltung präsentiert und Fragen zu Energiekostensenkung und zum sicheren Wohnen beantwortet.

Von Ihrem Hotel aus das Erzgebirge und Vogtland entdecken

Erleben Sie das Erzgebirge aus wirtschaftshistorischer Perspektive und fahren Sie hinab in das Besucherbergwerk im „Fortuna Stollen“ bei Deutschneudorf. Hier sollen sich angeblich auch Teile des verschollenen Bernsteinzimmers befinden. Räuchermännchen und Bergmannsfiguren sind in der Region fast überall und vor allem in der Spielzeugdorf Seiffen zu bestaunen. Lassen Sie einen Arbeitstag musikalisch ausklingen bei einem Konzertbesuch in der Vogtlandhalle Greiz. Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise. Viele traditionelle Gasthöfe aber auch trendige Restaurants im Erzgebirge wie im Vogtland laden Sie dazu ein.