Vorgeschlagene Hotels

                   

        Die Verfügbarkeit der Hotels wird überpüft ...

        /hotel/custom/plugins/GoogleMapIntegration/Resources/views/frontend/_public/src/img/icon-map-poi.png

        Ihr Hotel im Westerwald-Taunus – Naturnähe mit Topinfrastruktur

        Top Hotels in Andernach (Rheinland-Pfalz) Mehr Hotels ->

        Hotel Residenz Am Martinsberg

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        HRS Sterne
        6.9

        28 Bewertungen

        Hotel Residenz Am Martinsberg
        56626 Andernach
        0.60 km zum Zentrum 16.41 km to the Station 51.25 km to the city Airport
        Parkplatz direkt am Hotel Parkplatz direkt am Hotel
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        85,25 €

        Top Hotels in Kelkheim (Hessen) Mehr Hotels ->

        Hotel Arkaden

        Die Sterne beruhen auf einer Selbsteinschätzung der Hotels sowie auf Erfahrungen von HRS und HRS Kunden. Details finden Sie unter AGB und FAQ

        HRS Sterne
        7.5

        15 Bewertungen

        Hotel Arkaden
        65779 Kelkheim
        0.50 km to the Station 13.59 km to the city Airport
        WLAN im Zimmer WLAN im Zimmer
        DZ. ab
        86,00 €
        1 2 3 4 5 6 7

        Ihr Hotel im Westerwald-Taunus – Naturnähe mit Topinfrastruktur

        Die Region Westerwald-Taunus teilen sich gleich mehrere Bundesländer, denn sie liegt in Teilen Hessens und in Rheinland-Pfalz sowie Nordrhein-Westfalen. Die Flüsse Rhein, Sieg, Dill und Lahn umschließen das romantische Mittelgebirge. Südöstlich des Westerwalds liegt der nicht weniger landschaftlich reizvolle Taunus. Rheinland-Pfalz und Hessen teilen sich dieses Mittelgebirge, dessen höchste Erhebung der Große Feldberg ist. Ihr Hotel im Westerwald-Taunus liegt im Rheinischen Schiefergebirge, das durch Autobahnen und Eisenbahnstrecken sowie durch kurze Wege zu internationalen Flughäfen verkehrstechnisch bestens aufgestellt ist.

        Sportlich fit durch Westerwald und Taunus

        Der Westerwald kann auf eine lange Bergbautradition zurückblicken. Auch wenn die Förderanlagen heute geschlossen sind, wurden viele von ihnen zu Industriedenkmälern umgebaut, wie die Grube Georg in der Gemeinde Willroth im Landkreis Altenkirchen. Der Westerwald wie der Taunus sind beide zu jeder Jahreszeit attraktive Erholungsgebiete. Schlösser und Burgen laden Sie dazu ein, die Geschichte beider Regionen näher kennenzulernen. Die Mittelgebirge sind darüber hinaus ein Eldorado für Radfahrer. Die „Wäller-Touren“ sind meist kurze Rundwanderwege, die zum Abschalten einladen und dabei fantastische Aussichten sowie Rast- und Einkehrmöglichkeiten bieten.

        Bauen, Wohnen, Leben

        Auf der Messe Bauen und Wohnen Westerwald/Taunus/Limburg dreht sich alles ums Bauen, Renovieren und Dekorieren von Haus und Garten. Die Produkte und Dienstleistungen umfassen darüber hinaus auch Finanzierungen und alternative Energien sowie Möglichkeiten zur Energieeinsparung. Fachvorträge ergänzen die Messe. Die Innatex in Hofheim ist eine internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien, in deren Fokus nicht nur Bekleidungstextilien stehen, sondern unter anderem auch Heimtextilien und Spielzeug. Über 200 Aussteller präsentieren Ihnen auf dieser weltweit einzigen Naturtextilmesse ihre innovativen Produkte. In Hofheim eröffnen sich auf der VeggieWorld allen Vegetariern, Veganern und Liebhabern von köstlicher Rohkost noch unentdeckte kulinarische Welten und abwechslungsreicher Genuss auf hohem Niveau.

        Kunst, Kultur und Gastlichkeit in Ihrem Hotel im Westerwald-Taunus

        Bei Bad Homburg liegt das Kastell Saalburg. Es liegt auf dem Taunuskamm, über den sich teils der Obergermanisch-Raetische Limes erstreckt. Seit 2005 gehört dieser zum Weltkulturerbe. Die Burgen Eppstein und Kronberg aus dem 12. und 13. Jahrhundert sind dank ihrer Museen bei jedem Wetter interessante Ausflugsziele. Die Stadt Montabaur im Westerwaldkreis liegt nicht nur zu Füßen eines imposanten Barockschlosses, sondern die Stadt selbst hat mit ihrem neugotischen Rathaus, ihren zahlreichen Fachwerkhäusern, dem Wolfsturm sowie ihrer Kirche St. Peter in Ketten so manches architektonische Highlight zu bieten. Lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen. Die Küche der Region Westerwald-Taunus ist bodenständig, erfährt aber auch in vielen Restaurants überraschend neue Interpretationen.